Tibi und ich

Ein paar Infos über Tibi und mich…

~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Tibi
Sie ist ein Russischer Schwarzer Terrier. Geboren ist sie am 24. Dezember 2008. Da sie „zu klein“ geraten ist, hat sie sich nicht für die Zucht geeignet.
Seit Sommer 2013 lebt sie bei mir. Ihre kleine Größe kompensiert sie mit einem umso größeren Selbstbewusstsein. Ich hatte es sehr schwer mit ihr in der Anfangszeit. Wenn die Dame nicht wollte, dann wollte sie eben nicht. Und noch heute hat sie ihren eigenen Kopf, auch wenn sie etwas ruhiger geworden ist. Aufgewachsen bin ich mit zwei Collies, die wesentlich leichter zu erziehen waren. Deshalb war und ist Tibis Erziehung für mich eine Herausforderung, und ich habe nie aufgegeben. Tibi hatte vor mir bereits zwei Vorbesitzer, die mit ihr überfordert waren und sie deshalb wieder abgegeben haben. Ich wollte ihr einen weiteren Wechsel unbedingt ersparen.
Inzwischen sind wir zu einem richtigen Team zusammengewachsen, und ich würde meine Tibi nicht mehr hergeben.
Von den zwei Griechischen Landschildkröten Max und Moritz, die meinem Freund gehören, war sie anfangs alles andere als begeistert. Aber nach einiger Zeit hat sie sich an die beiden gewöhnt und veranstaltet kein Bell-Konzert mehr, wenn Max und Moritz im Freigehege sind. (Die Nachbarn freut‘s. ;-) )
Peluche, die Barbet-Hündin, die seit Herbst 2017 bei uns wohnt, hat Tibi sofort ins Herz geschlossen. Die beiden sind ein Dreamteam.

Tibis Steckbrief:
Rufname: Tibi
Geburtstag: 24.12.2008
Größe: 48 cm (rassetypisch wären für Hündinnen 64 – 70 cm) Sie ist aber überzeugt, dass sie so groß wie eine Deutsche Dogge ist, also mindestens. :-)
Gewicht: Dazu möchte die Dame nichts sagen.
Fellfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Braun
Fellschnitt: kurz
Beziehungsstatus/Familienstand: ledig
Nachkommen: Adoptivtochter Peluche
Lieblingsessen: Fleisch, gerne auch roh
Lieblingsbelohnung: Käse
Lieblingsfarbe: Rot (Steht ihr einfach am besten.)
Temperament: selbstbewusst, energiegeladen, dickköpfig
Hobbys: apportieren, laufen
Marotte: Kissen zerreißen (Wenn man nicht ständig neue kaufen will, muss man sie vor Tibi in Sicherheit bringen.)

~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Ich
Schon seit dem Kindergarten werde ich Tinette genannt. Ich kann gar nicht sagen, wie es dazu gekommen ist. Plötzlich war der Name da und ist an mir haften geblieben. Deshalb habe ich auch bei meinen Blog diesen Namen gewählt. Neben dem Lesen nähe ich sehr gerne, am liebsten Röcke. (Die sind so schön einfach.) Seit 2014 gehe ich außerdem mehr oder weniger regelmäßig zum Zumba-Training. Es macht mir sehr viel Spaß und ist ein toller Ausgleich zur Arbeit. Zweimal im Monat gehe ich schwimmen, weil ich einfach merke, dass es mir gut tut.
Meine Ausbildung zur Informatikkauffrau habe ich 2017 abgeschlossen. Kurz darauf wurde bei mir ein Herzfehler festgestellt. Seitdem habe ich eine künstliche Herzklappe. Ich bin froh, dass es mich nicht weiter einschränkt. Mein Zumba-Training konnte ich nach ein paar Monaten Pause fortsetzen. Seit der Erkrankung bin ich Vegetarierin. Ich danke dem Betrieb, der mich nicht fallengelassen hat. So konnte ich nach der Kur wieder dort anfangen zu arbeiten.
Mit meinem Freund bin ich seit 2013 zusammen. Fabian studiert Archäologie. Bis 2015 hat er immer versucht, mich davon zu überzeugen, dass es interessant ist. Geschichte war aber nie etwas für mich, und ich habe mich immer geweigert, ihn zu einer Reise nach Ägypten zu begleiten. Doch dann hat er mir ein Buch geschenkt, das in Ägypten spielt. Da wollte ich unbedingt wissen, wie Realität und Fiktion miteinander verflochten sind. Dieser Urlaub in Ägypten war mein bisher schönster.
2017 hat er mir einen riesigen Wunsch zum Abschluss meiner Prüfung erfüllt: Bei der Renovierung hat er statt des geplanten Partyraums eine kleine Bibliothek für mich eingerichtet. Bei der Anzahl meiner Bücher ist das auch notwendig. ;-) Denn auch gelesene Bücher bleiben bei mir. Ich kann mich einfach nicht von ihnen trennen. Und wenn meine Freunde Taschenbücher oder Hardcover loswerden wollen, bin ich die Erste, die sich meldet. Heimatlose Bücher finden bei mir immer ein liebevolles Zuhause.

Mein Steckbrief:
Spitzname: Tinette
Geburtstag: 05.05.
Größe: 166 cm
Haarfarbe: Hellbraun
Augenfarbe: Grün
Haarschnitt: lange Locken
Beziehungsstatus/Familienstand: in einer Beziehung
Lieblingsessen: Champignon-Pfanne
Lieblingsfarbe: Blau
Hobbys: lesen, nähen, Kino, Zumba, schwimmen
Marotte: Die Auto-Radio-Lautstärke muss immer auf einer geraden Zahl stehen. (Ich weiß selbst nicht, warum, aber es stört mich sonst, und ich muss automatisch hochdrehen.)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Tauchgang ins Totenreich

Allgemeine Infos: Originaltitel :  Tauchgang ins Totenreich Originalsprache : Deutsch Autor/in : Florian Huber ...