Freitag, 5. Juli 2019

5 am Freitag # 64: Höhenflug


Hallo,

es ist wieder Freitag. Zeit für 5 am Freitag. Das heutige Motto hat Andrej ausgesucht. Es lautet:

Höhenflug

Als Interpretations-Beispiele habe ich folgendes vorgeschlagen:

  • lange Bücherreihen
  • Bücher, in denen es um Gebirge geht
  • Bücher, die sich ums Fliegen drehen 
  • Bücher, die z. B. in den Anden spielen 
  • Bücher, die auf einem Raumschiff spielen
Andrejs 5 am Freitag

1. Die verlorenen Kinder von Kathmandu


Eher aus Zufall volontiert Conor Grennan in einem nepalesischen Waisenhaus. Doch das, was er dort erlebt und erfährt, wird sein Leben vollkommen verändern: In Wahrheit sind die Kinder keine Waisen. Ihre Eltern, meist einfache Bauern, haben sie für viel Geld Vermittlern anvertraut, die versprachen, ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Doch die Kinder hat man ausgesetzt, und wer im Waisenhaus gelandet ist, hat noch Glück gehabt. Conor wirft alle Lebenspläne um und unternimmt das Unmögliche: Er bringt die Familien wieder zusammen.

2. 72 Tage in der Hölle



Der Augenzeugenbericht über den spektakulären Flugzeug-Absturz, der Piers Paul Read zu seinem Roman-Bestseller „Überleben!“ inspirierte
Am 12. Oktober 1972 besteigt Nando Parrado gemeinsam mit Freunden eine Maschine nach Santiago de Chile. Doch sie werden ihr Ziel nie erreichen, denn das Flugzeug stürzt fern jeglicher Zivilisation über den argentinischen Anden ab. Nando Parrado gehört zu den wenigen Überlebenden, aber er muss bald wie alle anderen begreifen, dass sie kaum eine Chance haben inmitten von Schnee und Eis. Bis Nando Parrado den kühnen Entschluss fasst, Hilfe zu holen. Zusammen mit einem Freund macht er sich auf den Weg durch das ewige Eis der Andengipfel …

3. Höhenrausch und Atemnot


Jeder kann sich seine Lebensträume erfüllen – auch noch mit 65!
Der Kilimandscharo ist mit 5.895 Metern der höchste Berg Afrikas. Einmal seinen Gipfel Kibo (Uhuru Peak) zu erklimmen und die Sonne über Afrika aufgehen zu sehen, ist der Traum vieler Menschen. Johannes Kaul, ehemaliger Chef des ARD-Morgenmagazins, erfüllte ihn sich mit 67 Jahren: Er begleitete eine Gruppe deutscher Bergwanderer bei ihrem fünftägigen Aufstieg zum Dach Afrikas und dokumentiert, wer diesen bewältigt und wen Erschöpfung und Höhenkrankheit zum Aufgeben zwingen. Geführt wird die Gruppe von Hubert Schwarz, dem deutschen "Kilimann": Er ermuntert die Schwachen, bremst die Übereifrigen, kennt die Wege und die Risiken. 
Die eigenen Grenzen ausloten, die sportliche Herausforderung und daraus Selbstbestätigung ziehen, Stress und Zusammenhalt in der Gruppe, das Geschäft der Bergführer und Träger mit den Touristen und schließlich der erhebende Moment, wenn das Ziel erreicht ist und auf dem Uhuru Peak die Sonne aufgeht – Johannes Kaul schildert das Abenteuer Kilimandscharo in all seinen faszinierenden Facetten. 
Der Serviceteil des Buches, verfasst von Hubert Schwarz, enthält zudem alle praktischen Aspekte für das Gelingen dieses Abenteuers – von der richtigen Planung und Ausrüstung bis hin zu Tipps gegen Kopfschmerzen und Atemnot in den eisigen Höhen.

4. Flug 39


"Wir werden nach 1939 gehen!" - "Um was zu tun?", fragte Christoph - "Wir werden Hitler töten!" 
Linienpilot Christoph Wilder wird einem geheimen Forschungsprojekt zugeteilt. Er soll ein Großraumflugzeug steuern, das mit einer Zeitmaschine ausgestattet wurde. Doch beim Jungfernflug entführen Aktivisten die Maschine und zwingen Christoph, sie ins Jahr 1939 zu bringen. Ihr Ziel: Adolf Hitler töten! Doch der Preis für die Verhinderung des Zweiten Weltkrieges übersteigt selbst den schlimmsten Alptraum. Und Christoph steht vor der grausamen Frage, ob er dem Diktator das Leben retten soll ...

