Montag, 9. Juli 2018

Können Buchcharaktere die Leser zu etwas inspirieren?


Diese Aktion findet bei Buchfresserchen statt.

Die heutige Frage lautet:

Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben 
oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?

Hallo,

oh ja, sie inspirieren mich, besonders die Reisen der Figuren. Da bekomme ich richtig Lust, auch mal dorthin zu fahren. Bestes Beispiel ist da die Kurzgeschichte Urlaub mit Bass. In dieser Geschichte reist die Protagonistin mit ihrer besten Freundin, deren Mutter Portugiesin ist, nach Portugal. Die Freundin zeigt ihr die Umgebung von Cascais. Neben den Strandbesuchen steht u. a. auch eine Fahrradtour an, auf der sie jede Menge Sehenswürdigkeiten besichtigen.
Diese Fahrradtour möchte ich im September mit meinem Freund nachmachen. Dann fliegen wir auch nach Portugal, und ich habe richtig Lust, es der Protagonistin und ihrer besten Freundin gleichzutun. Zwar habe ich keine beste Freundin, die fließend Portugiesisch spricht, aber ich bin seitdem wir unsere eigene Reise geplant haben, in einem Portugiesisch-Kurs. Das rührt auch vom Buch her. Mir gefällt die Sprache, und ich würde sie gerne sprechen können. Ob das klappt, sehen wir dann, wenn´s so weit ist. ;-) Dieses Buch hat mich also dazu gebracht, eine Sprache zu lernen und nach Portugal in den Urlaub zu fliegen.
Aber auch sonst können mich die Handlungen von Charakteren zu etwas bringen, z. B. wenn Büchertitel genannt werden. Nicht selten schaue ich nach, ob es das Buch wirklich gibt und ob es mir gefallen könnte.

Liebe Grüße
Tinette

2 Kommentare:

  1. Sei gegrüßt Tinette!

    Oh ja Portugal. Da habe ich auch so ein Buch, wegen dem ich da wohl irgendwann mal hin muss. Die Algarve muss traumhaft sein, glaube ich Gil Ribeiro in seiner "Lost in Fuseta"-Reihe.

    Mich hat auch schon mal ein Buchcharakter inspiriert, aber nicht zu einer Reise. Stattdessen habe ich mit einem Hobby intensiver begonnen.

    Meinen Beitrag für heute findest du hier: Montagsfrage: Inspirierende Charaktere? || Mein Senf für die Welt

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinette,
    das ist ja schon ein ziemlich großer Einfluss, den das Buch auf Dein Leben genommen hat. Ich kann's aber wirklich gut verstehen, denn manche Bücher schaffen es so gut, einem eine Gegend, ein Land, eine Kultur so nahezubringen, dass man sie selbst mal erleben will.
    Was für eine schöne Inspiration.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Neuzugänge 2022

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher, die in den letzten Wochen frisch bei dir eingezog...