Donnerstag, 27. Mai 2021

Meine 10 jüngsten SuB-Bücher

 Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~*  Zeige uns 10Bücher, die in den letzten Monaten bei dir eingezogen sind und noch auf dem SuB warten*~*


Hallo,

die gute Nachricht ist: Sämtliche Bücher, die seit März eingezogen sind, habe ich auch gelesen.
Die schlechte: Dafür gibt es viele ältere Bücher, die schon lange auf dem SuB warten.
Immerhin: Die Auswahl ist mir dieses Mal nicht schwergefallen. Ich habe mich für die 10 "neusten" SuB-Bücher entschieden.
Beginnen möchte ich mit dem jüngsten Neuzugang.

1. Durch die Nacht und alle Zeiten, auf dem SuB seit 24.02.2021




Die 16-jährige Lori verkleidet sich für ein historisches Festival wie ein Mädchen aus der Zeit von Napoleon. Während eines Gewitters verliert sie die Besinnung. Als sie wieder zu sich kommt, begegnet sie dem jungen Engländer Thomas, der ebenfalls historisch kostümiert ist. Wegen seiner altmodischen Ausdruckweise hält Lori ihn für ziemlich verwirrt. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass Thomas wirklich aus dem Jahr 1813 stammt. Lori will ihm bei der Rückkehr in seine Zeit helfen, aber dann ist da auf einmal dieses Knistern zwischen ihnen beiden ...

*** Ich hatte das Buch mal angefangen und dann doch wieder weggelegt. Ich will es aber bald lesen. 







2. Die Beute des Fuchses, auf dem SuB seit 01.02.2021


Der Kampf um die Welt der Animox geht weiter!
Aimée Carter hat mit ihrem Fantasy-Abenteuer rund um die Animox einen Bestseller gelandet. Jetzt wird das super erfolgreiche Fantasy-Abenteuer in einer neuen Buch-Reihe fortgesetzt.
Ein Jahr nach der finalen Schlacht der ersten Animox-Bände ist Simon Thorn 13 Jahre alt und leidet noch immer unter den Erinnerungen an den Kampf. Aus Angst, jemanden zu verletzen, schreckt er davor zurück, seine Fähigkeiten einzusetzen. Doch dann braucht ein Mädchen aus Europa dringend seine Hilfe: Ihre Schwester wurde von einer Rebellengruppe entführt. Und sie bleibt nicht die einzige …
Hochspannung und packende Wendungen garantiert! Ein Kinderbuch für alle Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.

*** Erst muss ich noch die Animox-Reihe beenden, bevor ich mit diesem Spin-Off weitermache.





3. Ein Rennen auf Leben und Tod, auf dem SuB seit 31.12.2020




Alec kann sein Glück kaum fassen: Scheich Abu Jakub ben Isaak hat ihm den edlen Araberhengst Blitz in seinem Testament vermacht. Endlich kehrt Alecs bester Freund zu ihm nach Amerika zurück! Aber schon bald kommt es zum Konflikt, denn auch Blitz' Sohn Vulkan hat sich zu einem großartigen Rennpferd entwickelt. Wer ist nun das schnellste Pferd der Welt? Als ein Waldbrand in der Nähe der Stallungen ausbricht, müssen die Hengste nicht nur um die Wette, sondern auch um ihr Leben rennen.


*** Bei diesem Buch handelt es sich um den 4. Band der Blitz-Reihe. Teil 2 und 3 warten auch noch auf dem SuB, allerdings noch viel länger...





4. Der Flug des Adlers, auf dem SuB seit 31.12.2020



Die Tierwandler sind zurück: Fulminanter Abschluss der Bestseller-Serie
Eben noch war der 12-jährige Simon Thorn ein ganz normaler Junge, doch jetzt steckt er mittendrin im unerbittlichen Kampf der fünf Königreiche der Tiere. Zusammen mit seinen Freunden sucht er nach den verschollenen Stücken der mächtigen Waffe des Bestienkönigs, dem sagenumwobenen Anführer aller Tierreiche. Gelingt es Simon schlussendlich, die Königreiche zu vereinen?
Auch der letzte Band der fünfteiligen Animox-Reihe verspricht packenden Schmökerstoff zwischen Tier-Fantasy und Heldengeschichte.

*** Bisher habe ich nur Teil 1 und 2 gelesen, aber ich wollte die Reihe komplett haben. 







5. Der Biss der Schwarzen Witwe, auf dem SuB seit 31.12.2020



Die Tierwandler sind zurück mit dem vierten Band der Animox-Serie von Aimée Carter.
Der 12-jährige Simon steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Gemeinsam mit seinen Freunden jagt er der verschollenen Waffe des Bestienkönigs nach. Als sie in eine Sackgasse geraten, müssen sie die gefürchtete Herrscherin des Insektenreichs um Hilfe bitten: die Schwarze Witwenkönigin. Als Gegenleistung fordert sie, ihre entführte Tochter zu retten. Simon willigt ein und erkennt bald, dass Nolan, der Erbe des Bestienkönigs, in höchster Gefahr schwebt.
Packende Tierfantasy rund um einen starken Helden, atmosphärisch erzählt von Aimée Carter.

*** Teil 1 bis 3 sind vor längerer Zeit eingezogen. Teil 4 und 5 haben mir noch gefehlt.





6. Golden wie Blut, auf dem SuB seit 09.10.2020


Nichts kann sie töten

Bitte lass mein Blut rot sein, bitte lass mein Blut rot sein, bete ich.
Als goldenes Blut aus ihren Adern fließt, ist für Deka klar, dass sie nie dazugehören wird. Wegen ihrer dunklen Hautfarbe galt sie schon immer als Außenseiterin. Doch dann kennzeichnet ihr goldenes Blut sie als Alaki, als Dämon. Nur ein Dekret des Kaisers von Otera kann sie retten: Er stellt eine Armee aus den beinahe unsterblichen Alaki zusammen. Deka wird zur Kriegerin ausgebildet und lernt dabei nicht nur zu kämpfen, sondern auch die Gebote infrage zu stellen, durch die sie als Frau ihr Leben lang unterdrückt wurde.

*** Das Buch wollte ich schon längst gelesen haben. Es liegt auch schon bereit. Trotzdem habe ich bisher immer zu einem anderen Buch gegriffen.





7. Das Schiff der Träume, auf dem SuB seit 13.06.2020


1838 auf dem Ohio River: May Bedloe arbeitet als Schneiderin für ihre Cousine Comfort Vertue, eine gefeierte Schauspielerin. May hatte nie das Bedürfnis, im Scheinwerferlicht zu stehen, und ist mit ihrem einfachen Leben zufrieden. Doch dann trennt sich Comfort überraschend von May, und zum ersten Mal in ihrem Leben ist diese ganz auf sich allein gestellt. Aus der Not heraus heuert sie auf Hugo Cushings Theaterschiff an - und blüht auf. Denn die bunte, exotische Truppe, die ihr dort begegnet, lässt sie endlich zu sich selbst finden. Als ihr dann noch Hugo selbst Avancen macht, scheint ihrem Glück nichts mehr im Wege zu sein. Doch gerade als May ihren Platz im Leben gefunden zu haben glaubt, wird sie vor die größte Herausforderung ihres Lebens gestellt ...

*** Das Buch hatte ich als Restposten ergattert. Der Klappentext klingt interessant. Nur irgendwie reizt mich die Geschichte aktuell nicht. 





8. Schwestern der Wahrheit, auf dem SuB seit 13.06.2020


Eine gefährliche Wahrheit. Zwei Freundinnen mit einer magischen Gabe. Drei Reiche vor dem Krieg.

Manche Menschen werden mit einer magischen Begabung geboren, die ihnen besondere Kräfte verleiht. Safiya kann Lüge von Wahrheit unterscheiden, ihre Freundin Iseult sieht Gedanken und Gefühle. Die beiden wollen frei sein und niemandem dienen. Als sie einen folgenschweren Fehler begehen und der Krieg immer näher rückt, müssen Safi und Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Doch die größte Gefahr trägt Safi in sich: Ihre Wahrmagie ist extrem selten und manche würden alles tun, um sie in ihre Gewalt zu bringen …

*** Das war auch ein Restposten, bei dem ich mir dachte, ich könnte nicht viel falsch machen. 






9. Rainbow Valley, auf dem SuB seit 12.06.2020


Anne’s family grows ever larger—and ever more joyful—in this artfully packaged edition of the fifth book in the Anne of Green Gables series.
It’s been fifteen years since Anne Shirley married Gilbert Blythe, and they are still blissfully happy, delighting in their six children: Jem, Walter, Nan, Di, Shirley, and Rilla.
After a holiday in Europe, Anne returns to find that a new minister has arrived in Glen St. Mary. John Meredith is a widower with four young children: Jerry, Faith, Una, and Carl. The children have not been properly brought up since the death of their mother, with only their absent-minded father and their old and partially deaf Aunt Martha to take care of them. Anne instantly takes them under her wing, and they become best friends with her children.
The group goes on many adventures together, but always has the best time in their favorite spot: Rainbow Valley.

*** Das ist der Abschlussband der Anne-Reihe. Aber ich muss erst noch Teil 6 lesen. Leider habe ich das Buch nicht auf Deutsch bekommen und muss deshalb den letzten Teil auf Englisch lesen.



10. Die Stadt unter dem Eis, auf dem SuB seit 05.05.2020


SOS - aber Hilfe naht: der spannende Roman »Die Stadt unter dem Eis« von Wolfgang Hohlbein jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein Notruf erreicht die Besatzung der NAUTILUS! In Grönland stecken einige Forscher in ernsthaften Schwierigkeiten. Sofort nehmen Mike und seine Freunde den Kurs auf. Die Koordinaten führen sie zu einem eisbedeckten Berg, den die Inuit den »Berg der Geister« nennen. Können sie das Geheimnis dieses merkwürdigen Ortes lüften und die Forscher befreien? Bald finden sie einen verborgenen Zugang zu einem Höhlensystem - doch dort erwartet sie eine atemberaubende Entdeckung und eine ungeahnte Gefahr ...


*** Der vorletzte Teil der Operation Nautilus-Reihe. Ich begleite Mike und seine Freunde nun schon so lange. Irgendwie will ich nicht, dass die Reihe endet. Die Charaktere sind mir alle ans Herz gewachsen.


Erschreckend, dass meine JÜNGSTEN SuB-Bücher teilweise schon über ein Jahr ungelesen bei mir im Regal stehen.
Aber wenigstens habe ich in letzter Zeit vermehrt noch ältere SuB-Bücher gelesen und im Mai keine neuen Bücher gekauft.
Liebe Grüße
Tinette

9 Kommentare:

  1. Guten morgen ^^

    Von deinen Büchern kenne ich kein einziges. ABer diese Animos Bücher klingen sehr interessant, ich glaube, die muss ich mir auch mal genauer anschauen :)

    Liebe Grüße
    Melle
    Meine SuB-Liste

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Da kenne ich heute leider auch keins von deiner Liste. Die Animox Reihe ist mir natürlich schon öfter aufgefallen und die reizt mich auch. Aber da muss ich erstmal andere Reihe abarbeiten *lach*

    Die Göttinnen von Otera - davon hab ich auch gehört, aber das reizt mich nicht so. Bin gespannt wie es dir gefällt!

    Von Wolfgang Hohlbein hab ich ja noch nichts gelesen bisher - bzw. ein Buch das er mit jemand anderem zusammen geschrieben hat. Komisch dass mich seine Bücher nie interessiert haben ... allerdings hab ich eine Märchenadaption von ihm auf der Wunschliste über die sieben Schwäne.
    Deine vorgestellte Reihe klingt vom Thema her aber auch sehr spannend. Aber halt wieder eine Reihe ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      die ersten beiden Teile von Animox haben mir gut gefallen. Ich bin auf die Fortsetzungen und dann natürlich auch das Spin-Off gespannt.
      Otera liegt schon auf dem Platz, auf den ich immer das Buch lege, das ich als Nächstes lesen will. Bisher hat das aber nicht so geklappt. :-)
      Operation Nautilus konnte mich von sich überzeugen, was nicht zuletzt auch einem Nebencharakter namens Astaroth zu verdanken ist. :-D Die einzelnen Bände haben nur um die 120-150 Seiten. Es hätte also auch locker eine Trilogie sein können. Kapitel gibt es sowieso keine. :-D
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  3. Guten Morgen Tinette,

    oh ja, bei mir sind die aktuellen Bücher eigentlich auch auf einem ganz soliden Stand, weshalb ich die Liste auch gar nicht ganz vollbekommen habe, mit recht neuen SuB-Büchern. Alte hätte ich auch genug gehabt, die hab ich aber mal außer acht gelassen :D

    Gelesen hab ich von deiner Liste Die Göttinnen von Otera und Die Schwestern der Wahrheit.
    Beide mochte ich eigentlich ganz gern, beim ersten war ich gefühlsmäßig voll dabei, da es da wieder mal um Unterdrückung von Frauen und andersartigen geht, was mich voll mitgenommen hat.
    Die Schwestern der Wahrheit ist ja irgendwie nochmal neu aufgelegt worden mit anderem Cover und Titel (Im Zeichen der Wahrheit) und irgendwie habe ich die Fortsetzung dann verpasst.

