Donnerstag, 10. Januar 2019

10 Bücher, die mir leider nicht gefallen haben



Die Aktion findet wie immer bei Weltenwanderer statt.

Heutige Aufgabe:


~*~Deine schlimmsten 10 Buch Flops aus 2018~*~


Hallo,

dieses Mal habe ich mal wieder Schwierigkeiten, um überhaupt auf 10 Bücher zu kommen. 
Die meisten Bücher, die ich gelesen habe, haben mir wirklich gut bis sehr, sehr gut gefallen.
Ich habe dieses Jahr viele Bücher abgebrochen, aber irgendwie ist es unfair, diese dann hier zu nennen.
Ansonsten habe ich eigentlich nur zwei Bücher beendet, die ich, um ganz ehrlich zu sein, grauenhaft fand! Eine richtige Flop-Liste wird es also nicht...
edit: Ein paar abgebrochene Bücher werde ich dann wohl in der Liste aufführen, um überhaupt auf 10 zu kommen. 

Um deshalb nicht ganz so gemein zu sein, habe ich heute "absichtlich" die Aufgabe etwas anders interpretiert:

10 Bücher aus 2018, die mich nicht so sehr bis überhaupt nicht begeistern konnten...

Ich fange wieder bei Platz 10 an...


Platz 10: Einsamkeit




Das Buch fand ich an sich gar nicht so schlecht. Es ist ein typischer New Adult-Roman. Irgendwie ist das einfach nicht mehr mein Genre. Ich fühle mich nicht mehr so richtig wohl bei diesen Geschichten. 
Diesen Reihenauftakt habe ich im August/September innerhalb von 15 Tagen gelesen. Für nur 285 Seiten habe ich ja ganz schön lange gebraucht.
Bewertet habe ich das Buch mit Tibis Mahlzeit, das entspricht 2 - 3 Sternen, also keine Katastrophe.
Hier könnt ihr meine ausführliche Rezension nachlesen, wenn ihr wollt.


Platz 9: Halva meine Süße


Was habe ich mich auf dieses Buch gefreut! Das ist sicher auch ein Mitgrund, warum ich von der Geschichte eher enttäuscht war.
Stellenweise fand ich die Handlung nicht glaubwürdig. Mich hat einfach so einiges gestört. Über die iranische Kultur habe ich leider auch nicht so viel erfahren, wie ich mir erhofft habe.
Gelesen habe ich das Buch im April 2018.
Wenn ihr mehr erfahren wollt, könnt ihr meine ausführliche Rezension hier nachlesen.


Platz 8: Urlaub mit dem Ex




Das Ebook hat nur um die 100 Seiten, aber trotzdem habe ich lange dafür gebraucht (Juli/August 2018). Die Molly-Reihe der Autorin hat mir noch gut gefallen, aber bei dieser Geschichte habe ich mich nicht wohlgefühlt und ständig überlegt, ob ich nicht doch abbrechen soll. Ich habe es durchgezogen, aber Teil 2, Mein neues Leben mit dem Ex, direkt aussortiert. Eine Rezension habe ich nicht geschrieben.


Platz 7: Afrika, meine Passion




Dieses Buch habe ich nach 95 Seiten abgebrochen. Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin die Kuh solange melken will, wie sie Milch gibt. Ich fand diesen vierten Teil lieblos geschrieben.
Hier habe ich eine Rezension zu meinem Buch-Abbruch verfasst.


Platz 6: Die Ärztin von Rügen





Das Buch habe ich gebraucht gekauft. Als ich es aufgeschlagen habe, stand dort mit Bleistift "Lohnt sich nicht zu lesen." Ich habe es trotzdem versucht. Aber leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Ich fand die Geschichte langweilig und auch nicht flüssig zu lesen.
Eine Rezension habe ich nicht verfasst.


