Donnerstag, 20. Oktober 2022

10 Titel, mit deren Anfangsbuchstaben ich das Wort GRUSELZEIT bilden kann

 Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort GRUSELZEIT *~*


Hallo,

letzte Woche habe ich ausgesetzt. Heute bin ich wieder dabei.

1. G wie Gegen die Zeit







Diesen 2. und letzten Teil habe ich neulich erst beendet. Da dachte ich, dass ich das Buch nenne.

Klappentext zu Teil 1:

Sie sind die letzte Hoffnung der Menschheit: Damon Grey, ein unheimlich gutaussehender, 200 Jahre alter Dämon. Amanda Nichols, die von sich behauptet, eine Göttin aus Ägypten zu sein. Wilbur Night, der für fünf Sekunden die Zeit anhalten kann. Malcom Floyd, ein unverwundbarer Junge. Und Cyborg Jenny Doe, halb Mensch, halb Maschine. Ihre Aufgabe: Sie müssen herausfinden, was es mit einem mysteriösen Energiefeld auf sich hat, das im Pazifischen Ozean entdeckt wurde. Die Wissenschaft vermutet dahinter ein Portal, das in andere Dimensionen führen kann. Doch bis jetzt ist niemand aus diesen fremden Welten je zurückgekehrt…






2. R wie Rivalinnen





Die Liebe im weitesten Sinne bereitet der himmlischen Familie so einige Probleme: Matt hat einfach keine Idee für sein Filmkurs-Video zum Thema Sexualität. Das Ehepaar Camden kümmert sich um schwangere Minderjährige, während Mary heimlich eine Pyjamaparty besucht und Lucy ihrem Freund ein Ultimatum stellt, ihr nun endlich seine Liebe zu beweisen. Als Matt sie dann aber vor dieser Dummheit bewahren will, findet er nebenbei endlich ein Thema für sein Video. Simon und Ruthie interessiert das alles noch nicht. Simon fungiert als Ruthies Babysitter und verliert dabei den Kampf um die geschwisterliche Vorherrschaft gegen seine ausgekochte Schutzbefohlene und zwar auf der ganzen Linie.







3. U wie Und niemand soll dich finden








Fünf Jahre ist es her, dass Amanda Pierce unmittelbar vor ihrer Hochzeit verschwand – und nie wieder auftauchte. Hatte sie plötzlich Angst vor der Ehe bekommen, oder wurde sie Opfer eines Verbrechens?
Laurie Moran, die sich als TV-Journalistin auf ungelöste Kriminalfälle spezialisiert hat, beginnt zu ermitteln – und sticht damit in ein Wespennest. Der Bräutigam ist suspekt. Ebenso seine jetzige Ehefrau, die ehemals beste Freundin von Amanda. Oder auch Amandas eifersüchtige Schwester. Immer mehr Verdächtige tauchen auf. Nur Amanda bleibt verschwunden…








4. S wie Schwestern der Wahrheit (SuB)







Manche Menschen werden mit einer magischen Begabung geboren, die ihnen besondere Kräfte verleiht. Safiya kann Lüge von Wahrheit unterscheiden, ihre Freundin Iseult sieht Gedanken und Gefühle. Die beiden wollen frei sein und niemandem dienen. Als sie einen folgenschweren Fehler begehen und der Krieg immer näher rückt, müssen Safi und Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Doch die größte Gefahr trägt Safi in sich: Ihre Wahrmagie ist extrem selten und manche würden alles tun, um sie in ihre Gewalt zu bringen …




5. E wie Ein Kleid aus Seide und Sternen






Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden, aber als Mädchen ist ihr das Handwerk untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan. Verkleidet als Junge reist sie an den Hof. Keiner darf ihr Geheimnis erfahren, doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich. Um die schier unmögliche letzte Aufgabe zu erfüllen, begibt sie sich mit ihm auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist.






6. L wie Löffelglück






Wer tausend Kraniche aus Papier faltet, bekommt einen Wunsch erfüllt. Seit Grace zu ihrer Großmutter in die kleine Stadt Auburn Valley gezogen ist, findet sie immer wieder Origami-Kraniche. Schickt ihre Mutter ihr Zeichen aus dem Himmel? Schließlich hat sie früher immer Kraniche aus (geklauten) Löffeln gemacht. Und Grace braucht ein Zeichen, genauso wie sie endlich ein Zuhause braucht. Eine kleine Mumie mit Brille, das Restaurant Suppenkelle und nicht zuletzt die kalifornische Stadt selbst zeigen ihr den Weg.








7. Z wie Zum Kaffee bei Mr. Dalton (SuB)






Auf der Suche nach einer Stelle gerät Holly Miller an den geheimnisvollen Mr. Dalton. Er kann nicht nur Kaffeekannen schweben lassen, sondern offenbar auch andere magische Dinge vollbringen. Anfangs ist Holly fasziniert davon, die Aufträge eines Mannes auszuführen, der sich ihr nicht zeigt. Doch bald merkt sie, dass Mr. Daltons Welt gefährlich ist. Als die Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden magischen Zirkeln zunehmen, muss sie sich entscheiden, wohin sie künftig gehören will.Der Beginn einer zauberhaften Serie voll dunkler Magie, Verrat, aber auch unverbrüchlicher Freundschaft und wahrem Mut.




8. E wie Eisweihnacht








Der Waisenjunge Josua wird im Eiswinter 1844 in Frankfurt auf die Straße gesetzt. Halberfroren läuft er Elise Best über den Weg, die allerdings eigene Sorgen hat: Ihr Vater hat soeben den Bankrott des Geschäftes verkündet. Elise soll sofort heiraten, um versorgt zu sein. Dummerweise hat sie ein lahmes Bein, und der einzige sich anbietende Heiratskandidat ist ein alter Pfarrer. Ein Weihnachtswunder muss her, für Elise und für Josua …







9. I wie Im Auge des Leuchtturms





Nada Schwarz ist jung und erfolgreich. Sie hat keine Zeit, nett zu sein, keine Zeit für Freunde – und keine Zeit, sich zu erinnern. Als sie eine mysteriöse Postkarte mit einem Leuchtturmmotiv erhält, macht sie sich auf den Weg zu der winzigen Insel, die auf der Karte zu sehen ist. Und stellt fest, dass sie schon einmal hier gewesen sein muss. Was ist damals geschehen? Als sie der rätselhafte Hilferuf eines Kindes erreicht, beginnen Traum und Realität zu verschwimmen.







10. T wie Tote lügen nie






Kannibalische Siedler und eine Wahrheit, die noch immer Tote fordert:
der Auftakt einer neuen Thriller-Reihe der Bestseller-Autoren Preston / Child um die Archäologin Nora Kelly und FBI-Agentin Corrie Swanson
1846 wird ein Siedler-Treck, bekannt als die Donner Party, in der Sierra Nevada vom Winter überrascht. Nur durch Kannibalismus kann ein Teil der Gruppe überleben. Doch das ist nicht die grausamste Wahrheit.
Die Archäologin Dr. Nora Kelly ist begeistert, als ihr Hinweise auf das bis heute nicht entdeckte Lager der sagenumwobenen Donner Party zugespielt werden. Doch die Ausgrabungen erweisen sich schnell als erheblich gefährlicher, als Nora vermuten konnte. Bald führen ihre Recherchen die Archäologin und ihr Team auf die Spur eines Verbrechens in der Gegenwart, das weitaus grausamer und bizarrer ist als der Kannibalismus der Siedler. Die Ermittlungen in dem Fall leitet die junge FBI-Agentin Corrie Swanson. Die beiden Frauen ahnen nicht, dass Corries erster großer Fall auch ihr letzter zu werden droht …






Das Schwierigste an dieser Aufgabe war für mich, die passenden Titel zu finden, weil ich meine Rezensionen nur nach den Autoren-Nachnamen sortiert habe. Vielleicht habe ich dadurch den einen oder anderen Titel übersehen. Deshalb habe ich mir manchmal mit dem SuB ausgeholfen, wenn ich kein passendes Buch entdeckt habe.

Liebe Grüße
Tinette

11 Kommentare:

  1. Guteen Morgen,
    zum Tee bei Mr. Dalton steht schon lange auf meiner Wunschliste. Und Preston& Child habe ich ik Urlaub mal wieder gelesen. Mir gingen die Bücher aus und im Hotel gab es eine Bibliothek, wo ich dann Maniac gefunden habe. Ich habe , bis auf ein Buch, nichts zum gruseln dabei. Ist nicht so meines. LG und einen schönen Tag. Gruß Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette :)

    Von den Buchstaben her ging es diesmal, aber ich suche auch direkt im Regal nach den passenden Titeln. Der SuB musste da heute auch mal wieder aushelfen.
    Gelesen habe ich von deiner Liste "Beastmode", was mir sehr gut gefallen hatte :) die anderen Bücher kenne ich teils vom sehen her.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Gruselzeit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinette,
    BEAST MODE habe ich auch gelesen, ich fand die Dilogie ziemlich cool. Die anderen Bücher kenne ich nicht, aber OLD BONES liegt auf meinem SuB und Zum Kaffee bei Mr Dalton steht auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/3yWBwyS

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinette,
    was für eine schöne Liste, da interessieren mich gleich mehrere Titel besonders. Und sofort ins Auge gefallen ist mir: Rivalinnen, denn Die himmlische Familie habe ich früher gerne gesehen. Wie lange ist das schon wieder her? Die Serie könnte doch mal wiederholt werden, ich würde es mir wünschen.

