Donnerstag, 11. Februar 2021

10 Bücher ohne Artikel im Titel

                          



Die Aktion findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* 10 Bücher, in deren Titel kein Artikel (der, die das) vorkommt *~*


Hallo,

zur heutigen Aufgabe gibt es eine riesige Auswahl. Deshalb versuche ich, Bücher auszuwählen, die ich bisher noch nicht gezeigt habe. 

1.  Vertraglich verliebt





Wenn der Traummann ein unmoralisches Angebot macht, wird jede Frau schwach...

Widerwillig fliegt Julia für die Charity-Organisation ihrer kranken Freundin Danielle zu einer Gala von Shanghai nach Hongkong. Dort begegnet ihr Damian Stanhope, ein gutaussehender Engländer mit sanfter, dunkler Stimme, der ihre Knie weich werden lässt. Plötzlich wird aus Pflicht Vergnügen - bis er ihr ein fragwürdiges Angebot macht. Empört lehnt sie ab. Doch das Leben in der Metropole Shanghai ist teuer und auf Julias Konto herrscht wie üblich Ebbe. Als Damian sie überraschend noch einmal aufsucht, unterzeichnet Julia schließlich den vorgefertigten Vertrag. Ehe sie sich versieht, steckt die blonde Deutsche mitten in einer Scharade, die bereits nach kurzer Zeit mehr für sie bedeutet. Aber welches Spiel treibt der undurchschaubare Damian mit ihr? Und welche Interessen verfolgt seine Familie?




2. Betty und ihre Schwestern





Während des amerikanischen Bürgerkriegs müssen die vier March-Mädchen und ihre Mutter ohne den Vater zurechtkommen. Aus der Sicht der zweitältesten Schwester Jo wird mit viel Sinn für Komik aus dem Alltag der Familie berichtet: von der Theaterleidenschaft der Mädchen, von Jos Freundschaft mit dem streng behüteten Nachbarjungen, von finanziellen Nöten und immer wieder von dem starken Zusammenhalt der Familie.











3. Schneetänzer





Voller Wut und Enttäuschung über seine Mutter bricht Jacob in den Norden Kanadas auf. In der Wildnis aus Eis und Schnee will er seinen Vater finden, über den seine Mutter ihn sein Leben lang belogen hat. Als er von einem Bären angegriffen und lebensgefährlich verletzt wird, kommt beinahe jede Hilfe für Jacob zu spät.

Doch der Junge mit dem Wolfherzen hat Glück: Inmitten der wilden, ungezähmten Natur, wo Himmel und Horizont zu unendlichem Weiß verschmelzen, trifft er Kimi, die wie er an einem Schicksalsschlag zu zerbrechen droht. Aber kann aus Schmerz jemals Liebe werden?








4. So schweige denn still



Die Investigativjournalistin Gina Kane erhält eine verstörende Nachricht: Eine Person namens CRyan enthüllt, dass sie als Angestellte eines großen Nachrichtensenders „schreckliche“ Erfahrungen gemacht habe. Und sie sei nicht die einzige.
Aber jeder Versuch Ginas, mit CRyan Kontakt aufzunehmen, scheitert. Nach endlosen Recherchen entdeckt Gina den tragischen Hintergrund: CRyan ist tot. Erst vor Kurzem starb sie bei einem Jet-Ski-Unfall. Doch die Hintergründe ihres Todes sind sehr merkwürdig. Also forscht Gina mit Nachdruck weiter – und stößt auf eine entsetzliche Spur.











5. Fast gar nicht verliebt



Eine wunderbar gefühlvolle Geschichte über Liebe und Neuanfänge, für die es nie zu spät ist! Ty traut seinen Augen kaum, als im Flugzeug nach Paris plötzlich die Anwältin Viktoria Westin neben ihm Platz nimmt. Vor einer Stunde stand er ihr noch im Gerichtsaal gegenüber, wo sie die Dreistigkeit besaß, hartnäckig einen Freispruch für ihren Mandanten erwirken zu wollen. Dabei sprachen alle Beweise dafür, dass er Tys Frau vor sieben Jahren in betrunkenem Zustand totgefahren hatte. Ty gewann den Prozess mühelos - und war froh Victorias eisblauen Augen endlich zu entkommen. Dass sie jetzt auf dem Weg zur selben Hochzeit sind, kann nur ein schlechter Scherz sein! Ty weiß weder, wie er den Flug noch die Hochzeit mit dieser schrecklichen Person überstehen soll, doch in der Stadt der Liebe wirkt die Anwältin plötzlich gar nicht mehr so eiskalt, wie er anfangs dachte ...






