Freitag, 21. Dezember 2018

Adventskalender 21. Dezember

Hallo,

ich habe mich einmal nach weihnachtlichen Büchern umgehört. Fünf davon, die ich mir selber näher anschauen möchte, würde ich euch heute gerne vorstellen.

1. Suche Weihnachtsmann, bite Hund



Liebevoller Weihnachtsmann gesucht Julia ist das Alleinsein satt. Am Heiligabend möchte sie endlich nicht mehr einsam sein. Also gibt sie eine Anzeige auf: "Vorzeigbarer Weihnachtsmann zwischen fünfundzwanzig und fünfundvierzig gesucht." Doch alle Schreiben, die sie erhält, sind an einen Mann gerichtet. Will sie da jemand zum Narren halten? Julia braucht eine Weile, bis sie begreift, dass höhere Mächte im Spiel sind, die ihr bei der Suche nach dem Glück helfen wollen. Zu ihnen gehört auch Nick, ein äußerst eigensinniger Schäferhund. Der neue Weihnachtsbestseller von Petra Schier. Nicht nur für Hundeliebhaber! vordere Klappe: Vor Weihnachten hat Santa Claus – auch als Weihnachtsmann bekannt – alle Hände voll zu tun. Kein Wunder, dass ihm da gelegentlich ein Fehler unterläuft. Als Julia eine Anzeige aufgibt, in der sie einen „vorzeigbaren Weihnachtsmann“ sucht, kommt es zu einer kleinen Verwechselung. Denn ihre Zuschriften erhält Daniel, der selbst eine Annonce aufgegeben hat: „Biete Hund samt Herrchen für gemeinsamen Lebensweg“. Als die beiden ihre Briefe austauschen, kommen sie sich näher, doch dann begeht Daniel leider einen beinahe unverzeihlichen Fehler. Doch zum Glück hat Santa Claus kluge Helfer auf Erden – wie zum Beispiel Nick, einen Hund mit schier magischen Fähigkeiten. Eine Weihnachtsgeschichte voller charmanter Überraschungen – Petra Schier erzählt von den Irrwegen des Glücks.


2. Der Himmel zu unseren Füßen




Amrum, Heiligabend 1944. Kalt schlägt die Brandung an den Strand der Insel. Aber in Birkes Haus leuchtet ein Licht. Eng gedrängt sitzen die Bewohner um einen kleinen Weihnachtsbaum. Mit Brennstoff muss gespart werden, das Essen zum Fest ist äußerst karg.
Während alle auf die Kerzen blicken, beginnt Birke zu erzählen: davon, wie im Herbst alles anfing. Als sie in den Dünen zwei Fremde traf, die von ihr jedoch keine Hilfe annehmen wollten. Eine Begegnung, die sie einfach nicht mehr loslässt ...

3. Ein Weihnachtsmärchen in Kanada




Glitzernde Seen, schneebedeckte Berge und ein einladendes Blockhaus mit qualmendem Schornstein - Winter in Kanada! Das erwartet Julia, als sie sich zu einem Lehreraustausch von Hamburg nach Banff aufmacht. Eines hat sie dabei allerdings nicht eingeplant: den unverschämten, aber irgendwie doch auch charmanten Kanadier Josh, der ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Und das, obwohl Julia in Hamburg einen festen Freund hat, der ein besonders romantisches Weihnachtsfest plant...

4. Ein Stück vom Winterglück




Neunundzwanzig Jahre lang waren Hazel und ihre Zwillingsschwester Lila unzertrennlich. Doch nun stehen Veränderungen ins Haus: Lila heiratet und zieht aus dem gemeinsamen Londoner Apartment aus! Bei Hazel dagegen lässt das Glück noch auf sich warten. Bei ihrem Traummann ist sie abgeblitzt und ihre Chefin legt ihr permanent Steine in den Weg. Aber anscheinend hat das Leben noch etwas anderes für sie geplant – im Job wie in der Liebe.

5. Wintertraum und Weihnachtsbaum



Das Buch enthält drei Geschichten.

Debbie Macomber
Silberglocken

Pünktlich zum Fest der Liebe verschenkt Carrie ihr Herz - an Philip Lark, den eine Prophezeiung zu ihrem Traummann erklärt hat. Aber wird er dieses kostbare Präsent überhaupt annehmen?

Carolyn Green
Im hellen Schein der Kerzen

Der erfolgreiche Manager Robert Tucker Maddock kommt bei einer Weihnachtsfeier der hübschen Lehrerin Ruth näher. Alles scheint perfekt - bis alte Ängste in ihm erwachen …

Stacey Connelly
Weihnachtswunder für den Millionär

Diese faszinierenden Augen - auch mit dem weißen Bart erkennt Holly ihn sofort: Clay spielt für das Waisenhaus den Santa Claus! Auf der Stelle verliebt sie sich in den Millionär. Sie ahnt nicht, dass er ihr etwas verschweigt.

Das war meine kleine Weihnachs-Bücherliste.
Bis morgen
Liebe Grüße
Tinette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tibi liest: Das Fieber

Allgemeine Infos: Originaltitel :  A Death-Struck Year Originalsprache : Englisch Autor/in : Makiia Lucier Verlag : Königskinder Einzelband/...