Freitag, 31. Januar 2020

Kurz gebellt zu: Im Tal der Giganten


Allgemeine Infos:






OriginaltitelIm Tal der Giganten
Originalsprache: Deutsch
Autor/in: Wolfgang Hohlbein
Verlag: Coppenrath
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenfortsetzung
Reihe: Operation
Teil: 4
Genre: Abenteuer
Erscheinungsjahr: 1994
Seiten: 204
Preis: 1,99 € (E-Book) -> TB-Ausgabe neu nicht mehr erhältlich
ISBN: 9783960532477 (Ebook)






Klappentext:
SOS – Schiffbrüchige in Not! Der spannende Roman »Im Tal der Giganten« von Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein verzweifelter Notruf erreicht die Besatzung der NAUTILUS: Mike und seine Freunde machen sich schleunigst auf den Weg in den arktischen Norden. Auf einer eisigen Insel suchen sie nach dem Ursprung des Signals und stoßen unterwegs immer wieder auf seltsame Pflanzen und Tiere, die es so weit im eisigen Norden gar nicht geben dürfte. Welches Geheimnis birgt diese rätselhafte Insel? Und können sie den Schiffbrüchigen in Not noch rechtzeitig helfen?


Meine Schnüffelstatistik:
Zugangsart: Gebraucht gekauft
Zugangsjahr: 2019
Status: gelesen
Lesesprache: Deutsch
Format: Taschenbuch
Zu lesen begonnen: 25.01.2020
Abgebrochen am: 30.01.2020
Gebraucht: 6 Tage
Kurz gebellt
Nach dem Katharina-Wälzer habe ich ein kurzes Buch für zwischendurch gesucht und an die Operation Nautilus-Reihe gedacht.
Die Schrift ist wieder recht groß, lässt sich so aber gut lesen. Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen. Der Autor hält sich nicht großartig mit Beschreibungen auf, sondern treibt die Handlung voran.
Ich habe mich sehr auf das Wiedersehen mit den liebgewonnenen Charakteren gefreut. Besonders Astaroth, der schlaue Kater, hat beim Lesen wieder für den einen oder anderen Schmunzler gesorgt. Er stiehlt allen anderen Charakteren die Show.
Dieses Mal betreten die Freunde eine mysteriöse Insel im hohen Norden. Mich hat der Klappentext der Coppenrath-Ausgabe sehr neugierig gemacht. Dort wird bereits verraten, was dort genau auf der Insel lebt. Zu viel möchte ich da aber nicht verraten.
Die Handlung ist wieder spannend, und ich habe Mike und die anderen sehr gerne auf ihrem 4. Abenteuer begleitet.
Wem die Vorgänger gefallen haben, wird auch mit diesem Teil Spaß haben.

Zitate, die im Kopf geblieben sind:
///
Fazit: Ein weiteres spannendes Abenteuer mit Mike und seinen Freunden.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Entführt

   Hallo, ... den 1. Teil der The Cage-Reihe. Mein aktuelles Lesefutter Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensi...