Montag, 28. Januar 2019

Cover Monday #17


Die Aktion findet auf https://moyasbuchgewimmel.de/ statt.

Hallo,

heute bin ich extra früh dran, um es auch ja nicht zu vergessen. :-)
Ich stelle euch ein Buch von meinem SuB vor, allerdings das Cover der Neuausgabe, weil es mir etwas besser gefällt.



Was mag ich daran?
Ich mag besonders die Idee mit dem Kleid, das aus den Buchseiten herauszuwachsen scheint. Auch der Ritter ist komplett beschriftet. So merkt man, dass auch er aus dem Buch stammt. Im Hintergrund sieht man einen Baum.
Die Titelschrift gefällt mir auch, allerdings finde ich die Schnörkel schon etwas zu viel des Guten. Ohne sie hätte es mir noch besser gefallen.

Der Klappentext:
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste … 

Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen? 

Und wie sieht die Ausgabe aus, die ich besitze?

So:

Ich mag Schattenbilder-Cover, und mir gefällt hier, dass es nicht überladen ist. Manchmal ist weniger eben mehr. :-) Das obere Cover hat gewonnen, weil mir dieses Buchseiten-Kleid so gut gefällt.

Kennt ihr das Buch? Sollte ich es bald lesen?
Lasst es mich gerne wissen.
Liebe Grüße
Tinette

1 Kommentar:

  1. Schönen guten Morgen!

    Mir gefällt das obere besser, einfach weil ich die Idee mit den Seiten so toll finde. Allerdings find ich den ersten Band der Reihe mega schön gemacht, das hatte ich letztes Jahr beim Cover Monday dabei und hat mir von allen, die ich das ganze Jahr über vorgestellt hatte, am besten gefallen <3

    Das untere ist mir fast ein bisschen zu "süß" auch mit den Farben ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...