Donnerstag, 18. Februar 2021

10 Buchreihen, die ich endlich beginnen oder weiterlesen möchte...

              



Die Aktion findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* 10 Buchreihen, die du in diesem Jahr endlich beginnen bzw. weiterlesen möchtest *~*


Hallo,

gefühlt will ich 1.000 Buchreihen endlich weiterlesen. Aber da sind min. genauso viele Reihen, die ich beginnen möchte. Letzteres sind ausschließlich Reihen, von denen ich min. Teil 1 auf dem SuB habe. Neue Reihen kaufen will ich ja vorerst nicht mehr... theoretisch... ;-)


5 Reihen vom SuB, die ich endlich beginnen möchte


1. Everflame-Reihe


Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet. Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe. Ein mitreißender Pageturner mit starken Gefühlen: schicksalhafte Entscheidungen, Magie, Spannung und Liebe mit einer Heldin zwischen zwei Männern, zwei Welten und zwei Identitäten.


Teil 1 wartet seit dem 26.01.2018 auf meinem SuB.

2. Coda-Reihe




Anthem ist 18 Jahre alt und er will eigentlich nur eins: echte Musik machen. Doch er lebt in einer Gesellschaft, in der genau das mit dem Tod bestraft wird. Menschen dürfen nur künstlich erstellte Musik hören, ausschließlich produziert, um süchtig zu machen.

Tagsüber dient Anthem dem System, doch abends folgt er seiner wahren Bestimmung: Er macht Musik mit seiner Band. Als die Repressalien der Machthaber unerträglich werden, beschließen Anthem und seine Freunde, sich zu erheben: Zusammen mit der schillernden Haven will er eine Revolution anzetteln - und mit der Kraft echter Musik möglichst viele Anhänger mobilisieren ...

Teil 1 wartet seit dem 12.02.2018 auf meinem SuB. 


3. Die Geheimnisse des Nicolas Flamel- Reihe






San Francisco 2007. Am helllichten Tag wird in Nick Flemings Buchhandlung unter Einsatz von Magie ein altes Buch gestohlen. Die Zwillinge Sophie und Josh staunen nicht schlecht, als der Buchhändler sich als der berühmte Alchemyst Nicholas Flamel zu erkennen gibt, geboren vor über 670 Jahren! Er hat einst das Geheimnis ewigen Lebens entdeckt und nun sind die Mächte des Bösen hinter ihm her. Ein atemberaubendes Abenteuer beginnt …

Teil 1 ist am 29.01.2019 eingezogen. 


4. Die Göttinnen von Otera-Reihe



Bitte lass mein Blut rot sein, bitte lass mein Blut rot sein, bete ich.
Als goldenes Blut aus ihren Adern fließt, ist für Deka klar, dass sie nie dazugehören wird. Wegen ihrer dunklen Hautfarbe galt sie schon immer als Außenseiterin. Doch dann kennzeichnet ihr goldenes Blut sie als Alaki, als Dämon. Nur ein Dekret des Kaisers von Otera kann sie retten: Er stellt eine Armee aus den beinahe unsterblichen Alaki zusammen. Deka wird zur Kriegerin ausgebildet und lernt dabei nicht nur zu kämpfen, sondern auch die Gebote infrage zu stellen, durch die sie als Frau ihr Leben lang unterdrückt wurde.

Teil 1 hatte ich vorbestellt. Er ist am 09.10.2020 eingetroffen. 

5. Puffin-Island-Reihe



Puffin Island vor der Küste Maines ist der perfekte Ort, um abzutauchen - und der denkbar schlechteste, wenn man sich wie Emily panisch vor dem Ozean fürchtet. Überall blaues Meer! Doch um ihre kleine Nichte vor dem Hollywood-Wahnsinn zu schützen, stellt sie sich ihrer größten Angst. Bald verfällt sie selbst dem Charme der Insel - sowie ihrer charismatischen Bewohner. Insbesondere dem Yachtclub-Besitzer Ryan Cooper. Ob er alle Frauen so verführerisch küsst, die einen Sommer hier verbringen? Eines weiß Emily bestimmt: Dieser Mann ist mit allen Wassern gewaschen …

Teil 1 habe ich seit dem 24.12.2018. 

5 Reihen, die ich endlich fortsetzen möchte


6. Woran-Saga




Teil 1 habe ich im März/April 2019 gelesen. Teil 2 ist am 01.03.2019 eingezogen. Die Rezension zu Teil 1 findet ihr hier.

7. Verschollen-Reihe




Teil 2 ist mit Teil 1 am 10.05.2019 eingezogen. Teil 1 habe ich damals direkt gelesen. Die Rezension zu Teil 1 findet ihr hier.

8. These broken stars-Reihe



Wenn ich Teil 3, der am 07.01.2017 bei mir eingezogen ist, lesen würde, hätte ich endlich eine weitere Reihe beendet.

