Mittwoch, 10. Juli 2019

Gast-Rezension zu: Dunkle Versuchung


Allgemeine Infos



OriginaltitelDunkle Versuchung
Originalsprache: Deutsch
Autor/in: Paula Böhlmann
Verlag: Tomfloor-Verlag
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenauftakt
Reihe: Das magische Geheimnis der Familie Bernauer
Teil: 1
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsjahr: 2019
Seiten: 387
Preis: 14,99 € (E-Book)/ 14,90 €/Taschenbuch
ISBN: 9783964640123




Klappentext:

Fiona Bernauer hat alles, was sich ein junges Mädchen wünschen kann. Sie ist schön, reich, wird von ihren zahlreichen Freunden bewundert und von ihrer Familie geliebt. Doch die Bernauers sind keine gewöhnliche Familie - in ihren Adern fließt uraltes Hexenblut.
Fionas Großmutter Aurora herrscht über das mächtige Familienimperium und unterweist ihre Enkelin in den magischen Künsten, denn Fiona wird eines Tages ihren Platz einnehmen. Wenn da nur nicht dieser mysteriöse Fremde wäre, der Fiona ein Angebot macht, das alles verändern könnte …

Meinung:

Das Buch handelt von der Familie Bernauer, die ein kleines Geheimnis hat. In den Adern der Familienmitglieder fließt Hexenblut. Die komplette Familie lebt auf einem großen Gelände mit vielen Häusern. Jedes Kapitel ist aus der Sicht einer anderen Person geschrieben, was mir persönlich sehr gut gefallen hat, denn dadurch lernt man die einzelnen Protagonisten gut kennen. Von denen gibt es nämlich sehr viele. Ein Stammbaum am Beginn des Buches hilft da den Überblick nicht komplett zu verlieren. Auch der Schreibstil gefällt mir sehr gut, wodurch das Buch für mich schnell und flüssig zu lesen war. Schon von den ersten Worten an, war ich im Buch gefangen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Obwohl ich von Anfang an wusste, dass es drei Teile geben wird, war ich auf das Ende nicht vorbereitet und es blieben viele Fragen offen. Ich hoffe, dass der zweite Teil bald veröffentlicht wird, denn ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Das Cover ist wunderschön in gelb-grün Tönen mit schwarz gehalten und strahlt so auch etwas Düsteres aus. Im Vordergrund vermute ich Fiona, deren Blick einen magisch anzieht. Ganz klar eine absolute Leseempfehlung. 


Bewertung: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...