Mittwoch, 7. September 2022

Bloggerpause vom 8. September bis 4. Oktober

 



Hallo,

ich traue mich endlich und besuche für 3 Wochen meine Verwandtschaft in Kolumbien. Meine Oma väterlicherseits stammte ja dorther. Weil ich aber panische Flugangst habe, habe ich mich jahrelang gesträubt, nach Kolumbien zu fliegen. Dieses Jahr heiratet eine Cousine von mir. Das ist die Gelegenheit. Also fliegen wir statt nach Finnland zu Fabians Verwandtschaft nach Bogotá. 
Ich bin schon ganz aufgeregt. Beim Gedanken an das Fliegen wird mir mulmig, aber die Vorfreude auf das Treffen ist doch größer.
Den Großteil meiner kolumbianischer Verwandtschaft habe ich bisher nicht einmal gesehen, nur die paar, die mal zu Besuch nach Deutschland kamen.
Am Sonntag besuche ich noch die beiden Musicals Die Eiskönigin und Der König der Löwen, und am Montag (12. September) ist der Hinflug.
Am 2. Oktober geht es wieder zurück. Wenn beim Fliegen alles gut geht, müsste ich am 4. Oktober wieder den nächsten Blog-Beitrag schreiben können.
Bis dahin
¡adiós!
Tinette

Dienstag, 6. September 2022

Aktuell lese ich... (immer noch) Die Wolkenstürmerin

  Hallo,





... das Buch der Vorwoche.

Mein aktuelles Lesefutter







1957: Marlene Lilienthal liebt das Fliegen. Nirgendwo sonst fühlt sie sich so frei wie im Cockpit ihrer Vega Gull hoch oben in der Luft. Im Grunde nicht überraschend, denn ihre Familie baut seit Generationen Flugzeuge. Seit dem Unfalltod der Eltern steckt das Unternehmen tief in den roten Zahlen. Marlene will die Firma retten und gleichzeitig ihren Traum verwirklichen: die Gründung eines Flugtaxiunternehmens mit ihr als Pilotin. Doch sie hat mit Widerstand aus der eigenen Familie zu kämpfen. Um den Kopf frei zu bekommen, fährt sie in ihr Ferienhaus an die Ostsee. Dort trifft sie bei einem Strandspaziergang auf einen Schwimmer, einen mysteriösen Fremden, der sie magisch anzieht.


Lesefortschritt






Aktuell bin ich auf Seite 186 von 366.
<Freitagmorgen wachte Marlene besonders früh auf.>



Warum dieses Buch?









Ich habe es letzte Woche nicht geschafft, das Buch zu beenden.


Was gibt es sonst noch zu sagen?






Die ersten Seiten waren wirklich spannend. Marlene wurde als selbstbewusste und fortschrittliche Frau gezeigt, die für ihre Überzeugung kämpft. Die Szenen, die sich rund um die Firma und den Flugzeugbau drehen, sind interessant. Leider werden sie zunehmend von der Liebesgeschichte in den Hintergrund gedrängt. Die Szenen mit Marlene und Bernhard finde ich langweilig. Die beiden halten den jeweils anderen für das schönste Wesen der Welt. Das scheint der einzige Grund zu sein, warum sie nach 5 Minuten schon von der Liebe ihres Lebens sprechen. Ein paar Seiten vorher klang Marlene noch ganz anders. Schade. Ich würde gerne viel mehr über das Flugtaxiunternehmen und Marlenes Weg in einem zu der Zeit noch von Männern dominierten Branche gelesen.


Und sonst?

Heute ist mein letzter Arbeitstag. Die restliche Woche baue ich Überstunden ab und ab Montag habe ich dann offiziell Urlaub. Hurra. :-D

Liebe Grüße
Tinette

Montag, 5. September 2022

Tawny spielt: Similo - Harry Potter


 

Allgemeine Infos

Spieltitel: Similo - Harry Potter
Autor*in: nicht erwähnt
Illustration/Design: nicht erwähnt
Verlag: Heidelbär Games
EAN: 4260664070450
Kategorie: Kartenspiel
Spielart: kooperativ
Spielmechanismus: Deduktion
Thema: Harry Potter
Einstufung: Familie
Sprachneutral: Ja
Alter: ab 7 Jahren
Spieler: ab 2
Dauer:  10 Minuten
 
Beschreibung:
Harry Potter Similo ist ein kooperatives Deduktionsspiel, bei dem alle Spieler zusammenarbeiten, um die geheime Figur mithilfe einer Reihe von Hinweisen zu identifizieren! Diese neue Ausgabe des von der Kritik gefeierten Deduktionsspiels aus der Zaubererwelt enthält ein Deck mit 39 großen Karten, die von Naïade wunderschön illustriert wurden und das Porträt und den Namen einer Reihe von Figuren aus dem Harry Potter-Universum zeigen.
 
Ziel des Spiels:
Den geheimen Charakter finden
 
Unsere Hausregeln(n):
keine
 
Verpackung und Spielmaterial:
Die Schachtel ist stabil und handlich. Für die Karten gibt es einen Einsatz. Die Qualität der Karten ist gut. Sie sind wirklich sehr schön illustriert.

Anleitung:
Wer bereits Similo gespielt hat, braucht diese Anleitung nicht, da sich am Spielprinzip nichts geändert hat. 
Die Regeln sind für Similo-Neulinge verständlich geschrieben, sodass hier keine Fragen offen bleiben. Nach dem ersten Durchlesen kann direkt mit der ersten Partie begonnen werden.
 
Spielspaß:
Wir spielen sehr gerne Similo, und ich sammle sämtliche Versionen davon. Deshalb musste natürlich auch diese Harry Potter-Ausgabe einziehen.
Da ich bereits mehrere Similo-Versionen rezensiert habe, werde ich hier auf den Spielspaß im Allgemeinen nicht mehr eingehen.
Nur so viel: Mir gefällt diese Version wieder sehr gut.
Ich habe das Spiel sowohl mit Fans der Bücher/Filme als auch mit Leuten, die damit überhaupt nichts zu tun haben, gespielt. Für Fans ist es natürlich leichter, Zusammenhänge zwischen den Charakteren zu finden. Wer die Charaktere nicht kannte, ging dann eben ausschließlich auf äußerliche Merkmale ein. So ist es auch spielbar, aber den größten Spaß hatten doch reine Fangruppen. 
Es ist ja möglich, 2 Sets zu kombinieren. Harry Potter mit einem der anderen Sets sorgte für reichlich Spaß in unseren Runden, vor allem, wenn die Handkarten scheinbar überhaupt nicht zum geheimen Charakter passten und um 10 Ecken gedacht werden musste. Da gab es viele lustige und hitzige Diskussionen. 
In Besetzungen, in denen nicht (ausschließlich) Fans dabei sind,  greife ich lieber zu Märchen, Geschichte, Mythen, Wilde Tiere oder Tiere. Wer aber Harry Potter-Fan ist und dieses Spiel in anderer Version vielleicht schon mal gespielt und gut gefunden hat, sollte sich diese Similo-Ausgabe nicht entgehen lassen.

Zu zweit spielbar?
Ja
 
Wiederspielreiz:
Hoch. Eine Partie dauert nicht lange. Deshalb kommt das Spiel immer wieder auf den Tisch. Bisher hat sich noch keine Langeweile eingeschlichen.
 
Fazit:
Diese Similo-Ausgabe macht Harry Potter-Fans glücklich.
 
Bewertung: 

Freitag, 2. September 2022

Tibi und Tawny blicken zurück... auf den August 2022

 



~*~ Tibis Leseecke ~*~

1. Mein SuB und ich


Der SuB zum Monatsbeginn

141 Printbücher
0 E-Books
141 Bücher insgesamt

Veränderungen

Zugänge
1. Die Toten von Roswell von Preston/Child (Neu gekauft)
2. Die Wolkenstürmerin von Birgit Zimmermann (Neu gekauft)


Abgänge

aussortiert:
kein Buch

gelesen:
1. Die Wahrhaftige von Kristin Cashore
2. Die Toten von Roswell von Preston/Child
3. Schwarz sein und deutsch dazu von Theodor Michael
4. Darm mit Charme von Giulia Enders
5. Immer Ärger mit den Bambini von Tessa Hennig
6. Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan
7. Das verlorene Labyrinth von Kate Mosse


abgebrochen:
kein Buch




Re-Reads/ ohne Auswirkung auf den SuB
keine



In den nächsten Monat nehme ich mit…




(S. 34/366)





