Freitag, 10. Januar 2020

Gebell zu: Mit deinem letzten Atemzug


Allgemeine Infos:


Originaltitel Every breath you take
Originalsprache: Englisch
Autor/in: Mary Higgins Clark, Alafair Burke
Verlag: Heyne
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenfortsetzung
Reihe: Laurie Moran
Teil: 5
Genre: Thriller
Erscheinungsjahr: 2019
Seiten: 366
Preis: 20,00 
ISBN:: 978-3-453-27185-2






Klappentext:
Die bombastische Met-Gala ist eigentlich der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres in Manhattan. Doch dann stürzt Virginia Wakeling, eine steinreiche Witwe und großzügige Mäzenin, vom Dach des Kunstmuseums. Schnell zeigt sich: Es war Mord. Und auch der Mörder scheint gleich festzustehen: Ivan, der über zwanzig Jahre jüngere Personal Trainer und Geliebte der Witwe. Doch wie die Polizei es auch dreht und wendet, sie findet keine Beweise gegen ihn. Drei Jahre später soll Laurie Moran den Fall mit Hilfe ihrer TV-Sendung »Unter Verdacht« endlich aufklären. Je näher sie das Umfeld der Verstorbenen kennenlernt, desto klarer wird ihr, dass es eine Vielzahl weiterer Verdächtiger gibt: Virginias erwachsene Kinder und Verwandte ebenso wie ihre angeblich allerengsten Freunde. Und eine Person darunter hat überhaupt kein Interesse daran, dass Laurie der Wahrheit näher kommt ..


Meine Schnüffelstatistik:
Zugangsart: Gebraucht gekauft
Zugangsjahr: 2019
Status: gelesen
Lesesprache: Deutsch
Format: Taschenbuch
Zu lesen begonnen: 28.12.2019
Beendet am: 02.01.2020
Gebraucht: 6 Tage

Lob und Tadel

~*~Gestaltung~*~
Der Hintergrund ist in schwarz gehalten. Den oberen Teil nehmen die Namen der Autorinnen und der Titel ein, während im unteren Bereich eine ausgeblichene Pfauenfeder zu sehen ist. Diese Schlichtheit gefällt mir gut.
Wie von Mary Higgins Clark gewöhnt, ist auch dieses Buch in kurze Kapitel, die sich hier auf 82 belaufen, aufgeteilt. Außerdem gibt es noch einen Prolog.
Die Schrift ist recht groß und lässt sich so gut lesen.

~*~Charaktere~*~
Es gibt ein Wiedersehen mit Laurie, ihrem Sohn Timmy, ihrem Vater Leo, Alex und anderen bekannten Charakteren aus den Vorgängerbänden. Im inzwischen schon 5. Teil der Reihe ist es schön, eine weitere Geschichte mit ihnen zu erleben, zumal ich unbedingt wissen wollte, wie sich die Sache mit Laurie und Alex entwickelt.

~*~Handlungsort und -zeit~*~
Die Handlung spielt in den USA in der heutigen Zeit.

~*~Idee und Umsetzung, Einstieg, Handlung~*~
Ich habe mich sehr auf diesen 5. Teil gefreut. Der aktuelle Fall, der in der Sendung Unter Verdacht behandelt wird, ist sehr interessant. Ein Unfall ist auszuschließen. Also kann es nur Selbstmord oder Mord gewesen sein.
Schon der Prolog ist vielversprechend, und die Handlung setzt sich spannend fort. Neben dem Geliebten der Toten gibt es noch weitere Verdächtige, und so habe ich gerne mitgerätselt und Theorien aufgestellt.
Neben dem Fall geht es auch noch um Lauries Privatleben. Ihr Vater unterstützt sie auch weiterhin und hilft ihr bei der Erziehung von Timmy.
Nachdem Laurie Alex gesagt hat, dass sie noch nicht bereit ist, eine Beziehung mit ihm einzugehen, ist es etwas still um die beiden geworden. Ich war gespannt, ob sie in diesem Band endlich wieder zueinander finden. Gleichzeitig bin ich aber froh, dass sich ihre Geschichte dezent im Hintergrund abspielt. Das Haupt-Augenmerk liegt nach wie vor auf der Sendung und dem Lösen des Falls.
Ich freue mich schon sehr auf den 6. Teil, den ich bereits vorbestellt habe und dem Erscheinen entgegenfiebere.

~*~Schreibstil und Stilmittel~*~
Das Buch ist im Präteritum aus der Sicht eines neutralen Erzählers geschrieben. Wir begleiten unterschiedliche Personen. Neben Laurie erfahren wir auch die Gedanken und Taten weiterer Charaktere.
Die Autorinnen bleiben ihrem Schreibstil treu. Er ist flüssig und spannend. Es gibt keine unnötigen und langatmigen Beschreibungen der Umgebung, sondern es wird sich auf das Wesentliche konzentriert.

~*~Zitate, die im Kopf geblieben sind~*~
///

~*~Abschlussgedanken~*~
Mein erster Gedanke, nachdem ich das Buch beendet habe: Ja, dieses Mal hat sich mein Verdacht bestätigt.
Fazit: Ein weiterer spannender Fall der Laurie Moran-Reihe.
Bewertung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher, die mit G beginnen

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  Zeige uns 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben G beginn...