Montag, 16. Dezember 2019

Tagebuch #4: Pandemic Legacy Season 1: März (früh)



Nach unserem 2. Sieg in Folge haben wir im März nur noch zwei Subventionen zur Verfügung. Es stellt sich ein neuer Freiwilliger vor. Oliver Twain ist ein Cousin von Robin Hutt. Er ist Betriebsexperte und kann ein Gebäude bauen, ohne eine Karte abzuwerfen. Sehr praktisch. Luisa entscheidet sich dafür, Anna einen Urlaub zu gönnen und wählt Oliver aus. Andrej möchte gerne Stina, die Quarantänespezialistin, spielen. Da COdA nicht mehr behandelt werden kann, erhoffen wir uns durch ihren Einsatz Vorteile. Ich bleibe bei meinem lieb gewonnenen Robin Hutt. 
Das Verwandschaftsverhältnis zwischen Oliver und Robin bringt Vorteile: Wenn zwei Verwandte zu Beginn des Zuges in der gleichen Stadt stehen, gibt das eine zusätzliche Aktion.
Im März müssen wir zum ersten Mal zwei Aufgaben erfüllen.
Zwingend ist natürlich das Entdecken der Heilmittel von Sonnenfieber, Schlumpfhusten und Abend-Ausschlag. Dann können wir uns noch zwischen zwei Aufgaben entscheiden. Entweder wir errichten in jeder der 6 Regionen je eine Militärbasis, wofür Oliver prädestiniert wäre, oder wir rotten eine Krankheit aus.
Wir entscheiden uns dazu, zweigleisig zu fahren. Oliver fokussiert sich auf das Errichten der Militärbasen, während Stina und Robin alles daran setzen, die Krankheiten zu heilen.
Im Februar haben wir ohne einen einzigen Ausbruch überstanden. Ob uns das auch im März gelingen wird? Die drei Helden starten in Istanbul.
Stina, Oliver und Robin geben ihr Bestes. Es gelingt Robin zügig, das Heilmittel für Sonnenfieber zu entdecken. 
Doch die Epidemien sind erbarmungslos. Es kommt zu Ausbrüchen in Washington (Panikstufe 1), Chennai (Panikstufe 1) und Bagdad (Panikstufe 1). 
Oliver baut in der Zwischenzeit fleißig Militärgebäude. Stina setzt Städte unter Quarantäne, damit die Lage nicht noch mehr eskaliert. Robin reist in Städte, um die Bewohner zu heilen. Stina entwickelt das Heilmittel für den Abend-Ausschlag. Kurz darauf kann Robin Schlumpfhusten heilen. Oliver hat bereits 5 Militärgebäude gebaut. es fehlt nur noch eins. Das scheint Robin anzuspornen. Er rottet das Sonnenfieber aus.
Gewonnen! Als Fortschritte wählen wir:
1. Das Sonnenfieber hat eine bekannte Struktur. Das Heilmittel kann nun in jeder beliebigen Stadt ohne Forschungszentrum entdeckt werden.
2. Robin hat die Ausbildung zum Piloten erfolgreich absolviert. Um zu einer Stadt zu fliegen, muss er die entsprechende Karte nur noch vorzeigen, nicht mehr abgeben.
Im April müssen wir ohne Subventionen auskommen. Doch unser Team ist motiviert, die Menschheit vor den schrecklichen Krankheiten zu beschützen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: Disney - Codenames

   Allgemeine Infos Spieltitel: Codenames - Disney Autor/in: Vlaada Chvátil Illustration/Design: Disney/Pixar Verlag: Czech Games Edition Ve...