Montag, 1. April 2019

Tibi blickt zurück... auf den März 2019





*~*März 2019~*~

Hallo,

seit diesem Monat habe ich die Kategorien "Zugeschnappt" mit Cover und Klappentexten und "Gebellt" integriert. Ich hoffe, der Rückblick wird dadurch nicht zu unübersichtlich. Falls doch, lasst es mich gerne wissen. Ich bin immer offen für Verbesserungsvorschläge. :-)


Mein SuB und ich


SuB-Stand zum 01.03.2019: 349 Printbücher, 0 Hörbücher und 26 Ebooks = 375 Bücher gesamt

~Zugeschnappt ~

*Die Zugänge zu meinem SuB*

Neuen Büchern kann ich kaum widerstehen.
Ich liebe es einfach, sie shoppen zu gehen.

Das sind meine Neuzugänge im März (wieder viiiiel mehr als geplant):

1. Die Kuppel


Aus Europa ist ein autoritärer Überwachungsstaat geworden. Vincent Höfler, ein junger Militärpolizist, wird auf eine mysteriöse Mission in den deutschen Osten geschickt. Auf einem streng bewachten ehe­maligen Flughafen hat man einen alten Mann erfro­ren aufgefunden. Es scheint, als hätte der Alte ganz in der Nähe in einem gigantischen Kuppelbau, einer luxuriö­sen Seniorenresidenz, gelebt. Aber wie kam er von dort auf das hoch gesicherte Militärgelände? Bei seinen Ermittlungen stößt Höfler auf dubiose Machenschaften der europäischen Regierung. Schnell merkt er, dass es lebensgefährlich ist, zu viel zu wissen ...

--> Das Buch konnte ich für nur 2,51 € als Mängelexemplar ergattern.



2. Die verlorene Stadt


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

--> Teil 2 der Turmwächter-Trilogie habe ich gebraucht gekauft. Teil 1 liegt schon eine Weile auf dem SuB, aber ich habe die Reihe nie angefangen, weil ich die Fortsetzungen nicht bekommen habe. Im März hatte ich Glück.

3. Der verbotene Turm


*kein Klappentext, da es sich um einen Reihenabschluss handelt*

-->Auch Teil 3 konnte ich endlich gebraucht erstehen. Damit steht dem Lesen dieser Reihe nichts mehr im Weg.

4. Das Heulen der Wölfe


Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?

--> Meine Cousine ist nun wohl zu cool für solche Geschichten und hat mit mir neben Teil 1....

5. Das Auge der Schlange


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

---> ... auch Teil 2...

6. Die Stadt der Haie


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

---> ... und weil aller guten Dinge drei sind, auch Teil 3 getauscht. Ich habe die Reihe vorher noch nicht gekannt bzw. höchstens vom Sehen her, aber ich lasse mich überraschen.

7. Das kalte Reich des Silbers


Mirjem ist die Tochter eines gutherzigen Pfandleihers, der es nicht über sich bringt, Schulden einzutreiben. Als die Familie deshalb bittere Armut leidet, tritt Mirjem an die Stelle ihres Vaters. Unnachgiebig fordert sie zurück, was ihr zusteht. Sie ist erfolgreich, und bald heißt es, sie könne Silber zu Gold machen. Die Kunde davon dringt bis tief in die Wälder, zum gefürchteten Volk der Staryk – magische Wesen, die mehr aus Eis bestehen als aus Fleisch und Blut. Der König der Staryk entführt sie in sein Reich. Dort soll sie für ihn Silber zu Gold machen. Tut sie das nicht, wird der Staryk sie töten. Doch gleichzeitig versinkt die Menschheit nun in Kälte …

--> Dieses Buch war eine Vorbestellung. Der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht.

8. Der Eisblumengarten


Jess sehnt sich danach, wie alle anderen Kinder in die Schule zu gehen oder mit Freundinnen draußen in der Sonne zu spielen – aber Jess ist ein Mondscheinkind. Ihre Haut ist so lichtempfindlich, dass sie nur bei Dunkelheit oder in einem Schutzanzug ins Freie darf. Eines Nachts schleicht sie sich heimlich aus dem Haus und entdeckt einen zauberhaften Garten, der völlig aus Eis besteht. In ihm lebt sogar ein Junge aus Eis: Owen. Er und Jess werden Freunde. Bei einem von Jess' nächtlichen Besuchen schenkt Owen ihr eine Muschel aus Eis – und Jess ist auf wundersame Weise plötzlich geheilt. Doch der Eisblumengarten beginnt zu schmelzen und auch Owen wird von Mal zu Mal weniger. Und irgendwann begreift Jess, dass sie ihren Freund nur retten kann, wenn sie das kostbare Geschenk zurückgibt ...

--> Auch das Buch ist eine Vorbestellung. (Es könnte ja sein, dass das Buch sofort ausverkauft und nicht mehr gedruckt wird. ;-D) 
Der Klappentext klingt sehr vielversprechend. Deshalb sind meine Erwartungen auch hoch an das Buch gewesen.

9. Die Suche nach dem Wunschzauber



Als Alex und ihr Zwillingsbruder Conner ein altes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen, ahnen sie nicht, dass der dicke Schmöker ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie geraten in eine Welt, in der es nicht nur gute Feen und verwunschene Prinzen gibt, sondern auch ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin. Doch ganz so einfach ist die Sache mit Gut und Böse leider nicht. Denn in all den Jahren nach dem Happy End haben die Märchenwesen einige Marotten entwickelt, was die Zwillinge in so manche verzwickte Lage bringt. Außerdem haben sie nicht den blassesten Schimmer, wie sie wieder nach Hause finden sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht die Lösung – doch hinter dem ist auch die böse Königin her …

--> Das Cover gefällt mir sehr gut, und der Klappentext verspricht Spannung. Ab und zu lese ich gerne mal Kinderbücher.


10. Salzige Sommerküsse



Am Strand in Jay Logans Armen – für Cricket hätte es der perfekte Sommer werden sollen. Aber als ihre beste Freundin sie vom Familienurlaub auslädt, zerplatzt Crickets Traum. Anstatt mit ihren Freunden auf Partys zu gehen, heuert sie als Zimmermädchen in einer Pension an. Doch letztlich sind es die völlig unerwarteten Dinge – allem voran eine verbotene Liebe und ein lang gehütetes Geheimnis – die diesen Sommer unvergesslich machen.

--> Das Buch habe ich als Mängelexemplar gekauft und hebe es mir für den Sommer auf.



11. Der Preis der Ewigkeit


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

--> Diesen Ebook-Download habe ich geschenkt bekommen. Danke, jetzt habe ich die Reihe komplett.



12. Mondherz


1456: Seit Konstantinopel gefallen ist, dringt das osmanische Heer immer weiter nach Westen vor, und Belgrad wird von der erschreckenden Übermacht belagert. In der Stadt hält sich auch die junge Adlige Veronika auf. Doch ihr steht nicht nur wegen der gefährlichen Zustände im Land eine ungewisse Zukunft bevor, denn Veronika ist Teil einer verborgenen Welt, von der normale Menschen nicht einmal etwas ahnen: Es gibt einen Bund von Werwölfen, der den mächtigsten Männern Europas im Geheimen dient. Seit sie selbst zur Werwölfin wurde, bestimmt der Bund auch Veronikas Leben. Aber als er ihr vorschreiben will, wen sie lieben soll, beginnt sie, um ihre Freiheit – und ihre Liebe – zu kämpfen …

--> Das Buch habe ich geschenkt bekommen, nachdem es eine gute Freundin beendet hat. Vielen lieben Dank dafür!

13. Zwillingsmond


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*


--> Auch Teil 2 der Reihe hat sie nach dem Lesen aussortiert, damit das Regal nicht zu voll ist. Danke, ich habe mich sehr darüber gefreut.



14. Auf ewig mein


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

--> Teil 2 der Reihe konnte ich gebraucht erstehen. Endlich kann ich weiterlesen.



15. Der Spiegel der Königin


Der Küchenmagd Elin ist es zu verdanken, dass ein verlorenes Medaillon wieder auftaucht. Königin Kristina nimmt das Mädchen fortan in den Kreis ihrer Vertrauten auf. Für Elin eröffnet sich eine Welt des Glanzes und der Intrigen, in der auch ihre große Liebe wartet ...

--> Neu ist das Buch leider nicht mehr erhältlich. Ich hatte Glück und habe es gebraucht bekommen.



16. Der Bund der Wölfe


Die 16-jährige Blanka kommt mit einem Stipendium auf das berühmte Europa-Internat. Als sie bei einer nächtlichen Mutprobe der "Wölfe", einem Geheimbund älterer Schüler, die Leiche einer Frau findet, beginnt für sie ein Albtraum. Denn Blanka glaubt nicht an einen Unfall. Sie stellt Nachforschungen an, die sie schon bald in die Vergangenheit der Schule führen. Doch keiner will ihr glauben oder gar helfen, stattdessen schlägt ihr überall Misstrauen und Hass entgegen. Vor allem die "Wölfe" machen ihr das Leben schwer  ...