    Ein zweiter Titel hat auch sofort meine Aufmerksamkeit geweckt: Eisweihnacht. Das klingt genau nach meinem Beuteschema.

    Ich wünsche dir eine angenehme Restwoche!
    Liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2022/10/top-ten-thursday-139.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinette,
    wir haben unsere Rezensionsliste auch nach Autorennamen sortiert und müssen dann auch immer erst mal gucken, welche Bücher überhaupt die richtigen Anfangsbuchstaben haben ;) Das "Problem" kennen wir also auch, aber uns macht das Raussuchen trotzdem Spaß. Einige Buchstaben sind dabei aber auch schwerer als andere.
    Wir haben auch ein Buch von Rainer Wekwerth dabei, aber ein anderes. Beastmode kenne ich aber auch. Anja hat "Ein Kleid aus Seide und Sternen" gelesen, das haben wir aber nicht mit dabei. Ein paar der anderen habe ich zwar schon mal gesehen, einige waren mir aber auch eher unbekannt. Sieht insgesamt aber nach einer abwechslungsreichen Liste aus :)

    Unsere nicht komplett gruselige GRUSELZEIT
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Tinette,

    schön, dass du wieder dabei bist. Bei dir finde ich meistens doch einige bekannte Titel. So auch heute. Gelesen hab ich Schwestern der Wahrheit und Ein Kleid aus Seide und Sternen. Beide haben mir gut gefallen, aber als Schwestern der Wahrheit nochmal neu mit neuem Cover und auch neuem Titel aufgelegt wurde, war ich irgendwie raus. Und auch die Fortsetzung von Elizabeth Lim hab ich noch nicht gelesen...

    Sonst würde mich noch Old Bones reizen. Da es das Hörbuch aber nur als Download gab, hab ich es bisher noch nicht gehört.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinette,
    eines deiner Bücher kenne ich und zwar "Eisweihnacht". Das fand ich damals wunderschön zu lesen. :-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  8. Schönen guten Morgen!

    "Im Auge des Leuchtturms" war ich auch schon nahe dran es zu nehmen - aber das hatte ich letztens schon dabei, deshalb hab ich mich für das andere Buch der Autorin entschieden. Das passte auch so schön zum "Gruselthema". Es ist zwar eher eine Art Mystery Thriller, aber ovn der Stimmung her könnte man es schon dazu zählen :D

    Die anderen kenne ich alle nicht. Ein Kleid aus Silber und Sternen hatte ich mal im Auge, aber nach den ersten Rezensionen dazu war ich mir dann sicher, dass es eher nichts für mich ist. Da klang mir zuviel Liebesgeschichte und "Jugendbuch" durch - also Richtung romantische Fantasy und das mag ich zurzeit einfach nicht so gerne.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      Im Auge des Leuchtturms hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich irgendwann nicht mehr wusste, was jetzt real und was Fantasie ist. Ich gehe aber davon aus, dass das auch so beabsichtigt ist. :-)
      Ich mag es ja nicht, wenn sich die Liebesgeschichte so in den Vordergrund drängt. Bei Ein Kleid aus Seide und Sternen ist das nicht der Fall, finde ich. Ja, es ist ein Jugendbuch, aber das Genre lese ich gerne. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
    2. Haha, ja, das ist in den Büchern von Antonia Michelis öfter der FAll und genau das finde ich auch immer sehr genial, das kann sie sehr gut :)

      Ich bin im "Jugendbuch" Genre zurzeit etwas raus. Für mich wirkte am Ende oft alles sehr ähnlich, vom Aufbau und sogar vom Stil her. Deshalb bin ich da momentan vorsichtig und lese eher selten etwas, das muss mich schon regelrecht anspringen ^^

      Löschen
  9. Hallo Tinette,

    das ist sicherlich eine Herausforderung, wenn man die Titel nur nach Autorennamen sortiert hat. Ich führe zwei Listen: einmal nach Autoren und eine nach Titeln. Das war anfangs viel Arbeit, lohnt sich für mich aber beim Stöbern.

    Von deinen vorgestellten Titeln kenne ich kein Buch. Früher habe ich "Die himmlische Familie" öfter im TV gesehen, aber so recht überzeugt hat sie mich nicht. Sie war eher was für zwischendurch und sehr nett.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Mein Erlebnis-Bericht zu... Die Gänsemagd - Das Musical

Veranstaltung: Die Gänsemagd Art der Veranstaltung: Musical Ort: Amphitheater Hanau (Brüder Grimm Festspiele) Datum: 16.06.2024 Beginn: 18:3...