6. Fernsehstars küssen auch nicht besser



Magdalena Schneider ist Mitte zwanzig und mit ihrem bisherigen Leben nicht wirklich zufrieden, denn sie hat zwei große Probleme: Ein Händchen für die falschen Männer und chronischen Geldmangel, dank ihrem Job als freie Journalistin bei einer Provinzzeitung. Mit ihrer unkonventionellen Art fühlt sich die hübsche Frau mit den rotbraunen Locken auch nie richtig zugehörig. Sie mag nun mal lieber die Musik der 70er Jahre, Bier anstatt Prosecco, hasst Schickimicki-Partys und findet Fernsehen blöd. Ein Umzug aufs Land soll frischen Wind in ihr Leben bringen – und die Veränderungen überrollen sie gleich doppelt und dreifach. In diesem kleinen, langweiligen Dorf trifft sie ausgerechnet auf den attraktiven Charlie – Star einer Reality Sendung, Sportwagenfan, Vollblutschickimicki. Dazu noch ein paar seltsame Nachbarn, ein ständig kaputtes Auto, und ein Chefredakteur, der Magdalena zu den unmöglichsten Aufträgen verdonnert und das Chaos ist perfekt. Und dann ist da noch der undurchschaubare Chris mit seinem Motorrad … 




7. Total verliebt





Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb - und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.











8. Herzensrache



Biggi erlebt ein schicksalhaftes Wochenende. Sie knackt den Lotto-Jackpot, 21 Millionen Euro. Als sie ihren Freund Bernhard mit der freudigen Nachricht überraschen will, erwischt sie ihn mit seiner Kollegin Josie.
Biggi hat Geld. Verdammt viel Geld. Und Biggi ist stinksauer. Sie möchte sich an Bernhard und Josie rächen! Dazu verbindet sie ihr großes Hobby Youtube mit einer pfiffigen Geschäftsidee. Die frischgebackene Unternehmerin hat einen Plan - für ihre Zukunft und für die Zukunft ihres Exfreundes.
Wie weit wird Biggi gehen? Und kann ein Mann das Herz der nach Rache dürstenden Millionärin gewinnen?










9. Gut geküsst ist halb gewonnen




Es knistert nur so vor erotischer Spannung, als sich die Krankenschwester Lucy Rothschild und der Klempner Quinn endlich gegenüber stehen. Denn kennengelernt hatten sie sich in einem Dating-Chat. Doch Lucy ist in Wahrheit gar keine Krankenschwester, sondern Krimiautorin und Quinn kein Klempner, sondern als Polizist undercover auf der Jagd nach einer Serienmörderin, die ihre Opfer über das Internet aussucht. Obwohl Lucy seine Hauptverdächtige ist, fühlt Quinn sich unwiderstehlich zu ihr hingezogen. Und auch Lucy lässt Quinn nicht kalt ...











10. Teamwechsel



OMG, ich hasse Fußball!
Den halben Sommer habe ich auf die Rückkehr meines besten Freundes aus dem Trainingslager gewartet. Doch als Tony endlich wieder in der Stadt ist, hat er nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Fußballteam.
Weil ich meine Liebe aus Kindheitstagen keinesfalls aufgeben werde, hilft nur eins: Ich muss ebenfalls in dieses Team! Meine kläglichen Versuche bei der Qualifikation erwecken beim Kapitän aber wohl mehr Mitleid als Bewunderung, denn trotz totaler Unfähigkeit werde ich am Ende tatsächlich aufgenommen. Shit, und jetzt?!
Tja, jetzt heißt es Einzeltraining mit dem Mannschaftskapitän. Dass mir Ryan nach einem Tequila den Limettensaft von den Lippen leckt, war dabei aber nicht vorgesehen …




Die meisten Bücher habe ich vor Jahren gelesen. Teilweise haben sie mir damals gut gefallen, teilweise konnten sie konnten sie mich leider nicht begeistert.
Ich wollte aber, wie bereits geschrieben, Bücher auswählen, die ich bisher noch nicht bei dieser Aktion gezeigt habe.
Liebe Grüße
Tinette