Platz 5: Wie Eulen in der Nacht




Auch dieses Buch konnte und wollte ich nicht beenden, obwohl es nicht mal 300 Seiten hat. Ich habe mich die ersten Seiten durchgekämpft, weil ich dachte, dass es vielleicht besser wird. Bei einer Szene habe ich dann aber komplett den Durchblick verloren. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich mich nicht richtig auf die Geschichte eingelassen habe und irgendwann nur noch flüchtig gelesen habe, oder ob die Szene tatsächlich so verwirrend war. Es war jedenfalls der Hauptgrund, warum ich das Buch nach 116 zugeklappt habe.
Hier habe ich meine Rezension veröffentlicht.


Platz 4: Venus allein zu Haus



Ein weiteres abgebrochenes Buch. Jana Voosen konnte mich bis jetzt immer mit ihren locker-leichten Geschichten begeistern. So habe ich auch diese Geschichte voller Euphorie begonnen. Leider war sie schnell gedämpft. Die Protagonistin war mir nicht sympathisch, und die "innere Therapeutin" ging mir schon gleich auf die Nerven.
Ich habe hier eine Kurz-Rezension verfasst.


Platz 3: Down Under Love


Platz 3 ist auch ein abgebrochenes Buch. Hier habe ich mich sehr aufgeregt. Das könnt ihr gerne genauer an dieser Stelle nachlesen. Obwohl ich es nicht beendet habe, würde ich es für mich als Flop bezeichnen. Weil mich schon zu Beginn so Vieles gestört hat, denke ich nicht, dass es im weiteren Verlauf besser geworden wäre.

Platz 2: An der Ostsee sagt man nicht Amore



Was habe ich mich über die selbstverliebte Protagonistin aufgeregt! Anne war schon auf der ersten Seite bei mir durch. Sie betont ständig, dass sie sich ja nicht so hübsch findet, sich aber wirklich alle auf der Straße nach ihr umdrehen. Frauen auch, aber nicht neidisch, sondern anerkennend, weil sie ja doch so gut aussieht. Das muss wohl an ihren teuren Klamotten liegen. Denn auch das reibt sie den Lesern ständig unter die Nase. Sie hat nicht nur weiße Pumps an. Sie hat TEURE, weiße Pumps an. Ihre Handtasche passt nicht nur zur Bluse. Ihre TEURE Handtasche ist farblich abgestimmt auf ihre TEURE Bluse... usw. usw.
Hier könnt ihr noch mehr darüber lesen, warum dieses Buch ein Flop für mich war.


Kommen wir nun zu meiner absoluten FLOP 1.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Platz 1: Lipstick




Mein Flop des Jahres ist eindeutig. Kein anderes Buch konnte Lipstick auch nur annähernd den ersten Platz streitig machen.
Damit ich überhaupt etwas Positives sagen kann, habe ich kurz den einfachen Schreibstil genannt. Das war es auch schon. Mich hat wirklich alles aufgeregt. Von der unausstehlichen Protagonistin bis zur unrealistischen Handlung. 
Hier findet ihr meine komplette Rezension mit Textzitaten...

Das war meine heutige Liste.
Liebe Grüße
Tinette

7 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette,

    ich hab die Liste heute nicht vollbekommen, aber das ist bei dem Thema ja auch ganz gut so ;)
    von deinen Büchern hab ich nur Halva, meine Süße gelesen und das hatte mich damals auch sehr enttäuscht.
    Sonst hab ich nur noch Wie bei Eulen in der Nacht überlegt, ob ich es lesen möchte, aber hab mich dann dagegen entschieden. Nach den vielen schlechten Meinungen die ich dazu gelesen hab, war das wohl nicht die schlechteste Idee ;).

    Sonst kenn ich keins der Bücher, aber das ist heute ja gar nicht so schlecht ;)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette!

