Mittwoch, 14. August 2019

Tawny spielt: King of Tokyo: Halloween (Erweiterung)



Allgemeine Infos
Spieltitel: King of Tokyo: Halloween
Autor/in: Richard Garfield
Illustration/Design: Régis Torres
Verlag: Iello
EAN: 3760175515323
Kategorie: Würfelspiel
Spielart: gegeneinander
Spielmechanismus: Zocken
Thema: Monster
Einstufung: Familie
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 2 - 6
Dauer: 30 Minuten

Beschreibung:
Der Horror kommt in die Stadt! Verkleidet euch mit Boogie Woogie und Pumpin Jack ein schaurig-schönes Halloween. Ganz klar: es wird Süßes und Saures geben – aber wer wird am Schluss Tokyo beherrschen?

Ziel des Spiels:
Entweder alle anderen Monster eliminieren oder 20 Siegpunkte erreichen.

Unsere Spielgruppe:
Bis jetzt habe ich das Spiel in folgenden Besetzungen gespielt:
1 Partie zu viert mit meinem Neffen, meiner Schwester und einer Bekannten
3 Partien zu sechst mit Luisa, Fabian, Andrej, Lukas und Tarek

Verpackung und Spielmaterial:
Die Verpackung ist handlich und aus stabilem Karton. Die Scheiben der Monstertafeln lassen sich wieder leicht verschieben. Die Aufstellfiguren sind aus festem Karton. Die Würfel sind in knalligem Orange. Die Karten sind wieder schön griffig.

Anleitung:
Die Anleitung ist sehr kurz gehalten. Sie erklärt aber alles anschaulich und lässt keine Fragen offen.

Spielspaß:
Natürlich macht das Spiel Spaß. Das liegt aber nicht allein an dieser Erweiterung. Die Würfel bieten nichts Neues, sondern sind lediglich in einer anderen Farbe. Die 12 Kostümkarten fand ich etwas wenig. Das hätten gerne mehr sein können. Die Evolutionskarten sorgen wieder für Abwechslung. Pumpkin Jack ist nach dem Space-Pinguin mein liebstes Monster.
Insgesamt bietet mir diese Erweiterung zu wenig Neues.

Wiederspielreiz:
Es geht. Die Monster finde ich toll, aber die Anzahl der Kostümkarten sind zu wenig. Ich hätte lieber mehr Karten gehabt und dafür auf die orangenen Würfel verzichtet. Ich spiele gerne mit Pumpkin Jack, aber ansonsten brauche ich die Erweiterung nicht unbedingt.

Fazit:
Eine Erweiterung, die leider kaum etwas Neues bietet.

Bewertung:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher, die mit G beginnen

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  Zeige uns 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben G beginn...