9. Das Mädchen mit der Maske-Reihe



Der Abschlussband der Dilogie ist am 24.01.2018 eingezogen. Teil 1 habe ich im November 2019 gelesen. Die Rezension dazu findet ihr hier.

10. Under your skin-Reihe



New Adult ist ja eigentlich nicht mehr mein Genre, aber Teil 2 wartet immer noch auf meinem SuB, nun auch schon seit dem 08.03.2018. Ich würde die Reihe gerne weiterlesen, weil sie mich doch positiv überrascht hat.


Das war meine heutige Liste. Ich bin gespannt, wie viele Reihe ich am Jahresende wirklich gelesen habe. :-)
Liebe Grüße
Tinette


15 Kommentare:

  1. Hallo,
    von den Reihen kenne ich keine. Nina Blazon habe ich immer gerne gelesen, zur Zeit habe ich aber nichts von ihr. Sollte ich mal wieder schauen, ob ich das etwas bekommen. Die Cover von verschollen reizen mich sehr. Ich mag Zeitreiseromane und das sieht ja so aus. Das googel ich heute Abend mal. Nicolas Flamel hat es irgendwie nie zu mir geschafft, ich habe sie immer mal wieder in der Hand, konnte mich aber bisher nicht aufraffen Kommt vielleicht noch. Eine schöne Auswahl. Viel Spaß beim lesen. LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Haha, ja, gefühlt hab ich auch unendlich viele Reihen noch vor mir, aber ich schränke das seit einiger Zeit ein und lese konsequenter weiter, bevor ich was neues anfange. Manche meiner Reihen sind halt aber auch sehr lang, das dauert dann schon seine Zeit ^^

    Von Everflame hab ich damals beim Erscheinen den ersten Band gelesen, noch mit einem anderen Cover, den fand ich nicht schlecht, aber bis dann endlich Band 2 rauskam, hatte ich das Interesse verloren.
    Die Nicholas Flamel und die Otera Reihe hatte ich auch schon im Blick, aber da sind andere Reihen für mich interessanter. Ich hoffe, sie gefallen dir :)

    Die meisten anderen sind mir tatsächlich total unbekannt. Nur von "These broken stars" hab ich schon öfter gehört, hab sie mir bisher aber noch nicht näher angeschaut.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ich nehme mir das auch immer vor. Leider klappt das nicht immer. Manchmal sehe ich eine neue Reihe, die ich unbedingt haben muss, und dann ist mein Vorsatz mal ganz kurz vergessen. :-)
      Aber immerhin ist mein Bücherzugang bisher sehr überschaubar: 2 neue Bücher, davon war eins ein Geschenk, und das gekaufte Buch habe ich schon gelesen, um die Reihe auf dem aktuellen Stand zu haben. Bis jetzt läuft es also gut. :-)
      Everflame liegt nun auch schon 3 Jahre auf dem SuB. Ich hoffe, dass mir die Reihe noch gefallen wird.
      Nicholas Flamel wurde mir empfohlen. Auf dem Flohmarkt habe ich sämtliche Teil entdeckt und für nur 1, 2 Euro pro Buch zugeschlagen. Da konnte ich nicht viel falsch machen.
      Otera habe ich mir schon bereitgelegt. Die Reihe will ich jetzt zeitnah beginnen.
      Vor 5 Jahren haben mir die Bände von These Broken Stars gut gefallen. Ich hoffe, dass mich der letzte Teil heute auch noch überzeugen kann.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  3. Guten Morgen Tinette :)

    Bei deinem Einleitungstext musste ich schmunzeln - ich hab auch so einige Reihen, die ich unbedingt weiterlesen will und noch so einige mehr, die ich auch endlich mal anfangen will^^ ich hätte mehrere Listen füllen können, habs am Ende aber auch geteilt.

    Everflame hatte ich lange Zeit auch auf der Leseliste stehen, aber mittlerweile reizt mich die Reihe einfach nicht mehr so sehr. Es gibt da zu viele andere Bücher, die ich mehr lesen möchte. Selbiges gilt für These broken stars.
    Die Nicholas Flamel-Reihe hat meine Mama mal gelesen und sie hatte ihr auch ganz gut gefallen, aber mich hat sie nie so richtig angesprochen, deswegen hab ich sie nicht gelesen.
    Bei den Göttinnen von Otera wusste ich gar nicht, dass es schon Cover für die Folgebände gibt - sind die auch schon erschienen?

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Buchreihen 2021

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Tinette,

    eine schöne Liste :) Mit der Everflame Reihe hätten wir eine Gemeinsamkeit haben können, die liegt auch schon lange komplett auf dem SuB und will gelesen werden. Aber dieses Jahr wirds damit wohl eher nichts.
    Und auch die ersten beiden Teile von These Broken stars und Einmal hin und für immer liegen da, aber auch da seh ich eher schwarz für dieses Jahr.