--> Auch dieser Thriller habe ich gebraucht gekauft. Neu gibt es das Buch nicht mehr zu kaufen.

17. Der Kuss der Russalka


Die spektakuläre Entstehungsgeschichte Sankt Petersburgs, atemberaubend erzählt
Russland, 1706. Strahlend soll sich Zar Peters Traum von Sankt Petersburg erheben. Auch Johannes verdingt sich beim Bau der neuen Stadt. Doch als die Fluten der Newa eine rätselhafte Schöne freigeben, schlittert er in ein düsteres Komplott: Was ist gegen den Zaren im Gange? Und war die Schöne eine Russalka, eine Flussnixe? Als Johannes ihr wieder begegnet, wird die Suche nach der Wahrheit zum Wettlauf um Leben und Tod …

Geheimnisvoll wie russische Mythen, spannend wie ein Thriller, schön wie ein Märchen.

--> Ich finde es sehr schade, dass es keine neuen Auflage mehr gibt. Umso froher bin ich, dass ich auch dieses Buch gebraucht gefunden habe.

18. Das Amulett des Dschingis Khan


Krakau, 1240: Wegen eines mysteriösen Mals am Arm wird Krystian auf Jahrmärkten als "Schlangenmensch" zur Schau gestellt. Als Mongolen die Stadt überfallen, reißt der Junge einem Krieger ein Amulett vom Hals. Es zeigt ein schlangenartiges Wesen. Gibt es etwa noch mehr Menschen mit dem Schlangenmal? Gemeinsam mit dem Mönch Wilhelm bricht Krystian in die Mongolei auf, entschlossen, das Rätsel der Schlangenmenschen und seiner eigenen Herkunft zu lösen.

--> Auch hier gilt: Neu nicht mehr erhältlich, gebraucht gekauft.

19. Katharina


1762, Sankt Petersburg. Großfürstin Katharina entthront in einem spektakulären Staatsstreich ihren Mann Peter III und lässt sich zur Zarin ausrufen. Wer war diese Frau, deren Machtbesessenheit und Sinnlichkeit Biografen seit Jahrhunderten fasziniert? Die Blicke eines Nomadenmädchens, einer Hofdame und eines jungen Kadetten begleiten Katharina auf ihrem Weg an die Macht und zeichnen ein spannendes Porträt der außergewöhnlichen Regentin.

--> Dieses Buch habe ich gebraucht schon für über 30,00 € entdeckt. Ich hatte viel Glück und musste nur 4,50 € bezahlen. Das Tolle: Man sieht gar nicht, dass es ein Mängelexemplar ist.



20. Im Bann des Fluchträgers


Jolon aus dem Tjärgwald hat einen Fluchträger berührt und liegt im Sterben. Sein Bruder Ravin und der Zauberschüler Darian verlassen das Schloss der Königin, um ins gefährliche Grenzland Skaris zu reiten. Dort soll die sagenumwobene Zauberin Skaardja eine mystische Quelle hüten, die Heilung für alle Leiden verspricht. In Skaris angekommen, müssen sie jedoch erkennen, dass finstere Mächte einen Angriff auf das Land der Waldmenschen vorbereiten – eine Armee toter Krieger marschiert bereits auf Ravins Heimat zu. Schaffen sie es rechtzeitig, die Königin zu warnen und ihre Feinde aufzuhalten? Regenbogenpferde, Hallgespenster, Naj, Fluchträger und Feuernymphen sorgen für Gänsehaut, Romantik und spannende Abenteuer in einer magischen Welt.

--> Endlich habe ich die Woran-Saga. Ich konnte nicht nur Teil 1 gebraucht ergattern...



21. Im Labyrinth der alten Könige


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

... auch Teil 2...



22. Im Reich des Glasvolks


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*


... und Teil 3 habe ich gebraucht erstanden.


23. Casino Royale


Geheimdienstchef M schickt Bond auf eine Mission, um einen russischen Agenten namens „Le Chiffre“ auszuschalten. Er soll ihn am Baccarat-Tisch ruinieren und so seine sowjetischen Auftraggeber zwingen, ihn in den „Ruhestand“ zu schicken. Zunächst scheint es so, als ob das Glück Bond hold ist – Le Chiffre hat eine Pechsträhne. Doch manche Leute weigern sich einfach, nach den Regeln zu spielen, und die Anziehungskraft, die eine schöne Agentin auf Bond ausübt, führt ihn zuerst ins Unglück und dann zu einem unerwarteten Retter …


--> Ich hatte mal Lust, es mit einem James-Bond-Buch zu probieren, und habe mir deshalb Teil 1 der Reihe gekauft.



24. Mary Poppins kommt wieder


*kein Klappentext, da es sich um eine Reihenfortsetzung handelt*

--> Das Buch habe ich vorbestellt.



25. Der geheime Garten





Die zehnjährige Mary wird nach dem Tod ihrer Eltern auf das abgelegene Landgut ihres Onkels geschickt, wo sie fortan leben soll. Die Geheimnisse in dem großen Haus mit den hundert verschlossenen Zimmern wecken schnell ihre Neugier. Was sind das für Schreie, die nachts durch die Gänge schallen und die niemand gehört haben will? Und was hat es mit dem vergrabenen Schlüssel zu einem geheimen Garten auf sich, der seit Jahren nicht mehr betreten worden ist? 
Frances H. Burnetts zeitloser Klassiker ist die berührende Geschichte zweier Kinder, die sich gegenseitig aus ihrer Einsamkeit helfen – und zeigt, wie alles zu neuem Leben erwacht, wenn man sich nur liebevoll darum kümmert. Die Neuverfilmung mit Colin Firth („The King’s Speech", „Bridget Jones") und Julie Walters („Harry Potter", „Paddington") in den erwachsenen Hauptrollen und kommt 2019 in die Kinos.
Die prächtigen Illustrationen und aufwendigen interaktiven Elemente der Designkünstler MinaLima (unter anderem verantwortlich für den grafisch-visuellen Stil der Harry-Potter-Kinofilme) machen dieses zeitlose Werk zu einem optischen und haptischen Erlebnis – nicht nur für Fans klassischer Kinder- und Jugendliteratur, sondern für Buchliebhaber aller Altersgruppen.
Mit 9 interaktiven Extras wie Drehscheiben, Mary als Ausschneidepuppe, Karten, Klappen, echten Briefen und vielem mehr...

--> Dieses Buch habe ich vorbestellt. Ich sammle die Coppenrath-Ausgaben.


26. Sternmarie - Ein abenteuerliches Märchen


Als es mitten in der Nacht an ihr Schlafzimmerfenster klopft, ergreift Marie die Gelegenheit, ihr Leben zu verändern, und folgt einem Unbekannten in ein uraltes Königreich, um dort nach ihren Eltern zu suchen. Der Unbekannte bezeichnet Marie als die Auserwählte, die die Sterne beschützen und den Menschen Hoffnung schenken soll – plötzlich befindet sie sich mit dem Prinzen auf der Flucht und steckt mitten in einem lebensgefährlichen Abenteuer. Kann sie ihm und dem alten Ritter Johann helfen? Wird sie ihre Eltern finden? Ein magisches Abenteuer mit Elfen, Zwergen und Hexen, die auf Besen reiten, beginnt. 

Folge Marie in ein fantastisches Abenteuer und lass dich verzaubern von der Magie der Hoffnung.

--> Die Autorin hat mir eine freundliche Anfrage gestellt, ob ich ihr Buch rezensieren will. Der Klappentext hat sich sehr interessant angehört. Also habe ich zugesagt.

27. Niemalswelt


Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

--> Auch dieses Buch war eine Vorbestellung, und ich habe sie ehrlich gesagt, ganz vergessen. Da war ich wirklich überrascht, als das Buch ankam. :-D


28. Momo


Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die der dunklen Macht der Zeitdiebe noch Einhalt gebieten kann ... 

--> Ich wollte mir das Buch meiner Schwester ausleihen. Das hat sie nicht. Stattdessen hat sie mir eine Neuausgabe als Dankeschön, dass ich ab und zu auf meine Nichten aufpasse, geschenkt. Das Cover finde ich wirklich schön.


29. Die unendliche Geschichte


Bastian Balthasar Bux entdeckt in einem Antiquariat ein Buch, das ihn auf magische Weise anzieht: "Die unendliche Geschichte". Er liest vom Reich Phantásien, in dem sich auf unheimliche Weise das Nichts immer weiter ausbreitet. Schuld daran ist die geheimnisvolle Krankheit der Kindlichen Kaiserin, die einen neuen Namen braucht, um gesund zu werden. Den kann ihr aber nur ein Menschenkind geben. Sollte Bastian selbst jenes Kind sein, das Phantásien zu retten vermag? Zusammen mit dem jungen Krieger Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur begibt er sich auf eine Reise durch Phantásien, in der bald jede Minute zählt. 

--> Auch mit dieser wunderschönen Ausgabe hat mich meine Schwester überrascht. Nessie, du bist die beste Schwester auf der Welt. :-*


~Verschlungen oder doch nur geschnüffelt? ~
*Die Abgänge von meinem SuB*

Gelesen oder gehört: (ohne Re-Reads)
1) Ich lebe
2) Das Haus der geheimnisvollen Uhren
3) Der Hund von Baskerville
4) The moon and more
5) Flucht nach Sequoia
6) Zu cool für dich
7) Das schlafende Feuer
8) Stop saying goodbye
9) Crazy Moon
10) Casino Royale
11) Zorngeboren
12) About Ruby
13) Zwischen jetzt und immer
14) Dem Himmel entgegen
15) Das Geheimnis des 12. Kontinents
16) Sternmarie
17) Die Suche nach dem Wunschzauber
18) 20.000 Meilen unter dem Meer
19) Der Eisblumengarten

Abgebrochen:
Das kalte Reich des Silbers (nach 358 von 574 Seiten)
O Alquimista (nach 41 Seiten, Portugiesisch zu schlecht, um das Buch zu beenden)

Ungelesen aussortiert:
Blut und Silber
Die Lilie von Bela Vista
Aprilgewitter
Juliregen
Nathaniel & Victoria 1
Nathaniel & Victoria 2
Nathaniel & Victoria 3
Nathaniel & Victoria 4 
Nathaniel & Victoria 5
Niemandsland 1
Niemandsland 2
Niemandsland 3
Meeresrauschen
Meerestosen
Queen and Blood
Der Himmel über Maralal
Der Gesang des Wasserfalls
Wir in drei Worten
Die Insel der schwarzen Schmetterlinge
Eines Abends in Paris
Glückssterne
Mit Liebe gewürzt
Die Inselfrauen
Schwarzer Rauch

SuB-Stand zum 31.03.2019: 342 Printbücher, 0 Hörbücher und 17 Ebooks = 359 Bücher gesamt
Veränderung:  - 16 Bücher
Welche Bücher sich aktuell auf meinem SuB tummeln, seht ihr bei der SuBventur.

Nochmal…~Meine Re-Reads diesen Monat~
Wenn mir ein Buch besonders gut gefällt,
hat sich schon mal die Frage gestellt.
Lese ich es wieder? Noch einmal?
Oder nehme ich nur Bücher vom SuB im Saal?

1) Kühlfach 4

~Mit in den nächsten Monat nehme ich~
Manchmal schaffe ich ein Buch nicht bis zum Monatsende.
Das ist gar kein Problem. Das lösen wir behände.
Ich nehme es mit in den nächsten Monat, ja.
Dann lese ich es fertig. Das ist doch klar.

* Im Bann des Fluchträgers (S. 374/442)
* As old as time (S. 401/484)

Neu auf meiner Wunschliste gelandet

Entdecke ich irgendwo ein interessantes Buch,
notiere ich den Titel, notfalls auf ´nem Taschentuch.

* Die Rückkehr der Zauberin



*Meine geschriebenen Rezensionen*
Gefiel mir das Buch oder mochte ich es nicht?


Meine Reihen und ich

Reihen habe ich mehr als genug.
Die reichen vom Heck bis zum Bug.
Doch gab es auch Fortschritte?
Oder schreien die Reihen: „Lies uns bitte!“?

Begonnene Reihen:
# Lewis Barnavekt
# Kühlfach (als re-read)
# Die letzte Königin
# Sherlock Holmes
# Empirium-Trilogie
# James Bond 007
# Land of Stories
# Woran-Saga

Fortgeführte Reihen:
# Secrets (2/3)
# Breathe (2/2)
# Achim und Karl (2/3)
# A twisted tale (3/5)

Beendete Reihen:
# Breathe
# Achim und Karl (Teil 1 und 3 habe ich 2018 gelesen.)

Abgebrochene Reihen:
# Meeressaga

Aussortierte Reihen:
# Nathaniel & Victoria 
# Niemandsland 

Mein Highlight im Monat März

Dürfte ich pro Monat einen Preis an das beste Buch vergeben,
würde ich das bei dem nachfolgenden Werk erstreben:




Besonders beliebt im März

Ich lese querbeet, unterschiedliche Bücher wie Nacht und Tag.
Doch manchmal ist da ein Genre, Verlag oder Autor vertreten stark.
Auch das notiere ich mir gern
und markiere das Merkmal mit einem Stern.

