Freitag, 14. Mai 2021

Tawny spielt: Hint

 


 
Allgemeine Infos
Spieltitel: Hint
Autor/in: nicht erwähnt
Illustration/Design: nicht erwähnt
Verlag: Bezzerwizzer Studio
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
EAN: 5704339004252
Kategorie: Sonstiges
Spielart: Teams
Spielmechanismus: Kommunikation
Thema: verschiedenes
Einstufung: Party
Alter: ab 15 Jahren
Spieler: ab 4
Dauer: 45 Minuten
 
Beschreibung:
Aus Dänemark, von den Machern von Bezzerwizzer und mit mehr als 300.000 verkauften Spielen in Skandinavien, ist HINT das heißeste Partyspiel des Nordens. Hol dir eine ordentliche Portion Hygge nach Hause. HINT ist ein Spiel, in dem du deinem Team Hinweise gibst je nach Karte durch Zeichnen, Erklären, Mimen oder Summen. Lass deiner Fantasie freien Lauf, um dein Team auf die richtige Spur zu führen. Je besser deine Hinweise sind, desto schneller kommt dein Team voran. Doch Vorsicht: Es gibt Begriffe, die ihr NICHT erraten dürft. Wildes Drauflosraten ist also riskant! Die beiden Teams sind abwechselnd an der Reihe und das Team, das zuerst das Ziel erreicht, gewinnt.
 
Ziel des Spiels:
Als erstes Team das Zielfeld erreichen
 
Unsere Hausregeln(n):
keine
 
Verpackung und Spielmaterial:
Die quadratische Schachtel ist stabil und bietet Einsätze für das Spielmaterial. Außerdem dient sie als Punkteleiste. Die Karten sind stabil und halten viele Partien aus. Die Spielfiguren sind aus Kunststoff. Enthalten sind außerdem eine Sanduhr, eine abwischbare Tafel, ein Stift sowie ein Tuch zum Abwischen. Das Spielmaterial weist eine gute Qualität auf.
 
Anleitung:
Die Anleitung ist auf einem doppelseitigen Blatt aufgedruckt und kurz gehalten. Die Regeln werden verständlich erklärt und sind deshalb sofort verstanden.
 
Spielspaß:
Das Spiel ist einfach und Neulingen schnell erklärt. Gespielt wird in zwei Teams. Auf der Vorderseite jeder Karte steht die Kategorie, z. B. Weihnachtslieder und was wir machen müssen, also ob wir erklären, mimen, zeichnen oder summen müssen. Auf der Rückseite stehen 5 Begriffe, die erraten werden sollen, und einen verbotenen Begriff. Wir haben meistens die Auswahl zwischen 3 Karten, die immer ausliegen. Liegt jedoch eine Karte auf dem schwarzen Bonusfeld, muss diese ausgewählt werden. Wir können also auch Pech haben, wenn wir mit diesem Thema überhaupt nichts anfangen können.
Wegen des verbotenen Begriffs, der 2 Minuspunkte kostet, ist es nicht ratsam einfach loszuraten.
Uns gefällt das Spiel sehr gut. Selbst, wenn das eigene Team nicht gewinnt, konnten wir trotzdem viel lachen. Vor allem, wenn der Hinweisgeber etwas aus dessen Sicht eindeutig gezeichnet, erklärt, gesummt oder pantomimisch dargestellt ist, die Teammitglieder aber einfach nicht darauf kommen. Das sorgt für einige Diskussionen.
Zu viert funktioniert das Spiel. Mit mehr Spielern macht es aber natürlich noch mehr Spaß.
In unseren Spielrunden konnte Hint bisher alle überzeugen. Positiv fanden meine Mitspieler den leichten Einstieg, die angenehme Spieldauer von unter einer Stunde und das Prinzip in Teams zu spielen. Luisa gefällt Hint besser als Activity, was sie bisher gerne gespielt hat.
Meine Schwester findet es gut, dass auf einer abwischbaren Tafel gespielt wird, und so immer wieder verwendet werden kann.
Jessika erwähnte lobenswert, dass kein Alkohol getrunken werden muss, um Spaß mit diesem Spiel zu haben. Ihr waren nur Partyspiele von der Kategorie Trinkspiel bekannt.
 
 
Wiederspielreiz:
Vorhanden. Die 450 Karten reichen für viele Partien. Danach sind die Begriffe bekannt. Vielleicht wird es ja irgendwann eine Erweiterung mit neuen Begriffen geben. Doch fürs Erste reichen die Karten aus, und manches wird vielleicht wieder vergessen werden.
 
Fazit:
Ein witziges Partyspiel, das für gute Laune am Spieletisch sorgt.
 
Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Happy Hühnergarten

      Allgemeine Infos Originaltitel :  Happy Hühnergarten Originalsprache : Deutsch Autor*in : Robert Höck Verlag : Cadmos Einzelband/Teil ...