Mittwoch, 13. November 2019

Tawny spielt: Die Zwerge - Charakter-Erweiterung



Allgemeine Infos
Spieltitel: Die Zwerge – Charakter-Erweiterung
Autor/in: Michael Palm, Lukas Zach
Illustration/Design: Jarek Nocon, Hans-Georg Schneider
Verlag: Pegasus
EAN: 4250231711121
Kategorie: Brettspiel
Spielart: kooperativ
Spielmechanismus: APAS
Thema: Roman Die Zwerge von Markus Heitz
Einstufung: Kenner
Alter: ab 10 Jahren
Spieler: 2 - 5
Dauer: 60 – 90 Minuten

Beschreibung:
Erlebt die fantastische Welt der Zwerge mit 6 neuen Helden an eurer Seite! Kämpft mit dem Wahren Tungdil oder schwingt die Streitkolben von Königin Xamtys II.!


Nutzt die Macht der Magie mit Andokai und ihren Zaubersprüchen oder die Macht der Worte mit dem gewitzten und unglaublichen Rodario! Oder schwingt ihr lieber die scharfe Klinge der Halbalbin Narmora? Nein? Dann holt den Schraubenschlüssel hervor und unterstützt mit dem Magister Technicus Furgas.


Ziel des Spiels:
Rechtzeitig die geforderten Szenarioaufgaben erfüllen

Unsere Spielgruppe:
Bis jetzt habe ich das Spiel in folgenden Besetzungen gespielt:
Partien zu zweit mit meinem Neffen (spielt gerne)
Partien zu dritt mit Luisa und Mara (beide offen für alle Spiele)
Partien zu dritt mit Lukas und Marco (beide Vielspieler)
Partien zu viert mit Luisa, Mara und Andrej (spielt gerne)
Partie zu viert mit Fabian (Spielmuffel), Alina (Vielspielerin) und Karol (spielt wenig, Die Zwerge ist eine seiner Lieblingsreihen)
Partien zu fünft mit Luisa, Mara, Fabian und Karol
Partien zu fünft mit Emma, Jane, Phoebe und Rhania (alle Wenigspielerinnen)

Unsere Hausregeln(n):
keine

Verpackung und Spielmaterial:
Die Schachtel ist stabil und handlich. Das Spielmaterial besteht aus 6 Charaktertafeln, 6 Miniatur-Spielfiguren und 9 Zauberspruch-Karten.
Anmerkung: Viele haben bemängelt, dass die Figuren aus dieser Erweiterung nicht mit denen aus dem Grundspiel kompatibel sind, weil der Größenunterschied zu groß ist. Das kann ich nicht bestätigen. Alle Figuren haben die gleiche Größe. Der Fehler scheint also inzwischen behoben zu sein.

Anleitung:
Eine Anleitung gibt es nicht. Es handelt sich nur neue Charaktere.

Spielspaß:
Das Grundspiel ändert sich dadurch nicht. Die neuen Charaktere bringen neue Fähigkeiten ein, die für Abwechslung sorgen. Ich habe mit allen neuen Figuren gespielt und kann mich nicht entscheiden, welche ich davon am besten finde. Ich finde sie alle interessant. Sie können beliebig mit den Charakteren aus dem Grundspiel kombiniert werden.

Wiederspielreiz:
Hoch. Jetzt gibt es noch mehr Abwechslung durch die neuen Charaktere.

Fazit:
Für Fans des Grundspiels, die von den Zwergen nicht genug bekommen können.

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tibi liest: Das Fieber

Allgemeine Infos: Originaltitel :  A Death-Struck Year Originalsprache : Englisch Autor/in : Makiia Lucier Verlag : Königskinder Einzelband/...