    Natürlich kann man die Flops auch als Enttäuschungen interpretieren ;) Überhaupt dürft ihr die Themen immer gerne etwas an eure Auslegungen anpassen, manchmal ist es schwierig, alles was ich denke in so einen kurzen Satz zu packen ^^

    Von deinen Büchern kenne ich zum Glück keins, aber die meisten sprechen mich auch nicht so wirklich an, sind nicht so meine Genre Richtung ...

    Bis auf "Wie Eulen in der Nacht". Da hab ich schon gesehen, dass es vielen nicht gefallen hat und auch viele abgebrochen hatten. Bei mir liegt es noch auf dem SuB und ich bin trotz allem guter Dinge - ich mag ihren Schreibstil sehr und ich hoffe, mir wird es besser gefallen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ich wollte erst nur richtige Flops nennen, aber das waren dann nur 2. Deshalb habe ich Bücher, die mir nicht ganz so gut gefallen haben eingefügt. Und abgebrochene Bücher deuten ja auch darauf hin, dass die Geschichte nicht überzeugen konnte.
      Von Maggie Stiefvater habe ich noch die Wölfe-Reihe auf dem SuB. Ich versuche es noch einmal mit der Autorin, aber ich glaube wirklich, ihre Geschichten treffen einfach nicht meinen persönlichen Geschmack.
      Wenn du ihre anderen Bücher magst, wird dir sicher auch dieses gefallen. Ich bin gespannt auf deine Rezension. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  3. Hallo Tinette, :)
    ich habe auch die Bücher genannt, die ich abgebrochen habe. Schließlich habe ich reingelesen und sie haben mir nicht gefallen. Aber andererseits kann ich auch deinen Standpunkt verstehen.
    Wie Eulen in der Nacht hatte ich ja letzte Woche bei meinen Highlights, aber auch da haben ja einige geschrieben, dass sie das Buch nicht überzeugen konnte. Ich kann es verstehen, weil es eben doch sehr speziell ist, und generell kam das Buch wohl leider nicht so gut. Mir hat es dennoch gefallen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich habe von deinen Büchern - zum Glück? ;) - noch keins gelesen. Spontan spricht mich auch nichts sofort an. Von Maggie Stiefvater kenne ich den ersten Teil der Raven Boys, den ich weder schlecht noch gut fand, dennoch hatte ich nie Lust, die Reihe weiterzulesen und habe bisher auch zu keinem anderen Buch der Autorin gegriffen.
    Von Lexi Ryan habe ich vor Jahren ein Buch gelesen, dass ich ganz gern mochte. Aber frag mich nicht, welches das war.

    Viel Glück für die Buchauswahl 2019. Hoffentlich hast du beim nächsten Flop Ten Thursday wieder große Probleme, weil die Highlights überwiegen ;)

    Viele Grüße
    Anja
    Unser Beitrag

    AntwortenLöschen
  5. Hey Tinette :)

    Ich kenne von deiner Liste bisher nur ein Buch - "Wie Eulen in der Nacht". Da gehen die Meinungen anscheinend aber wirklich auseinander. Gelesen habe ich aber auch das noch nicht, ich habs aktuell auch nicht vor.
    Die anderen kenne ich noch nicht ... anscheinend habe ich da aber auch nicht wirklich was verpasst.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea
    Meine Flops aus 2018

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    oh je, das ist jetzt schon das dritte Mal, dass ich "Wie Eulen in der Nacht" auf einer Flop-Liste finde... das ist doch ein bisschen beunruhigend, obwohl ich die Bücher der Autorin mag^^ Bei mir rutscht es gerade auf der Wunschliste ein wenig tiefer... die anderen Bücher von deiner Liste kenne ich zu großen Teilen aber (zum Glück?) nur vom Sehen.
    Unser Beitrag

    Hab einen schönen Freitag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tibi und Tawny blicken zurück... auf den November 2022

~*~ Tibis Leseecke ~*~ 1. Mein SuB und ich Der SuB zum Monatsbeginn 134 Printbücher 0 E-Books 134 Bücher insgesamt Veränderungen Zugänge 1. ...