Montag, 12. Februar 2018

Kurz gebellt zu: Emil und die drei Zwillinge


Allgemeine Infos
Originaltitel: Emil und die drei Zwillinge
Originalsprache: Deutsch
Autoren/innen: Erich Kästner
Verlag: Dressler
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenabschluss
Reihe: Emil
Teil: 2
Genre: Kinderbuch
Erscheinungsjahr: 1934
Seiten: 173
ISBN: 979-3-7915-3013-0
Klappentext: Emil und die Detektive sind nach ihrer erfolgreichen Verbrecherjagd beste Freunde geworden. In den Sommerferien sehen sie sich endlich wieder: Der Professor hat ein Haus geerbt und lädt Emil, Gustav mit der Hupe, Pony Hütchen und den kleinen Dienstag ein, ans Meer zu kommen. Sie haben eine Menge Spaß miteinander, aber als die akrobatischen Byron-Zwillinge kennen lernen, finden sie sich plötzlich mitten in einem neuen Abenteuer wieder.

Meine Schnüffelstatistik:
Zugangsart: Ausgeliehen
Zugangsjahr: 2018
Status: Gelesen
Lesesprache: Deutsch
Format: Hardcover
Zu lesen begonnen: 07.02.2018
Beendet am: 09.02.2018
Gebraucht: 3 Tage

Kurz gebellt
Das Cover zeigt fünf Jungen am Strand. Im Hintergrund sieht man ein Schiff. Es passt zum ersten Teil.
Dieses Mal gibt es zwei Vorworte, eins für Neueinsteiger, die der Autor Laien nennt, das andere für diejenigen, die bereits den ersten Teil gelesen hat. Sie werden vom Autor als Fachleute bezeichnet.
Danach werden wieder wichtige Personen und Orte vorgestellt.
Der Schreibstil ist wieder einfach, und das Buch lässt sich gut lesen.
Die Schrift ist sehr groß. Die fünfzehn Kapitel sind betitelt.
In der Fortsetzung bezieht sich der Autor auf den Film „Emil und die Detektive“. Diesen Aspekt fand ich interessant. Dieses Buch hat mir nicht so gut wie der erste Teil gefallen. Trotzdem bereue ich nicht, es gelesen zu haben. Es war schön, Emil, Pony und ihre Freunde wieder zutreffen.
Fazit: Eine nette Fortsetzung.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...