Montag, 23. April 2018

Bücher, die ich gerne verfilmt sehen würde




Diese Aktion findet bei Buchfresserchen statt.

Die heutige Frage lautet:


Gibt's ein Buch, das du gerne 
verfilmt sehen möchtest? 


Da gibt es nicht nur ein Buch, das ich gerne verfilmt sehen würde.
Hier nur mal ein paar Beispiele:


1. Die Beschenkte
Das Buch hat mich positiv sehr überrascht und wurde zu einem meiner Lieblingsbücher.


2. Das kleine Inselhotel
Die ganze Reihe macht einfach Lust auf Urlaub an der Nordsee. Die Geschichte ist locker-leicht und ein toller Ausgleich zu den Thrillern.


3. Fear Street
Die Bücher habe ich als Kind verschlungen und immer gehofft, dass eins der Bücher mal verfilmt wird. Besser spät als nie. ;-)


4. Das Labyrinth erwacht
Das stelle ich mir als Film spannend vor.


5. Liebe mit Bass
Das Jugendbuch handelt von einem Mädchen, das Bassistin in einer Metal-Band wird. Ich mag Filme, in denen es um Musik geht.


6. Die magische Gondel
Die Bilder vom mittelalterlichen Venedig stelle ich mir großartig vor.


7. In der Stunde deines Todes
Gut, ich weiß zwar jetzt den Täter. Gegen eine Verfilmung hätte ich trotzdem nichts einzuwenden.


8. Traumjob in der Hölle
Seit dem Lesen habe ich Bilder im Kopf. Da wäre ich sehr auf die Umsetzung gespannt.


9. Meine beste Freundin ist eine Mumie
Ich liebe Ägypten. Und Filme über Mumie könnte ich mir immer wieder anschauen.


10. Mit uns der Wind
Auch hier wieder: Musik. Sommer. Festival. Mitreißen lassen. ;-)


11. So still in meinen Augen
Wenn der erste Teil (s. Nr. 7) verfilmt wird, dann die Fortsetzung auch.


12. Lucian
Richtig umgesetzt könnte das ein schöner Fantasy-Film werden.


13. Kein Kuss unter dieser Nummer
Das Buch ist ziemlich überdreht. Aber dann hätte ich nach den Thrillern wieder etwas zu lachen. ;-)


14. Schau mir in die Augen, Audrey
Noch ein Buch von Sophie Kinsella. Dieses Mal ein Jugendbuch. Die Verfilmung würde ich mir anschauen.


15. Boys don´t cry
Das war mein Monatshighlight im Mai 2016. Das Buch ist eher ernst. Da wäre ich auf die Umsetzung gespannt.

So, es sind ja doch einige zusammengekommen. Auch wenn mir viel mehr Titel einfallen würden, belasse ich es bei diesen 15.

Liebe Grüße
Tinette

Kommentare:

  1. Moin, Moin.

    Oh ja, Die Beschenkte ist wirklich ein tolles Buch. Da würde es mich auch interessieren, wie es als Verfilmung schließlich werden würde.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich meine mich zu erinnern, dass es damals "Fear Street"-Verflimungen gab... Lief das nicht unter "Gänsehaut"? Ich sehe mich selbst im Alter von 8, 9 Jahren am Samstag vor dem Fernseher hocken. :D

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    P.S.: Fröhlichen Welttag des Buches! HIER geht es zu meinem Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Aw, schön mal wieder ein Fear Street Buch zu sehen. Ich habe die Bücher als Jugendliche verschlungen. Ich finde, dass sich fast alle Bücher gut als (Horror-)Filme eignen würden :D

    Meine Antwort auf die Frage findest du übrigens hier, falls es dich interessiert, welche Bücher ich gerne als Verfilmung sehen würde :)

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Literarische Weltreise Station 6: Nord- und Mittelamerika

Hallo, auf dem Blog Morgenwald fand die letzten Wochen die Aktion Literarische Weltreise  statt, an der ich mich gerne b...