Mittwoch, 4. Juli 2018

Erfrischender Salat für heiße Sommertage

Hallo,
heute mal ein Thema, das überhaupt nichts mit Büchern zu tun hat. Von einer Arbeitskollegin habe ich ein Rezept bekommen, das ich gleich ausprobiert habe. Es hat mich wirklich positiv überrascht.
Dieses Rezept würde ich gerne mit euch teilen.


Zucchini-Salat

1. 500 g geschälte Zucchini in Stiftchen schneiden bzw. reiben.
2. 3 EL Reisessig mit 3 EL Zucker, 1 TL Salz und etwas Pfeffer gut verrühren. 
3. 1 Zwiebel fein würfeln, dazugeben. 
4. ½ Bund Schnittlauch putzen, klein schneiden, dazugeben. 
5. Dressing mit den Zucchinistiftchen gut vermischen und 1 Tag ziehen lassen.

Das war´s schon. :-) Es ist wirklich ein erfrischender Salat für einen heißen Sommertag.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen.
Liebe Grüße
Tinette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Entführt

   Hallo, ... den 1. Teil der The Cage-Reihe. Mein aktuelles Lesefutter Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensi...