Montag, 22. März 2021

Tibi liest: Alles Jersey - Shirts & Tops

 Allgemeine Infos




OriginaltitelAlles Jersey - Shirts & Tops
Originalsprache: Deutsch
Autor/in: Stefanie Brugger
Verlag: Edition Michael Fischer
Einzelband/Teil einer Reihe: Teil der Alles Jersey-Reihe
Genre: Sachbuch
Erscheinungsjahr: 2017
Seiten: 144
Preis: 16,99 €
ISBN978-3-86355-630-3








Klappentext:
Stylishe Jersey-Oberteile mit persönlicher Note im Handumdrehen selber designen: „Alles Jersey – Tops und Shirts“ zeigt, wie sich mit dem cleveren Kombinationsprinzip mehr als 500 verschiedene T-Shirts, Longsleeves und Tops nähen lassen. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die einzelnen Schnittelemente könnt ihr ganz nach Belieben zusammenstellen, sodass ein individuelles und einzigartiges Shirt-Design entsteht: lang- oder kurzärmelig, oversized oder figurbetont, mit oder ohne Kragen. Drei beiliegende Schnittmusterbogen erleichtern das Zuschneiden und Nähen der T-Shirts. Abwechslungsreicher Nähspaß für Jersey-Fans, Selbermacher und Individualisten – einfach die einzelnen Elemente kombinieren und los geht´s! Jersey up your life!


Meine Meinung
Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil erfahren wir mehr über die Grundlagen des Nähens und erhalten viele, hilfreiche Tipps. Die Anleitungen sind dank zahlreichen Bildern gut verständlich. Auch der Text ist nicht zu kompliziert, sodass auch Laien keine Schwierigkeiten haben werden. Es gibt kurze Infos zu den verschiedenen Stoffarten, denn Jersey ist nicht gleich Jersey. Außerdem lernen wir, wie wir das Schnittmuster sehen müssen, um die richtigen Sachen abzupausen.
Dieses Buch folgt dem Baukastenprinzip und bietet deshalb zahlreiche Varianten. Ich kann verschiedene Ärmel- und Shirtlängen mit verschiedenen Ausschnitten kombinieren und mit kleinen Raffinessen ein wirklich individuelles Shirt nähen.
Im zweiten Teil sind 20 beispielhafte Modelle abgebildet, die alle nach Städten benannte sind. Auch sie werden gut beschrieben und zeigen, was wir aus diesem Baukastensystem herausholen können. Wir können die Modelle als Inspiration nehmen und eigene Ideen verwirklichen oder sie einfach nachnähen. Wir können die verschiedenen Modelle auch untereinander kombinieren, z. B. Rügen mit den Ellenbogenpatches von Oslo und den Rüschenstreifen von Lissabon.
Mir gefallen die Beispiele sehr gut, und ich konnte mich gar nicht entscheiden, was ich zuerst nähen soll. Herzchen zeigen die Schwierigkeit jedes Modells aus, also habe ich erst mal mit dem Shirt Bergen und dem Top  Rio de Janeiro begonnen. Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten und keine Schwierigkeiten gehabt. Ich kam gut damit zurecht. Beide passen gut. Inzwischen habe ich auch andere Modelle nachgenäht und sogar eigene Modelle "gebastelt". Ich habe z. B. Colorblocking eingebaut, aber dieses Baukastensystem auch mit Ärmeln (z. B. Flatterärmel, Trompetenärmel) aus einen Schnittmustern kombiniert. Eine Anpassung der Armkugel ist dank Internet-Anleitung gar nicht schwierig.
Das Abpausen des Schnittmusters hat mich anfangs überfordert, weil alles erst mal unübersichtlich wirkt. Mit etwas Übung klappt es aber.
Mit diesem Buch brauchen wir eigentlich kein anderes Schnittmuster für Shirts mehr, weil die Möglichkeiten wirklich sehr, sehr groß sind und wir viele verschiedene Shirts und Tops nähen können, bei denen gar nicht auffällt, dass sie auf einem Schnitt basieren.
Das Buch ist für Anfänger und Erfahrene gleichermaßen interessant und hilfreich.

Fazit: Sehr empfehlenswert!

2 Kommentare:

  1. Huhu Tinette,
    ich wünschte ich könnte nähen. Leider ist mir diese Gabe völlig fremd. Ich kann mich bei feinen Arbeiten nicht genügend konzentrieren und werde dann fahrig und nervös.
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,
      ich bin bei solchen Handarbeiten eigentlich auch sehr ungeschickt. Jersey ist schon sehr "flutschig", aber mit der Overlock ist das gar kein Problem. Sie näht und versäubert in einem Schritt. Seitdem nähe ich regelmäßig und merke schon, dass ich besser werde. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Der Fluch der Schwestern und Nico & Will

  H allo, ...zwei Bücher parallel. Wie bereits angekündigt gibt es heute schon mein Aktuell lese ich..., weil ich morgen in einer Schulung b...