10 Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Mary Higgins Clarke habe ich früher ab und an gelesen. Aber seit ich blogge beschränke ich mich doch eher auf Fantasy. Betty und ihre Schwestern kenne ich nur alss Film, fand ich sehr schön. Obwohl ich so etawas nhct lese, liebe ich so Filme. Ich habe mich auf ein Wort Titel beschränkt, da war ich wohl faul :) LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette,

    ich kenn heute keins deiner Bücher näher, aber ein paar immerhin vom Sehen. Von Schneetänzer finde ich das Cover sehr anprechend.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Eine bunt gemischte Liste hast du hier zusammengestellt, von der ich leider kein einziges kenne! Die meisten sehen auch sehr nach Liebesgeschichten aus, die ich ja eher meide ^^

    "Schneetänzer" hatte ich aber auch mal im Blick und ich glaube, irgendwann mal sogar den Film zu "Betty und ihre Schwestern" gesehen zu haben - aber das war nicht so meins...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ich habe dieses Mal auch hauptsächlich Bücher gewählt, die ich vor vielleicht 7, 8 Jahren gelesen habe. Früher habe ich gerne mal Liebesgeschichten gelesen. Inzwischen sträube ich mich da etwas . :-D
      Schneetänzer hat mir sehr gut gefallen. Ich war mir vor dem Lesen noch unsicher, ob die Geschichte etwas für mich sein könnte, aber das Buch hat mich positiv sehr überrascht.
      Ich habe es mit zwei Verfilmungen von Betty und ihre Schwestern versucht. Ich habe aber keinen der Filme zu Ende geschaut. Ich nehme es mir aber immer vor. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  4. Hallöchen ^^

    Eine interessante Auswahl hast du da getroffen für den heutigen Beitrag :)

    Vom sehen her, kenne ich Together forever, Deine restlichen Bücher sagen mir leider so gar nichts. Aber dafür ist die Aktion ja auch toll, um einfach mal neue Bücher kennenzulernen :)

    Melle
    Buchtitel ohne Artikel

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Tinette,

    auch ich wollte mal Titel zeigen, die selten hier erscheinen, deshalb haben sich in meine Liste doch zwei Artikel eingeschlichen, das wird noch bei vielen einen Shitstorm geben. *lach Ich war gestern Abend wohl zu müde, um die Aufgabe korrekt zu lösen.

    Deine bunten Cover gefallen mir, Schneetänzer wollte ich auch immer schon mal lesen.
    Betty und ihre Schwestern stelle ich mir von der Inhaltsangabe her, sehr schön vor.

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Tinette,

    ich kenne keines Deiner Bücher :-) Aber Mary Higgins Clark habe ich früher viel gelesen, das kenne ich aber nicht.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Tinette,
    da hast du eine sehr schöne und bunte Auswahl zusammen gestellt. Ein paar der Titel kenne ich zwar vom Sehen, gelesen habe ich bisher allerdings nichts davon. Und viele waren für mich auch unbekannt, bei mir hat es also ganz gut damit geklappt, unbekanntere Bücher zu zeigen bzw. welche, die noch nicht so oft dabei waren. Meine Familie hat früher viele Bücher von Mary Higgins Clark gelesen, ob das von dir aufgeführte mit dabei war, weiß ich aus dem Kopf allerdings nicht. Aber daher ist mir die Autorin sehr bekannt.
    Besonders angesprochen hat mich "Schneetänzer", sowohl vom Cover, als auch vom Klappentext klingt das nach einer schönen Geschichte, das Buch notiere ich mir mal :)
    Unser heutige Auswahl
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tinette,
    zwar haben wir keine gemeinsamen Bücher heute, aber "Schneetänzer" von Antje Babendererde ist sofort auf meine Wunschliste gewandert! Ich habe einige Bücher der Autorin gelesen und noch einige auf dem SuB, aber das hier kannte ich bisher noch gar nicht, das muss sich ändern! ;-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tinette,

    die Auswahl war diesmal enorm. Da wusste man gar nicht so richtig, wo man beginnen soll.

    "Betty und ihre Schwestern" sagt mir was vom Titel her. Wahrscheinlich, weil es ein Klassiker ist.

    Bei "Schneetänzer" spricht mich der Schauplatz - Kanada - an. Es klingt recht ansprechend und nach einer idealen Winterlektüre.

    Ich glaube, von Mary Higgins Clark, habe ich noch nie was gelesen. Das sollte echt mal geändert werden. Sie ist doch recht prominent.

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Wunschliste #8: C. H. Beck

      Hallo, weiter geht es mit meiner Wunschliste, heute wieder sehr übersichtlich. 1. Der Weg zur Grenze Erscheint am 25.08.2022 «Der Weg ...