Neu auf der Wunschliste gelandet

keine

Der SuB zum Monatsende

136 Printbücher
0 E-Books
136 Bücher insgesamt
Veränderung: - 5  Bücher 


2. Gebell


Neu hinzugekommen sind folgende Rezensionen

3. Book-Battle


Top vs  Flop


vs ///

(kein Flop im August)


Positive Überraschung vs Enttäuschung

 vs 

Wälzer schrecken mich ja immer ab, weil ich Angst habe, dass sich die vielen Seiten endlos ziehen. Das verlorene Labyrinth hat sich aber überraschend flott lesen lassen.

Dünnstes Buch vs dickstes Buch

 
 vs 



                                                  199 Seiten                          751 Seiten


Schönstes Cover vs "hässlichstes" Cover

 vs ///




Liebling des Monats vs Unsympath des Monats

   
vs 



 

                                Tyson                                Sandra                            




4. Reihen

Begonnen habe ich…
keine Reihe

Fortgeführt und beendet habe ich…
keine Reihe 

Fortgeführt und auf den aktuellen Stand gelesen habe ich...
1) Old Bones (Teil 3)
2) Die Wahrhaftige (Teil 4)

Fortgeführt, aber noch nicht beendet, habe ich…
1) Percy Jackson (Teil 2)

In einem Rutsch durchgelesen habe ich...
keine Reihe

Abgebrochen habe ich…
keine Reihe

5. Statistiken

Gelesene Seiten (inkl. gel. Seiten abgebrochener Bücher): 2905
Ø Seiten pro Buch: 409
Ø Lesedauer in Tagen: 5
Leseziel: 10 von 80 Büchern gelesen (ca. 12 %) --- abgebrochen. Dieses Jahr setze ich mit meinem Leseziel aus

6. Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Bücherauswahl im August. Es war kein Flop dabei. Die Wahrhaftige hat mich etwas enttäuscht, weil das Buch zu einer meiner absoluten Lieblingsreihen gehört und meine Erwartungen an Teil 4 gigantisch hoch waren. Schlecht war das Buch nicht. Es hat mir auch sehr gut gefallen, nur hatte ich eher mit Begeisterung gerechnet.
Mit meinem SuB-Abbau bin ich auch zufrieden. 1 Bücherzugang habe ich gelesen, den 2. lese ich aktuell. Es ist also kein neues Buch auf dem SuB gelandet. 

~*~ Tawnys Spielecke ~*~

Zum ersten Mal gespielt

1) Akte Mord - Die Spur der Bilder
2) Welcome to Redview (Fall 1 - 3)
3) SET
4) The Cat
5) Grand Hotel Abaddon
6) Similo Harry Potter
7) Lobo 77
8) Ghost
9) Help
10) The Mind
11) Speedcups
12) Secret Alien

Wiederholungstäter

1) Undo - Lang lebe der König
2) Disney Quiz
3) Similo Märchen
4) Similo Tiere
5) Die Werwölfe von Düsterwald
6) Werwörter
7) UNO Flip
8) Saboteur
9) Viral

Neuzugänge

1) Ghosts
2) Similo Harry Potter
3) Karate Tomate
4) Help
5) The Cat
6) ONO 99
7) Speedcups
8) Schraube locker
9) Werwölfe Vollmondnacht
10) Living Forest
11) Die Abenteuer von Robin Hood
12) Fire & Stone
13) Brainstorm
14) Clack Family
15) The Mind
16) Saboteur 2
17) Saboteur - Das Duell
18) Take that
19) Schnattergei
20) Baumkronen
21) Hanamikoji
22) Halali
23) Halli Galli Extreme

Print and Play gebastelt

1) Secret Alien
2) Secret Fox
3) Bandido - Covid 19
4) Couper Smash Bros
5) Titanic Letter
6) Harry Potter Letter
7) Dragon Master
8) In a grove

Crowdfunding


diesen Monat nicht



Spiel des Monats








Begründung:
Das Spiel habe ich ja jahrelang gemieden, weil ich dachte, es wäre nichts für mich. Zum Glück habe ich mich umstimmen lassen. Wir hatten im August so viele tolle Partien. Deshalb ist SET mein Spiel des Monats.

