Donnerstag, 19. März 2020

10 schöne Buchzitate




Die Aktion findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.

Heutige Aufgabe:


*~* Zeige uns 10 deiner liebsten Buchzitate*~*

Hallo,

heute geht es also um Buchzitate. Ich entdecke häufig Zitate in Büchern, die mir gefallen. Meist geschieht das unterwegs, und ich habe kein Klebezettel dabei, um die Stelle zu markieren. Später finde ich sie nicht wieder. Aber ein paar Zitate kann ich dann doch nennen. :-)


1. Zitat

„Manchmal vergessen wir unsere eigenen Stärken, weil wir uns zu sehr auf das konzentrieren, was wir nicht haben. Nur weil du ein bisschen härter arbeiten musst, um etwas zu erreichen, was anderen leichter fällt, heißt das nicht, dass du keine ganz eigenen Talente hast.“ 


(S. 61 aus dem Buch Die Suche nach dem Wunschzauber)


2. Zitat

„Vielleicht sind Märchen einfach nur schillernde Mäntel für dunkle Geschichten. Manchmal brauchen wir Glanz und ein gutes Ende, um wenigstens für eine Weile die Schatten zu vergessen.“ 


(S. 314 aus dem Buch Fayra - Das Herz der Phönixtochter)


3. Zitat



„Manche Träume kann man nicht aufgeben, ohne einen Teil seiner Seele zu verlieren.“ 


(S. 462 aus dem Buch Der Winterpalast)

4. Zitat

„Du weißt doch, was man über Träume sagt: Sie sind nur Wildpferde mit Wolkenmähnen. Sie tragen uns ein Stück durch die Nacht, aber sie haben keine Macht über den Tag.“ 


(S. 77 aus dem Buch Rabenherz und Eismund)

5. Zitat

„Ob jemand ein Herz hat, zeigt sich nicht daran, ob es in seiner Brust schlägt.“ 


(S. 288 aus dem Buch Rabenherz und Eismund)

6. Zitat

„Man muss nicht blutsverwandt sein, um zur Familie zu gehören.“ 


(S. 266 aus dem Buch Der Geruch von Häusern anderer Leute)

7. Zitat

„Ohne Hoffnung, ohne dass wir es versuchen, ergibt alles keinen Sinn. Gibt es keine Zukunft.“ 


(Pos. 777 aus dem Buch Ich lebe)

8. Zitat

„Äußerlichkeiten verändern sich. Herzen verändern sich nicht.“ 


(S. 193 aus dem Buch Das Adoptivzimmer)

9. Zitat

„Aber denk immer daran, dein Titel existiert nur auf irgendeinem Papier, auf einer Seite im Geschichtsbuch. Mehr nicht. Nur das, was in dir steckt, ist wirklich wichtig.“ 


(S. 10 aus dem Buch Tochter des Windes)

10. Zitat

„Humor gibt dem Leben erst die Würze. Lachen Sie über Ihre Fehler, aber lernen Sie aus ihnen; scherzen Sie über Schwierigkeiten, aber schöpfen Sie Kraft daraus; machen Sie Späße über Probleme, aber meistern Sie sie!“ 


(S. 223/224 aus dem Buch Anne in Kingsport)
---> Eins meiner persönlichen Lieblingszitate :-)

Und das sind die 9 Bücher, aus denen diese Zitate stammen:

  
   
  

Und hier findet ihr die Rezensionen zu den einzelnen Büchern:

Das waren 10 Buchzitate, die mir im Kopf geblieben sind. Lasst mich gerne wissen, welche euch auch gefallen.
Hier findet ihr übrigens die Zitate vom letzten Mal.
Liebe Grüße
Tinette




12 Kommentare:

  1. Guten Morgen, das sind sehr schöne Zitate. Viele Zitate in Büchern haben etwas mit Träumen und Wünschen zu tun. Ich hätte dazu sicherlich auch welche gehabt. Leider hat es mir bei mir diese Woche nicht gereicht. Umso schöner, bei euch diese wunderbaren Sätze zu lesen. Hab einen schönen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ich habe dieses Mal ganz spontan entschieden, doch mitzumachen. Wenn ich mir die Zitate nicht bei den Rezensionen notiert hätte, hätte ich auch keine nennen können. Ich muss mir Zitate immer markieren und schreibe sie danach auf, sonst habe ich sie wieder vergessen und finde die entsprechende Stelle nicht mehr.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  2. Guten Morgen Tinette :)

    Da hast du wirklich tolle Zitate rausgesucht. Das aus "Fayre" gefällt mir gerade am besten, ich finde es einfach nur wahnsinnig passend gerade. Aber auch das aus "Adoptivzimmer" ist toll.

