Montag, 30. September 2019

Tawny spielt: Camel Up



Allgemeine Infos
Spieltitel: Camel Up
Autor/in: Steffen Bogen
Illustration/Design: Dennis Lohausen
Verlag: eggertspiele/Pegasus
EAN: 4250231705588
Kategorie: Brettspiel
Spielart: gegeneinander
Spielmechanismus: Wetten
Thema: Kamelrennen
Einstufung: Familie
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 2 - 8
Dauer: 20 – 30 Minuten

Beschreibung:
Werdet Zeugen des verrücktesten Kamelrennens aller Zeiten! Denn wo sich Kamele übereinander stapeln und ganze Pyramiden auf den Kopf gestellt werden, da geht es im wahrsten Sinne des Wortes drunter und drüber.
Als Mitglieder der ägyptischen Oberschicht kommt ihr in der Wüste zusammen, um diesem Spektakel beizuwohnen. Dabei verfolgt jeder von euch das gleiche Ziel: durch geschicktes Wetten mehr Geld als die anderen zu verdienen. Doch hier spielt nicht nur das Glück eine Rolle.
Gutes Timing und die Fähigkeit, die Dynamik des Rennens zu lesen, sind mindestens genauso wichtig, wenn es darum geht, auf die richtigen Kamele zu setzen und den Sieg zu erringen.
Camel Up ist ein schnelles, einfaches und unerhört spannendes Familienspiel, das auch für größere Spielrunden bestens geeignet ist.

Ziel des Spiels:
Am Ende das meiste Geld zu besitzen

Unsere Spielgruppe:
Bis jetzt habe ich das Spiel in folgenden Besetzungen gespielt:
Partien zu viert mit meiner Schwester und unseren Eltern (spielen alle gerne)
Partien zu fünft mit meiner Familie
Partien zu dritt mit Luisa und Mara (beide offen für alle Spiele)
Partie zu zweit mit einer Arbeitskollegin (liebt gerne, bevorzugt leichte Spiele)
Partien zu viert mit Luisa, Fabian (Spielmuffel) und Andrej (spielt gerne)
Partien zu zweit mit meinem Neffen (spielt gerne)
Partien zu sechst mit Luisa, Mara, Fabian, Andrej und Lukas (Vielspieler)
Partien zu viert mit meinem Neffen, Fabians Oma (spielt selten) und Fabian

Unsere Hausregeln(n):
keine

Verpackung und Spielmaterial:
In der stabilen Schachtel findet das Spielmaterial ausreichend Platz. Sämtliches Spielmaterial ist von guter Qualität.
Die Kamele sind aus Holz und lassen sich gut übereinanderstapeln. Die Würfel sind aus Kunststoff, und die Zahlen lassen sich gut lesen.
Die Münzen sind aus festem Karton. Die Geldscheine sind im gleichen Format wie die Spielkarten und sind wie diese schön griffig.
Die Plättchen sind aus festem Karton. Auch die Würfelpyramide aus Karton ist sehr fest und stabil.
Der Spielplan ist ebenfalls aus festem Karton und lässt sich zusammenfalten.
Die Illustrationen gefallen mir gut. Sie sind witzig gestaltet.

Anleitung:
Der einmalige Aufbau der Pyramide wird gut erklärt. Das bekomme dann sogar ich, die kein Bastel-Geschick hat, hin.
Der Spielablauf mit sämtlichen möglichen Aktionen wird anschaulich beschrieben. Nach dem ersten Durchlesen konnten wir sofort loslegen.

Spielspaß:
Das Spiel ist chaotisch und unberechenbar, und genau das gefällt mir richtig gut. Bis auf meine Arbeitskollegin, der das Spiel nicht ganz so gut gefallen hat, waren alle wirklich begeistert. Auch Fabians Oma hat das Wetten sehr gut gefallen.
Das Spiel ist einfach und dauert nicht lange. Manchmal ist es mir zu schnell vorbei. Da käme mir eine längere Rennstrecke sehr gelegen.
Ich finde es toll, dass es mit verschiedenen Spieleranzahl gut funktioniert. Egal ob wir zu zweit oder sechst gespielt haben, es wurde nicht langweilig. Sogar dem Vielspieler Lukas gefällt es gut.
Ich mag solche Wett-Spiele, und bei Camel Up funktioniert das Spielprinzip hervorragend.

Wiederspielreiz:
Sehr hoch. Das Spiel macht einfach Spaß. Außerdem ist es schnell wieder beendet. Es findet sich immer Zeit für eine weitere Partie.

Fazit:
Ein superwitziges, chaotisches Wettspiel für die ganze Familie.

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tibi und Tawny blicken zurück... auf den November 2022

~*~ Tibis Leseecke ~*~ 1. Mein SuB und ich Der SuB zum Monatsbeginn 134 Printbücher 0 E-Books 134 Bücher insgesamt Veränderungen Zugänge 1. ...