Fazit

Im August haben wir endlich wieder Zeit gefunden, uns zu Spieleabenden zu treffen. Es sind auch viele neue Spiele eingezogen. Ich habe einfach mal meine ganzen Gutscheine eingesetzt. :-) Deshalb sind die Neuzugänge etwas eskaliert. Außerdem habe ich endlich einige Print and Play-Spiele gebastelt, die teilweise schon seit Jahren im Karton warten.

~*~ Sonstiges ~*~


Im August gab es wieder tierischen Nachwuchs: 6 Küken sind geschlüpft und 4 habe ich geschenkt bekommen. Sie sind aber nicht für mich selbst, sondern ziehen nächste Woche zu einer Freundin, deren komplette Hühnergruppe vom Fuchs geholt worden ist.

Hier ein paar Fotos der Kleinen:
























Außerdem habe ich 4 Musicals besucht:

Disney´s Aladdin (Bericht folgt)
Tanz der Vampire in Stuttgart (Bericht folgt)

---

Im September wird es dann ruhiger. Ich bin ab 8. September 3 Wochen im Urlaub und mache in dieser Zeit eine Bloggerpause.

Liebe Grüße
Tinette

Donnerstag, 1. September 2022

10 Buchtitel, die mit F beginnen

 Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* Zeige uns 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben F beginnt (vorzugsweise ohne Der, Die Das) *~*


Hallo,

beim Blick auf meine SuB-Liste fällt mir direkt auf: Das wird nicht einfach, heute 10 Titel zusammenzubekommen. Versuchen werde ich es trotzdem...

1. Feuerrot (SuB)



Ein mysteriöser Gast kommt ins Haus des Ravensburger Kaufmannes Humpis. Schon am ersten Tag flirtet Lucio mit der schönen Magd Magdalene. Doch er ist ihr nicht geheuer, in seinen Bernsteinaugen lodert ein gefährliches Feuer. Ihre Ahnung soll sie nicht täuschen: Als sie nicht auf Lucios Verführungskünste hereinfällt, nennt er sie eine Hexe. In Zeiten der Inquisition kommt dies einem Todesurteil gleich ...







Ich könnte noch Faunblut von Nina Blazon nennen, aber da das neulich schon vertreten war, lasse ich es...


2. Fayra - Das Herz der Phönixtochter


Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine schicke Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwunschenen Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem rätselhaften Mädchen. Fayra wurde von einem durchtriebenen Jäger aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als Tochter eines von Phönixdrachen abstammenden Königs besitzt sie begehrte magische Kräfte. In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen die Mädchen nach einem Feuertor, das Fayra wieder nach Hause und in Sicherheit bringt …






3. Frozen Time




Tessa erwacht. Es ist das Jahr 2100. Ihre Erinnerung ist verloren. Nur das Bild eines Jungen hat sich in ihrem Kopf eingebrannt. Als der junge Arzt Milo ihr helfen soll, ihre Amnesie zu überwinden, erfährt Tessa nach und nach mehr über die wahren Hintergründe ihrer vermeintlichen Krankheit. Das Bild des Jungen stammt aus der Vergangenheit, und Tessa war Teil des Projekts "Frozen Time" ...




4. Fremd



Stell dir vor, du bist allein zu Haus. Plötzlich steht ein Mann vor dir. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du hast keine Ahnung, wer er ist. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass jemand bei dir wohnt. Er redet auf dich ein, dass du doch bitte zur Vernunft kommen sollst. Du hast Angst. Und du verspürst diesen unwiderstehlichen Drang, dich zu wehren. Ein Messer zu nehmen. Bist du verrückt geworden?
Stell dir vor, du kommst nach Hause, und deine Frau erkennt dich nicht. Sie hält dich für einen Einbrecher. Schlimmer noch, für einen Vergewaltiger. Dabei willst du sie doch nur beschützen. Aber sie wehrt sich, sie verbarrikadiert sich. Behauptet, dich niemals zuvor gesehen zu haben. Sie hält dich offensichtlich für verrückt. Bist du es womöglich?
Eine Frau. Ein Mann. Je mehr sie die Situation zu verstehen versuchen, desto verwirrender wird sie. Bald müssen sie erkennen, dass sie in Gefahr sind. In tödlicher Gefahr. Und es gibt nur eine Rettung: Sie müssen einander vertrauen...



Da gibt es Freak like me, aber das Buch habe ich direkt wieder abgebrochen. Ich fand es schrecklich...


5. Fünf


Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. An der bezeichneten Stelle wartet ein grausiger Fund: eine Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und ein Rätsel, dessen Lösung zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. In einer besonders perfiden Form des Geocachings, der modernen Schnitzeljagd per GPS, jagt ein Mörder das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger von einem Leichenteil zum nächsten. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, und die Morde geschehen immer schneller. Den Ermittlern läuft die Zeit davon, sie ahnen, dass erst die letzte Station ihrer Rätselreise das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ...




6. Feensommer


Tansy wünscht sich nichts weiter als wahre Liebe – und findet sich plötzlich in einem Verlies wieder. Ihre gute Fee hat gepatzt und sie in ein Märchen gezaubert! Nun soll Tansy einen Berg Stroh zu Gold spinnen und einen verrückten König heiraten. So hat sie sich das mit der Liebe nicht vorgestellt! Tansy ist kurz davor, zu verzweifeln – wäre da nicht der gutaussehende Ritter, der ihre Zelle bewacht …








7. Feuer & Flut


Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy - und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht ...

vor Bloggerzeit gelesen - keine Rezension


8. Foster vergessen


Es beginnt ganz schleichend. Dass Fosters Vater Sachen vergisst, den Herd auszustellen zum Beispiel. Oder einen wichtigen Termin bei der Arbeit. Und zu Anfang macht sich Foster noch keine Gedanken deswegen, denn schließlich vergisst er selbst auch manchmal was. Doch dann häufen sich die Vorfälle und Foster versteht einfach nicht, warum das Gedächtnis seines Vaters immer löchriger wird und mehr und mehr Sachen daraus verschwinden. Und was, wenn er auch ihn, Foster, irgendwann ganz vergessen wird?

- Mein Jahres-Highlight 2018 - Rezension






9. Fury (SuB)




Joey Clarks Leben ändert sich von einem Tag auf den anderen, als er in der Zeitung von dem Hengst Fury liest. Auf abenteuerlichen Wegen gelangt er zu ihm - und die beiden werden Freunde. Doch als eines Tages ein Pferd von der Nachbar-Ranch tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Fury. „Er muss getötet werden!“, fordert Rancher Stevens. Doch Joey weiß, dass der schwarze Hengst unschuldig ist.






10. Findelmädchen (Wunschliste)


Köln 1955: Die 15-jährige Helga und ihr Bruder Jürgen leben endlich wieder bei ihrem aus russischer Kriegsgefangenschaft heimgekehrten Vater. Von der Mutter fehlt seit Kriegsende jede Spur. Der Vater baut sich mit einem Büdchen eine neue Existenz auf, Jürgen beginnt bei Ford. Helga aber, die sich nichts sehnlicher wünscht, als aufs Gymnasium zu gehen, soll sich in der Haushaltungsschule auf ein Leben als Ehefrau vorbereiten. Während eines Praktikums im Waisenhaus muss sie entsetzt mitansehen, wie schlecht die Kinder dort behandelt werden. Schützend stellt sie sich vor ein sogenanntes »Besatzerkind«. Und sie verliebt sich. Doch die Schatten des Krieges bedrohen alles, was sie sich vom Leben erhofft hat …




Die Liste ist voll. Ich fand es ziemlich schwierig. Ich habe deshalb auch auf meiner Wunschliste geschaut, und da dann das letzte Buch gefunden. :-)

Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tibi und Tawny blicken zurück... auf den November 2022

~*~ Tibis Leseecke ~*~ 1. Mein SuB und ich Der SuB zum Monatsbeginn 134 Printbücher 0 E-Books 134 Bücher insgesamt Veränderungen Zugänge 1. ...