Montag, 1. März 2021

Tibi und Tawny blicken zurück... auf den Februar 2021

 


~*~ Tibis Leseecke ~*~

1. Mein SuB und ich


Der SuB zum Monatsbeginn

273 Printbücher
1 E-Book
274 Bücher insgesamt

Veränderungen

Zugänge
1. Die Beute des Fuchses von Aimée Carter (Geschenk)
2. Her wish so dark von Jennifer Benkau (Vorbestellung)
3. Durch die Nacht und alle Zeiten von Eva Völler (Vorbestellung)


Abgänge
1. Die Macht der Geschichten von Chris Colfer, Zugang im Januar 2021, 462 Seiten (gelesen)
2. Das Auge der Schlange von Aimée Carter, Zugang im Januar 2019, 350 Seiten (gelesen)
3. Divided States of America von Claudia Kern, Zugang im Juli 2020, 615 Seiten (gelesen)
4. Underword von Meg Cabot, Zugang im Januar 2019, 320 Seiten (gelesen)
5. Schattenliebe von Meg Cabot, Zugang im Januar 2019, 381 Seiten (gelesen)



Re-Reads
kein Buch

In den nächsten Monat nehme ich mit…

 



Neu auf der Wunschliste gelandet

kein Buch

Der SuB zum Monatsende

271 Printbücher
1 E-Book
272 Bücher insgesamt
Veränderung: - 2 Bücher 


2. Gebell


Neu hinzugekommen sind folgende Rezensionen

3. Book-Battle


Top vs  Flop



vs ///

keinen Flop im Februar

Positive Überraschung vs Enttäuschung


 vs 




Dünnstes Buch vs dickstes Buch



 vs 
                                                                    320 Seiten                              615 Seiten


Schönstes Cover vs "hässlichstes" Cover


 vs 
                                                                


Liebling des Monats vs Unsympath des Monats

       
vs 
Connor                                        Nolan

4. Reihen

Begonnen habe ich…
1) Pandora Stone
2) Das Reich der Schatten

Fortgeführt und beendet habe ich…
1) Abandon

Fortgeführt, aber noch nicht beendet, habe ich…
1) Land of Stories
2) Animox

Abgebrochen habe ich…
keine Reihe

5. Statistiken

Gelesene Seiten (inkl. gel. Seiten abgebrochener Bücher): 2128
Ø Seiten pro Buch: 430
Ø Lesedauer in Tagen: 5
Leseziel: 11 von 80 Büchern gelesen 

6. Fazit

Ich bin dieses Mal sehr zufrieden. Es gab keinen richtigen Flop. Underworld konnte mich sogar positiv überraschen. An Devided States of America waren meine Erwartungen wohl zu hoch, nachdem mir das Buch wärmstens empfohlen wurde.

~*~ Tawnys Spielecke ~*~

Zum ersten Mal gespielt

1) Cities Skyliners
2) Big Boom! Bang
3) Bang! - The Dice Game
4) Der weiße Hai
5) Dragondraft
6) Artischocken
7) Silent Planet
8) WHOT! - Harry Potter
9) Just One - Neue Begriffe
10) Contact

Wiederholungstäter

1) Pandemic Legacy Season 0 
2) Naova
3) Schnapp, Land, Fluss
4) Meisterwerke
5) Krazy wordz (Neuauflage)
6) Kneipenquiz - Fußball Spezial
7) 5211 - Azul Special Edition
8) Nope!
9) Tribes
10) Belratti
11)  Morgenland
12) Bzzz... - Königreich der Bienen
11) Contact
12) Spukstaben
13) Disney Villainous – Das Böse schläft...
14)  Kitchen Rush
15) Galapagos
16) Tick... tack... bumm
17) Barbaria
18) Heimlich & Co
19) Honga

Gebell


Rezensionen gibt es zu folgenden Spielen:

Im Februar habe ich viele, viele Rezensionen geschrieben. Schaut doch einfach mal hier vorbei. Dort gibt es einen Überblick über alle Spielerezensionen, die ich bisher auf meinem Blog veröffentlicht habe.

Neuzugänge

1. Artischocken
2. Big Boom! Bang
3. Bang! - The Dice Game
4. Götterdämmerung
5. #mylife



Spiel des Monats





Begründung:
Das kleine Spiel hat sofort bei uns eingeschlagen und kam schon unzählige Male auf den Tisch. Es ist einfach, schnell erklärt und eine tolle Variante des Deck-Building-Mechanismus. Eine Rezension habe ich noch nicht geschrieben. Sie wird aber demnächst folgen.

Fazit

Diesen Monat haben wir so viel gespielt, wie schon lange nicht mehr. Meine Neuzugänge habe ich fast alle spielen können. Götterdämmerung, welches ich geschenkt bekommen habe, ist erst ab 7 Spielern. Deshalb konnte ich es noch nicht testen.
#mylife war auch ein Geschenk und konnte mich bisher noch nicht reizen, es auf den Tisch zu bringen. Ich denke, ich werde es mal im März versuchen.

---


Liebe Grüße
Tinette

Kommentare:

  1. Heyhey Tinette,
    Artischocken finde ich auch toll. Hab mir das Spiel bestellt. Hättest du vielleicht Interesse an Homeland - Das Brettspiel? Ist nicht so meins. Könnt ich dir schenken
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die interessante Zusammenfassung. Ach ja, das Brettspiel, von dem Anja spricht habe ich auch. Finde es ganz toll!

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Der Himmel über der Stadt und Durch die Nacht und alle Zeiten

 Hallo, ... wieder mal 2 Bücher parallel bzw. will heute damit beginnen. Mein aktuelles Lesefutter Berlin, 1924. Hulda Gold arbeitet in der ...