    Gelesen hab ich den ersten Teil der Göttinen von Otera, den fand ich schon ziemlich gut und besonders.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Tinette

    Von der Puffin-Island-Reihe habe ich den ersten Teil auf dem Reader. Möchte ich auch noch irgendwann in diesem Leben beginnen.

    Von der These broken stars-Reihe habe ich den 3. Teil noch ungelesen hier. Die ersten beiden mochte ich sehr. Die Everflame-Reihe wollte ich mal lesen, habe ich aber nicht mehr auf dem Schirm.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Guten MOrgen,

    Den Alchemisten habe ich vor Jahren gelesen - mir hat es damals gefallen, ich fand es rasant und einfallsreich, muss aber auch gestehen, weder ein Jugendbuch- noch ein Fantasyleser zu sein. Das könnte die Meinung beeinflussen. :-D

    Die anderen Reihen kenne ich nicht - ich wünsche dir aber viel Spaß!

    LG Sabine
    Meine Reihen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinette,
    von deinen Serien kenne ich keine, aber die "VERSCHOLLEN"-Reihe klingt interessant, die habe ich mal auf meine WuLi gepackt.
    LG
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-g5E

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Tinette,

    uh du hast da so einige interessante Schätze auf deiner Liste. Ich habe leider keines davon bisher gelesen, aber "Otera", "Nicolas Flamel" und "Everflame" stehen auf meiner Wunschliste.
    Deine anderern Reihen sehen auch sehr interessant aus, ich glaube die gute Wunschliste wird heute wieder um einige Bücher aufgefüllt. :D

    Hier kommst du zu Annis Beitrag.

    Liebe Grüße
    Celi von Tintenschwestern

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tinette,

    Gemeinsamkeiten haben wir heute nicht, was aber auch voll okay ist.

    Die einzige Reihe, die ich von deiner Liste kenne, ist "Die Göttinnen von Otera" und die steht auch schon eine Weile auf meiner Wunschliste.

    Die anderen Reihen sind mir alle unbekannt und auch nicht unbedingt interessant für mich.

    Ich finde schön, wie du jeweils 5 Reihen genommen hast, die du beginnen bzw. beenden möchtest. Da meine Reihen zahlreich sind, hab ich mir einfach 10 rausgepickt. ;)

    Buchreihen für 2021 | Top Ten Thursday №13

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Tinette,

    all deine Reihen kenne ich, was heute schon mal ein Vorteil ist. :D
    Davon gelesen habe ich die von Sarah Morgan und von der Everflame-Reihe Band 1.

    Liebe Grüße, Hibi
    ( Meine Reihen )

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Tinette,

    oje, keiner Deiner Reihen sagt mir irgendwas und das Einzige, was ich mir gut vorstellen könnte zu lesen wäre die Nicolas-Flamel-Reihe. Herr schenk mir Zeit, viel Zeit :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tinette,
    eine schöne Auswahl hast du da zusammengestellt :) Bei der großen Auswahl, die man hat, ist das echt gar nicht so leicht.
    Von deiner Liste kenne ich die Everflame-Trilogie, die habe ich schon gelesen und mochte sie gern. Da wünsche ich dir viel Spaß bei.
    Lustigerweise hatte ich von Die Göttinnen von Otera die Woche eine Leseprobe oder Lesezeichen in der Hand, als ich alte Messegoodies durchgesehen habe ;) Sonst hätte mir die Reihe jetzt nicht so viel gesagt.
    Ansonsten sagt mir auch These broken stars was, die Reihe habe ich mir auch schon öfter angesehen.
    Hoffentlich klappt es gut mit deinem Vorhaben und am Ende des Jahres sind die Reihen alle begonnen bzw. fertig gelesen :)

    Unsere Reihen für 2021
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tinette,

    was für ein schöner Beitrag. Und die Cover sind toll! Ich bin total begeistert.
    Die Reihe um Nicolas Flamel werde ich mir mal vormerken. Das klingt ganz zauberhaft.

    Meinen Beitrag erreichst Du über den nachfolgenden Link.
    Ich freue mich schon auf Deinen Besuch.

    Liebe Grüße
    Connie

    https://lilislesemomente.blogspot.com/2021/02/zehn-buchreihen-die-ich-in-diesem-jahr.html?showComment=1613655758131#c1605273376406435580

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tinette,
    der erste Band von These Broken Stars subbt bei mir auch immer noch...
    Vielleicht finde ich dieses Jahr die Motivation dazu auch. Ich verliere nur manchmal die Bücher im Regal aus dem Blick :D
    Deswegen finde ich das mit dem TTT immer so schön, weil man dann doch so das ein oder andere wieder in Erinnerung gerufen bekommt ^^

    Mit "Die Göttinnen von Otera" liebäugle ich auch immer noch.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...