Mittwoch, 14. August 2019

Tawny spielt: King of Tokyo: Monster Pack #2: King Kong



Allgemeine Infos
Spieltitel: King of Tokyo: Monster Pack #2: King Kong
Autor/in: Richard Garfield
Illustration/Design: Régis Torres
Verlag: Iello
EAN: 3760175514227
Kategorie: Würfelspiel
Spielart: gegeneinander
Spielmechanismus: Zocken
Thema: Monster
Einstufung: Familie
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 2 - 6
Dauer: 30 Minuten

Beschreibung:
Seine Laune ist mies. King Kong wird das Empire State Building und den Tokyo Tower erobern, um seine Geliebte zu finden! Wirst du dich ihm in den Weg stellen – oder noch schlimmer: ihm seine Braut stehlen?

Ziel des Spiels:
Entweder alle anderen Monster eliminieren oder 20 Siegpunkte erreichen.

Unsere Spielgruppe:
Bis jetzt habe ich das Spiel in folgenden Besetzungen gespielt:
3 Partien zu dritt mit meinem Neffen und meiner Schwester
1 Partie zu fünft mit Luisa, Fabian, Andrej und Lukas

Verpackung und Spielmaterial:
Die Verpackung ist genau wie das erste Monster-Pack. Die King-Kong-Aufstellfigur ist wieder aus stabilem Karton. Bei der Monstertafel muss ich aber wieder das einfache ungewollte Verschieben der Punktescheiben bemängeln. Schön finde ich die 3D-Figuren des Empire State Building und des Tokyo Towers. Auch Evolutionskarten und eine Karte (Die Schöne) sind erhalten.

Anleitung:
Die Anleitung ist wieder sehr kurz verfasst, klärt aber alle Neuerungen.

Spielspaß:
King Kong ist mir im Gegensatz zu Cthulhu (okay, jetzt kenne ich ihn ja) ein Begriff. Deshalb war ich sehr gespannt auf dieses Pack. Die Idee mit dem Tokyo Tower (bzw. Empire State Building) passt natürlich zu King Kong, allerdings konnte sie mich nicht so richtig begeistern. Die Zusatzkarte Die Schöne fand ich dagegen nett, weil auch andere Monster diese Karte erhalten können.

Wiederspielreiz:
Es hält sich in Grenzen. King Kong als Monster ist natürlich interessant. Das Gebäude lasse ich aber lieber außen vor.

Fazit:
Eine nette Erweiterung, die leider nicht so ganz bei mir punkten konnte.

Bewertung:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Buchtitel, die das Wort Schneemann bilden

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*    Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wo...