Donnerstag, 20. Mai 2021

Mein SuB(-Ehepaar) kommt zu Wort... im Mai 2021

 

 


„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Hallo,
he, Tinette hat tatsächlich dran gedacht, was wir heute wieder zu Wort kommen dürfen. Im Gegensatz zu ihr werden wir hier nichts beschönigen.

Frage 1

Wie groß/dick bist du aktuell?

Unverändert. 1 Ebook.

Am 20. April waren es 236 Bücher. Aktuell beherberge ich 232. Ich könnte ja damit zufrieden sein. Bin ich aber grundsätzlich nie. Als ob 4 Bücher weniger viel sind... Das ist nicht beeindruckend. Ich verstehe nicht, wie sie nur so einen kleinen Abbau zustande bringt. Was ich auch nicht verstehe: Warum mir immer gesagt wird, ich könnte netter sein. Also ob ich nicht nett wäre...

Frage 2

Wie ist deine SuB-Pflege bisher gelaufen? Zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel.


Es gab keine Ebook-Neuzugänge.





Seit dem letzten Mal sind 2 Bücher eingezogen.









Ein Buch über die Geschichte von Brettspielen... Es ist am 25. April eingezogen. Tinette hat es gleich gelesen. Aber mal ehrlich? Ein SPIELE-Buch? Sie soll lesen und mich bei meiner Diät unterstützen statt zu spielen...





Als die Staatsanwältin Kerry McGrath einigen Patientinnen des renommierten Schönheitschirurgen Dr. Smith begegnet, macht sie eine grausige Entdeckung: Ihre Gesichtszüge ähneln in verblüffender Weise denen der vor Jahren ermordeten Suzanne. Kerry McGrath nimmt die Nachforschungen wieder auf und begibt sich damit selbst in größte Gefahr.

--> Am 29. April ist dieses Buch eingezogen. Tinette hatte mal wieder Lust auf einen Thriller. Sie hat es auch gleich gelesen. Es hat aber auch nur 317 Seiten, kein Kunststück also... Ihre Rezension dazu findet ihr hier.

Frage 3

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar, und wie hat es deinem Besitzer gefallen? (gerne mit Rezensionslink)


Kein Buch. Tinette hat das Ebook nicht gelesen.






Dieser Einzelband im am 14. November 2020 bei uns eingezogen. Weil es in Tagebuchform ist, war Tinette erst nicht sicher, ob ihr das Buch gefallen könnte. Sie mag das eigentlich nicht. Aber die Geschichte konnte sie dann doch recht schnell von sich überzeugen. Eine Rezension gibt es noch nicht. Im Moment lässt sie sich nur schwer dazu motivieren, Rezensionen zu verfassen.

Frage 3.5

Wie sieht es mit den vorgestellten Büchern vom letzten Mal aus?




Ganz schlecht. Sie hat keins davon gelesen.

Frage 4

Lieber SuB, nachdem wir uns bereits mit Reihenfortsetzungen beschäftigt haben, geht es diesmal um Reihenabschlüsse. Davon hat dein(e) Besitzer:in doch gewiss einige auf deinem Stapel, oder?


Sie hat viele Reihenabschlüsse. Allerdings hat sie bei einigen noch nicht mal die Vorgängerbände gelesen. Bei den folgenden Reihen fehlt ihr nur noch der letzte Teil:

 





5 Kommentare:

  1. Hallöchen Ben und Elisa :)

    Andrea hat mich heute nicht vergessen, aber schon 2 Beträge online gehen, musste ich mal pausieren. Ich hätte aber eh nicht viel zu erzählen^^ ich bin wohl aber ein bisschen geschrumpft, Andrea hat viel von mir gelesen. Ein kleiner Erfolg ist doch zu verzeichnen, Ben. Lieber kleine Schritte, als keine^^

    Das Buch von letztem Monat hat Andrea auch nicht gelesen. Wundert mich aber auch nicht, liest momentan eher Fantasy als Liebesromane.
    Reihenenden hätte ich tatsächlich keine zu bieten - zumindest keine, wo es wirklich nur noch der letzte Band ist und keine weiteren. Andrea war da letztes Jahr echt fleißig und hat alles beendet, wo nur noch ein Band fehlte.

    Es grüßen,
    Subs (und Andrea)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Subs,
      wir durften dieses Mal wieder dabei sein, weil wir die letzten Monate immer ausgesetzt haben. Deshalb hat Tinette diese Woche beim TTT pausiert.
      Wir dürfen Tinette nicht loben. Sonst denkt sie, sie hätte eine Belohnung verdient und kauft direkt neue Bücher, die sie wahrscheinlich sowieso nie lesen wird.
      Ihr Lesegeschmack ist im Moment sehr sprunghaft. Sie muss ständig ein neues Genre lesen, aber wenigstens liest sie überhaupt. :-)
      Liebe Grüße
      Ben und Elisa

      Löschen
  2. Hi Ben und Elisa,

    also ein Buch über Brettspiele ist ja mal spezielle Lektüre. :D
    Und Alica kann sich aktuell auch nur schwer für Rezensionen motivieren... tse.
    Für Aufgabe 4 drücke ich die Daumen, dass Tinette da noch was zum nächsten Mal liest. :) Bei mir kamen leider keine lesbaren Reihenabschlüssen zusammen...

    Mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Helmut, SuB von Alica

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ben und Elisa, hallo Tinette,
    vier Bücher weniger finde ich gar nicht so schlecht. Ich bin auch froh, dass mein Sub ein bisschen schmaler geworden ist.
    Einen Reihenabschluss habe ich leider auch nicht auf meinem Sub; zumindest nicht, wenn ich nicht zuvor noch ein zweites Buch lese. Ich habe den Abschluss der Percy Jackson-Reihe auf dem Sub, muss aber noch Band 4 lesen, bevor ich Band 5 lesen kann. Aber wenn ich das bis zum nächsten Mal nicht schaffe, ist das ja nicht weiter tragisch. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den Abschluss der Reihe. =)
    Hier ist mein diesmonatiger Beitag:
    https://vanessas-literaturblog.de/2021/05/20/mein-sub-kommt-zu-wort-mai-2021/
    Liebe Grüße
    Vanessa (& SuBy)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ben und Elisa, :)
    also, bei uns ist es nur ein Buch weniger, da sind vier schon viel. :D
    Bei einigen Reihen ist es hier auch so, dass Marina noch vorherige Bände lesen muss, aber es gibt auch einige letzte Bände, die nur darauf warten, dass sie danach greift.
    Küss mich bei Tiffany hat Marina gelesen und sie mochte das Buch. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Happy Hühnergarten

      Allgemeine Infos Originaltitel :  Happy Hühnergarten Originalsprache : Deutsch Autor*in : Robert Höck Verlag : Cadmos Einzelband/Teil ...