Montag, 23. Juli 2018

Gebell zu: Gregor und der Fluch des Unterlands


Allgemeine Infos:




OriginaltitelGregor and the marks of secret
Originalsprache: Englisch
Autor/in: Suzanne Collins
Verlag: Oetinger
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenfortsetzung
Reihe:Gregor
Teil: 4
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 319
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3-8415-0005-2






Klappentext:
Rätselhafte Dinge geschehen im Unterland. Erst diese verschlüsselte Botschaft und dann das mysteriöse Verschwinden der Huscher. Gregor und seine Freunde wollen der Sache auf den Grund gehen. Bei ihrer Suche begegnen sie dem Fluch – jener Ratte, deren Leben Gregor einst verschonte. Mittlerweise hat sie als machtbesessener Anführer eine ganze Armee um sich geschart. Als klar wird, welch finstere Pläne der Fluch verfolgt, ist es schon fast zu spät…

Meine Schnüffelstatistik:
Zugangsart: Neu gekauft
Zugangsjahr: 2018
Status: Gelesen
Lesesprache: Deutsch
Format: Taschenbuch
Zu lesen begonnen: 20.07.2018
Beendet am: 22.07.2018
Gebraucht: 3 Tage

Lob und Tadel

~*~Gestaltung~*~
Beim vierten Teil ist das Cover orange gehalten. Es zeigt Gregor, der auf seiner Fledermaus Ares reitet. Auch weitere Menschen auf Fledermäusen sind zu sehen. Es ist wieder passend zur Geschichte und zu den anderen Teilen der Reihe.
Das Buch ist wieder in 3 Teile mit insgesamt 27 Kapiteln aufgeteilt.
Die Schrift ist erneut recht groß und lässt sich mühelos lesen.

~*~Charaktere~*~
Gregor: Den Protagonisten habe ich schon längst ins Herz geschlossen. Er ist mutig, wenn es sein muss, auch wenn er Angst hat. Er versucht, immer das Richtige zu tun. Besonders das Verhältnis zu seiner kleinen Schwester Boots gefällt mir. Er ist einfach ein authentischer und sympathischer Charakter.
Boots: Nun ist sie schon drei, aber immer noch so ein Goldstück. Die Szenen mit ihr habe ich immer gerne gelesen. Sie ist so unbekümmert und hat eine kindliche Neugier.
Temp: Die Kakerlake muss ich einfach erwähnen, auch wenn sie nicht so viele Szenen hat. Sie steht immer für die anderen ein und riskiert sogar ihr Leben, um andere zu retten.
Und auch hier gibt es viele andere Charaktere, die allesamt, egal, ob sie jetzt die Lieben oder die Bösen sind, interessant ausgearbeitet sind. Es sind nur so viele mit teilweise ungewöhnlichen Namen, dass ich sie mir nicht alle merken konnte. Vielleicht sollte ich mir angewöhnen, sie mir zu notieren. Da gibt es z. B. das Glühwürmchen mit einem richtig langen Namen, Photos Glimm-Glimm oder so ähnlich, das keine Spitznamen für sich akzeptiert.

~*~Handlungsort und -zeit~*~
Auch der vierte Teil spielt fast ausschließlich im Unterland, einem wirklich interessanten Handlungsort.

~*~Handlung~*~
Auch im vierten Band gibt es eine spannende Handlung.
Gregors und Boots‘ Mutter ist immer noch krank im Unterland. Gregor und Boots besuchen sie regelmäßig.
Bei einem dieser Besuche lässt eine Fledermaus Luxas Krone vor die Füße fallen. Luxa, die Königin von Regalia, ist ganz aufgeregt, denn sie weiß, dass es nichts Gutes zu bedeuten hat.
Und das soll sich schon bald als Wahrheit herausstellen. Gregor und seine Freunde machen sich auf die Suche nach den verschwundenen Mäusen, die im Unterland Huscher genannt werden.
Die Begegnung mit einer neuen Art zeigt, dass der erste Eindruck manchmal täuschen kann.
Die Spannung zieht gegen Ende noch einmal kräftig an und macht sehr neugierig auf den fünften und abschließenden Band. Darauf bin ich schon sehr gespannt. Leider habe ich den letzten Teil für den Umzug nicht eingepackt und muss mich deshalb noch deshalb gedulden, bis ich ihn lesen kann.

~*~Schreibstil und Stilmittel~*~
Das Buch ist im Präteritum in der Er-Form geschrieben, wobei die Leser hauptsächlich Gregor begleiten. Ich habe keine Stolpersteine in den Sätzen gefunden, sondern fand das Buch angenehm flüssig geschrieben. Auch die Dialoge haben mich wieder überzeugt.

~*~Zitate, die im Kopf geblieben sind~*~
///

~*~Abschlussgedanken~*~
Mein erster Gedanke, nachdem ich das Buch beendet habe: Wo ist Teil 5? Habe ich das Buch nicht eingepackt?
Fazit: Ein weiteres spannendes Abenteuer im Unterland, das einen richtigen Showdown im Abschlussband verspricht.
Bewertung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Buchtitel, die das Wort Schneemann bilden

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*    Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wo...