Montag, 31. Mai 2021

Tawny spielt: Flotter Dreier

 

 
Allgemeine Infos
Spieltitel: Flotter Dreier
Autor/in: 7 Bazis
Illustration/Design: Sabine Kondirolli
Verlag: HUCH!
EAN: 4260071881465
Kategorie: Kartenspiel
Spielart: kompetitiv
Spielmechanismus: Schreibspiel, Übereinstimmungen
Thema: abstrakt
Einstufung: Party
Sprachneutral: Nein
Alter: ab 16 Jahren
Spieler: ab 4
Dauer: 30 Minuten
 
Beschreibung:
Hier gibt es unzählige Fragenkombinationen, die schnell beantwortet werden müssen. So z.B. "Wer ist der intelligenteste Schauspieler?", "Was ist das erotischste Möbelstück?" Brennende Fragen, die eher selten gestellt werden und die die Spieler so schnell wie möglich beantworten sollen. Die eigene Kombination laut vorlesen und los geht's. Alle Spieler vergleichen im Anschluss, wer alles auf ihrer Wellenlänge liegt. Wer die anderen Spieler schnell und gut einschätzen kann, der gewinnt.
 
Ziel des Spiels:
Am Ende die meisten Punkte zu haben
 
Unsere Hausregeln(n):
keine
 
Verpackung und Spielmaterial:
Die Verpackung ist stabil und mit Magnetverschluss. Es gibt 2 Einsätze für die Karten. Die Qualität der Karten ist gut. Ein Block ist auch enthalten, damit alle ihre Antworten notieren können. Ist dieser aufgebraucht, kann auch ein normaler Block verwenden.
 
Anleitung:
Die Regeln sind verständlich geschrieben und werden von 3 Beispielen unterstützt. Einmal durchlesen reicht, um mit dem Spiel zu beginnen.
 
Spielspaß:
Das Spiel ist sehr einfach und auch Neulingen schnell erklärt. Eine Partie dauert nicht so lange, wobei Grübler am Tisch das Spiel verzögern können.
Die Altersangabe liegt nur daran, dass die Kategorien nicht immer jugendfrei sind. Wer Mitspieler hat, für die das nichts ist, sollte deshalb die entsprechenden Karten vorher aussortieren.
Die Grundidee gefällt mir.
Jede Runde wird jeweils zufällig ein Adjektiv und eine Kategorie aufgedeckt. Das können passende Kombinationen wie z. B.  bekannte Sportarten, aber auch verrückte Kombinationen und/oder nicht jugendfreie Kombinationen wie politisch korrekte Titel für Pornofilme. Alle schreiben nun 3 Antworten zur Kombination auf. Anschließend wird verglichen.
Hierbei wurde vor allem bemängelt, dass die Person, die als Letztes an der Reihe, die eigenen Antworten, falls noch welche offen sind, gar nicht mehr vorlesen müsste, weil es dafür ja sowieso 0 Punkte gibt. Schließlich sind die mehrfach genannten Antworten bereits genannt.
Wir konnten aber auch über die Antworten lachen und haben diskutiert, z. B. wenn jemand zuerst die gleiche Antwort schreiben wollte und sich dann doch für etwas anderes entschieden hat.
Gut finde ich, dass wir es auch übers Internet mit Webcam spielen können. So konnte ich es in der aktuellen Runde mit dem Leseclub testen.
Meine Schwester konnte das Spiel überhaupt nicht überzeugen. Insgesamt kam das Spiel gemischt an. Manche fanden es sehr lustig, andere konnten damit nichts anfangen.
 
Zu zweit spielbar?
Nein, es ist erst ab 4 Spielern.
 
Wiederspielreiz:
Der Spielspaß sinkt nach einigen Partien. Das Spielprinzip hat sich dann abgenutzt. Es wird in Zukunft also kaum auf den Tisch kommen.
 
Fazit:
Das Spielprinzip ist lustig, kann den Wiederspielreiz auf Dauer aber nicht halten.
 
Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Pause...

  Hallo, das ist wirklich schon der letzte Beitrag im September.  Heute ist mein letzter Tag. Dann habe ich 3 Wochen Urlaub. Wir besuchen Fa...