    Sonst würde mich noch die Animox-Reihe interessieren.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Tinette :)

    Ich war auch überrascht, dass ich die neusten Neuzugänge bereits gelesen habe. SuB-Leichen habe ich aber auch genug^^ entschieden habe ich mich heute dann aber eher trotzdem für die neusten, weil ich die wenigstens noch nicht so oft gezeigt habe.

    Von deinen gezeigten Büchern kenne ich einige vom sehen her, gelesen habe ich bisher keins. Von Eva Völler tummelt sich eine andere Reihe auf meinem SuB, die möchte ich dieses Jahr zumindest mal anfangen.

    Viele Grüße
    Andrea
    Meine SuB-Bücher

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinette :)
    An seinem SuB kann man eben auch sehen, wie die Zeit vergeht, wenn einige davon nun auch schon wieder ein Jahr warten ;) Bei mir ist es heute nicht ganz so, allerdings habe ich ja auch nur 5 Bücher, weil Anja die anderen fünf gemacht hat. Wobei ich selbst mit mehr auch mehr Bücher aus den letzten 6 Monaten gehabt habe, weil z.B. die CyberWorld als Printreihe, soweit erschienen, eingezogen ist mit 5 Bänden und auch von der Lichtstein-Saga, von der ich den ersten dabei habe, ebenfalls noch Band 2 und 3 eingezogen sind und weitere Bände von Jericho March... aber ich habe auch viele Bücher, die schon viel länger auf meinem SuB liegen und endlich mal gelesen werden wollen.
    Aus deiner Liste habe ich noch nichts gelesen. Animox habe ich auch schon häufiger gesehen, das klingt auf jedenFall nach einer interessanten Reihe. Gleich ins Auge gesprungen ist mir auch "Schwestern der Wahrheit", da bin ich gespannt, wie es dir gefallen wird. Mir sagte es vorher nichts, aber der Klappentext klingt gut. Auch denn Rest kenne ich höchstens vom Sehen. Ich wünsche dir aber viel Freude mit all den Büchern, die da auf dich warten :)

    Unsere SuB-Zugänge
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    von den genannten Bücher kenne ich keines. Ich habe früher mal Wolfgang Hohlbein gelesen aber mittlerweile ist es nicht mehr so meins. Die Animox sehen klasse aus. Die schaue ich mir mal an. So diszipliniert wie Du bin ich leider nicht, ich habe echt zu viele Neuzugänge- LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinette,
    was für eine tolle Auswahl. Durch die Nacht und alle Zeiten habe ich schon mal gesehen, und damals schon gedacht, dass das spannend klingt. Ich glaube, das Buch wandert direkt mal auf meine Wunschliste.
    Von Aimée Carter habe ich letztes Jahr die Blackcoat-Rebllion-Trilogie gelesen und ich fand sie ziemlich cool und unglaublich spannend.
    Meine Sub-Bücher kommen auch teilweise noch aus dem letzten Jahr, aber eher Ende 2020:
    https://vanessas-literaturblog.de/2021/05/27/top-ten-thursday-2/
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tinette,

    du bist ja brav, dass du im Mai gar keine neuen Bücher angeschafft hat. Bei mir gibt es schon jahrelang keinen Monat ohne neue Bücher. Trotzdem habe ich meinen SuB mittlerweile recht gut im Griff.

    "Das Schiff der Träume" schaut interessant aus. Die Zeit und dann noch die Gegend klingen nach einer guter Geschichte.

    Und "Golden wie Blut" schaut total schön aus. Zwar spricht mich der Inhalt weniger an, doch dank des Covers würde ich es in der Buchhandlung in die Hand nehmen.

    Schöne Lesestunden mit den Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Happy Hühnergarten

      Allgemeine Infos Originaltitel :  Happy Hühnergarten Originalsprache : Deutsch Autor*in : Robert Höck Verlag : Cadmos Einzelband/Teil ...