~Autor/in~
# Sarah Dessen (6x)

~Verlag~
# cbt (6x)

~Format~
# Taschenbuch (13x)

~Genre~
# Jugend (7x)

Noch mehr Statistik

Ich gebe es zu: Ich liebe Statistiken sehr.
Ich mag sie genauso wie das Meer.
Tut mir leid, ihr kommt nicht drumherum.
Eine Statistik folgt ohne viel Gesumm.

Gelesene Seiten (inkl. gel. Seiten abgebrochener Bücher): 7744
Ø Seiten pro Buch: 368
Ø Lesedauer in Tagen: 6
Anzahl verfasster Rezis:  12
Dickstes Buch: Zorngeboren mit 590 Seiten
Dünnstes Buch: 20.000 Meilen unter dem Meer mit 129 Seiten

Das war mein Monatsrückblick auf den März. 
Über die Anzahl der Neuzugänge bin ich wirklich geschockt. Mein SuB ist auch nur gesunken, weil ich wieder Bücher aussortiert habe. 
Die Anzahl der gelesenen Seiten ist hoch, aber auch nur, weil ich in der Mittagspause und zuhause gelesen habe. Mein Knie bereitet mir nach wie vor Schmerzen. Deshalb habe ich sämtliche anderen Hobbys vernachlässigt und fast nur gelesen. Ohne meine Hunde wäre ich vermutlich gar nicht nach draußen gekommen. Ein riesiges Dankeschön an meinen Freund und meinen Papa, die mir mit Tibi und Tawny geholfen haben.
Ich hoffe wirklich, im nächsten Rückblick von weniger gelesenen Seiten zu berichten, und dafür wieder schöne lange Spaziergänge mit meinen Hunden machen zu können.
Liebe Grüße
Tinette

Kommentare:

  1. Hey Tinette :)

    Wow ... da sind ja echt wieder eine ganze Menge Bücher bei dir eingezogen :O bei mir diesmal auch - ich hatte auf der Messe geplant, ein Buch zu kaufen ... frag nicht, wieso ich am Ende 10 durch die Gegend gefahren habe^^
    Dementsprechend muss ich meinen SuB auch mal wieder aussortieren, der nimmt so langsam überhand.

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich einige vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins davon. Ich hab noch ein Auge auf "Die letzte Königin" geworfen, weil ich mir erhoffe, dass dort mal wieder ein ordentlicher Fantasyantail dabei ist. Deine Rezi habe ich eben flink gelesen, schade, dass es dich nicht so richtig überzeugen konnte. Erinnert mich auch ein bisschen an "Bird & Sword" bzw. "Queen & Blood", wo mir auch der Fantasyanteil zu wenig war und nur die Liebesgeschichte im Vordergrund stand.

    Gute Besserung für dein Knie. Ich hoffe, dass sich das bald wieder bessert, bei dem schönen Wetter sind Spaziergänge draußen wirklich immer was schönes :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen April mit vielen spannenden Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Von deinen Neuzugängen habe ich "Das Heulen der Wölfe" gelesen, was mir sehr gut gefallen hat. Ich lese gerne Kinder- und Jugendbücher... wenn die Geschichte interessant klingt, ist mir ziemlich egal, für welche Altersgruppe sie geschrieben wurde. Auch "Die unendliche Geschichte" und "Das kalte Reich des Silbers" habe ich bereits gelesen und beide Bücher haben mir gut gefallen; schade, dass du "Das kalte Reich..." abgebrochen hast.
    "Der Eisblumengarten", "Die Suche nach dem Wunschzauber", "Salzige Sommerküsse" und "Katharina" stehen auf meiner Wunschliste. "Mondherz" werde ich mir mal genauer anschauen. Deine tolle Ausgabe von "Der geheime Garten" habe ich ja schon bewundert^^ "Momo" habe ich noch auf dem SuB.
    Von deinen gelesenen Büchern habe ich noch kein Buch gelesen.

    Ich wünsche dir einen tollen (Lese-)Monat April!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Der Himmel über der Stadt und Durch die Nacht und alle Zeiten

 Hallo, ... wieder mal 2 Bücher parallel bzw. will heute damit beginnen. Mein aktuelles Lesefutter Berlin, 1924. Hulda Gold arbeitet in der ...