5. Ein Hund, sein Rudel und drei Rucksäcke


Ein amüsanter und informativer Alpenroman. In vier Wochen 500 km zu Fuß, quer über die Alpen, von München nach Venedig. Mein Mann Robert, unser Hund Monet und ich. Unserer erste Fernwanderung mit Hund!
Nervenaufreibende und entspannte Momente. Interessante Weggefährten, phantastische Aus- und Einblicke in die großartige Alpenwelt und ihre charmanten Anekdoten am Rande, die unseren langen Weg in ein spannendes Ziel verwandelten.


Tinettes 5 am Freitag

1. Die vergessene Insel


Teil 1 der insgesamt 12-teiligen Reihe Operation Nautilus
England 1913. Fast hätte Mike die Winterferien im Internat verbringen müssen. Doch dann lädt der Vater seines Mitbewohners ihn und seine Freunde spontan ein, eine Schiffsreise mit ihm zu unternehmen. Als Mike auf dem Weg zum Hafen gekidnappt werden soll, stellt sich heraus, dass ihm sein verstorbener Vater eine geheime Insel in der Karibik vererbt hat. Und dort wartet ein Schatz! Aber genau darauf haben es auch seine Entführer abgesehen. Nun ist es an Mike und seinen Freunden, die Insel zuerst zu finden. Doch was hat es mit diesem geheimen Schatz wirklich auf sich? 

2. Moondust


spielt auf dem Mond

Aggie, 17, Analystin auf der Mondstation, glaubt an LunarInc. Denn dem Mondkonzern ist es gelungen, Lumite zu gewinnen, und seitdem gibt es Licht, Hoffnung und Frieden. Doch der ist in Gefahr. Deshalb lässt sich Aggie auch überreden, Botschafterin von LunarInc zu werden.
Bis die Danny begegnet. Der attraktive Rebell zeigt ihr eine andere, die dunkle Seite des Mondes. Und alles, woran Aggie immer geglaubt hat, erweist sich als Lüge…

3. These broken stars


spielt auf einem Raumschiff
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls ...

4. Eklipse (auf meinem SuB)


Raumschiff kehrt zurück zur Erde
Nach langer Reise kehrt das Raumschiff Eklipse zur Erde zurück. Dort findet die Crew eine völlig veränderte Welt vor, von der fast alle Menschen verschwunden sind. Außerdem stellt sich heraus, dass sich ein blinder Passagier an Bord befand: ein Spike, die gefährlichste bekannte Lebensform der Galaxis, die die Biosphäre eines ganzen Planeten innerhalb weniger Tage infizieren kann. So muss die Crew der Eklipse nicht nur das Geheimnis lüften, was mit den Menschen auf der Erde geschehen ist. Sie muss auch zu einer unmöglichen Mission aufbrechen und das Spike vernichten, bevor es Gelegenheit bekommt, seine Saat auszubringen...

5. Aurora (auf dem SuB)


auf dem Weg in ein neues Sonnensystem
Es ist das gewaltigste Unterfangen, dem sich die Menschheit seit Beginn der bemannten Raumfahrt je gegenübersah: die Besiedelung eines neuen Sonnensystems. Ein Raumschiff mit Kolonisten machte sich einst auf den Weg zum Tau-Ceti-System, um eine neue Heimat zu finden. Nun, Jahrzehnte später, sind sie beinahe angekommen. Doch welche Abenteuer und Gefahren werden die Menschen dort – 11,9 Lichtjahre von der Erde entfernt – erwarten? Es ist der Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Menschheitsgeschichte …



Das waren unsere heutigen Listen. Mit seiner Auswahl hat mich Andrej heute sehr überrascht. Normalerweise kenne ich ihn nur mit Thrillern. :-)
Liebe Grüße
Tinette

1 Kommentar:

  1. Hallo Tinette,
    zu deinen Büchern kann ich tatsächlich nur eines sagen: Kenne ich nicht.
    Kein einziges davon... Einige der Autoren sagen mir etwas, aber wenn ich etwas von ihnen gelesen habe, dann andere Bücher. ÜBERLEBEN habe ich natürlich gesehen, das Buch dazu aber eben nicht gelesen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Meine Liste: https://rosacouch.blogspot.com/2019/07/5-am-freitag-hohenflug.html

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: Crimetime - Schweigen ist Silber, Reden dein Tod

Allgemeine Infos Spieltitel: Crimetime - Schweigen ist Silber, Reden dein Tod Autor*in: nicht erwähnt Illustration/Design: nicht erwähnt Ver...