Montag, 30. August 2021

Ein paar Sätze zu: Rivalinnen

 









Die Liebe im weitesten Sinne bereitet der himmlischen Familie so einige Probleme: Matt hat einfach keine Idee für sein Filmkurs-Video zum Thema Sexualität. Das Ehepaar Camden kümmert sich um schwangere Minderjährige, während Mary heimlich eine Pyjamaparty besucht und Lucy ihrem Freund ein Ultimatum stellt, ihr nun endlich seine Liebe zu beweisen. Als Matt sie dann aber vor dieser Dummheit bewahren will, findet er nebenbei endlich ein Thema für sein Video. Simon und Ruthie interessiert das alles noch nicht. Simon fungiert als Ruthies Babysitter und verliert dabei den Kampf um die geschwisterliche Vorherrschaft gegen seine ausgekochte Schutzbefohlene und zwar auf der ganzen Linie.



Das Buch basiert auf der gleichnamigen Fernsehserie, die ich bereits mehrfach angeschaut habe. 
Mit 121 Seiten ist es sehr kurz und damit ideal für meine Mittagspause. 
Wer etwas Neues erwartet, wird enttäuscht sein. Die Szenen sind identisch zur Serie. Dadurch sind diese beim Lesen vor meinem inneren Auge aufgetaucht.
Der Text liest sich flüssig, und ich konnte das innerhalb einer halben Stunde beenden.
Die Geschichte war nett, nichts Besonderes, aber genau richtig für meine Mittagspause.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu... Die rote Erzherzogin

Allgemeine Infos Originaltitel :  Die rote Erzherzogin Originalsprache : Deutsch Geschrieben von :  Friedrich Weissensteiner Verlag : Piper ...