    Kennen tue ich die Bücher alle, gelesen habe ich bisher aber noch keins.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine liebsten Zitate

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Jaaa, ich muss mir Zitate auch immer notieren, sonst würde ich die niemals wieder finden! Ein Tipp für unterwegs: ich mach einfach mit dem Handy ein Foto von der Buchseite ;)

    Deine Zitate finde ich auch sehr schön, vor allem das letzte gefällt mir grade besonders gut. Ich lasse mich ja oft leider etwas "runterziehen" und mir hilft dann tatsächlich immer der Humor, um mich wieder hoch zu pushen xD Einfach mal drüber lachen wirkt wirklich Wunder, auch wenn grade alles schief läuft oder vielleicht nicht zum lachen ist. Manche Dinge kann man grade eben nicht ändern, sind passiert und nicht mehr rückgängig zu machen: "Lachen ist die beste Medizin" ist ja auch ein sehr altes Sprichwort und hat schon so seine Richtigkeit :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      die Idee mit dem Handy ist so einfach, dass ich noch gar nicht darauf gekommen bin. :-D Danke für den Tipp. Das Handy habe ich ja immer dabei. :-)
      Das 10. Zitat hängt bei mir im Büro. Das lese ich gerne, wenn es mal wieder stressig auf der Arbeit ist. Es stimmt. Wenn etwas falsch gelaufen ist, bringt es nichts, sich darüber aufzuregen. Es gibt keine Zeitkapsel, mit der wir es ungeschehen machen können. Aber in der Zukunft kann man es dann besser machen.
      Das Sprichwort ist wirklich wahr. Als ich im Krankenhaus war, ging es mir immer besser, wenn ich die Klinik-Clowns gesehen habe. Sie waren zwar eigentlich für die Kinder da, aber sie haben uns anderen auch zum Lachen gebracht. Die Stimmung war dann nicht mehr so bedrückt.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
    2. Aufregen darf man sich ja, ist ja menschlich ;) Das mach ich schon auch, aber ich kann zum Glück auch immer wieder recht schnell "runterfahren" und es eben dann auch mal mit Humor sehen :)

      Etwas schönes, etwas lustiges, das ist definitiv gut für das Wohlbefinden und dadurch eben auch für die Gesundheit. Das ist leider etwas, das vielen nicht bewusst ist, aber tatsächlich was bringt. Natürlich nicht immer, aber es unterstützt die Heilung körperlich und seelisch <3

      Löschen
    3. Unser Chef regt sich ja grundsätzlich immer auf und meckert, dass alles falsch ist. Danach prüft er erst, ob es nicht doch richtig ist. Ja, das ist immer ein Spaß. ;-D
      Ja, es wird unterschätzt, dass Humor gut für die Gesundheit ist. Ich merke aber gerade in diesen Tagen, dass die Leute regelrecht ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie mal gut gelaunt sind. Dabei wissen sie wohl nicht, dass Lachen die Immunabwehr stärkt, was ja nicht zu verachten ist.

      Löschen
    4. Haha, ja solche Menschen kenn ich xD Die lernen es halt einfach nicht und tun sich und ihren Mitmenschen damit leider nix gutes ... aber wenn mans weiß kann man auch lernen, damit umzugehen.

      Oh, das schlechte Gewissen. Auch etwas das manchmal völlig fehl am Platz ist. Das ist leider eine Wurzel die auch in mir ganz tief vergraben ist und die ich nicht immer ablegen kann, aber Freude zu empfinden und Spaß zu haben darf man natürlich! Es wird immer Menschen geben denen es schlecht geht, deshalb kann ich mich ja nicht eingraben lassen, lieber andere mit positiver Stimmung anstecken, damit sich DAS weiter verbreitet und insgesamt eine bessere Stimmung wird :)

      Löschen
    5. Da stimme ich voll und ganz zu. Es gibt immer noch einen Unterschied zwischen Freude und Schadenfreude. Letzteres habe ich bestimmt nicht, wenn jemand krank ist. Ich lache niemanden aus.

      Löschen
  4. Superschöne Zitate. Ich muss doch mal dazu übergehen, mir auch Notizen zu machen. Aber meistens habe ich nichts zum schreiben dabei.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße von Christin, die heute keine eigenen Zitate dalässt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin,
      ich versuche jetzt immer Index-Streifen dabei zu haben. Sie sind so klein, dass sie immer mitgenommen werden können. Damit kann ich die Zitatstelle markieren und später ins Zitatbuch oder in die Textdatei schreiben.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  5. Hallo Tinette, :)
    wirklich schöne Zitate hast du ausgesucht. :)
    Das zweite Zitat finde ich richtig schön. :)
    Und solche magischen, fantasievollen Zitate wie das vierte gefallen mir auch. :)
    Auch das zehnte Zitat finde ich toll, denn ja: Humor ist wichtig. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Wunschliste #8: C. H. Beck

      Hallo, weiter geht es mit meiner Wunschliste, heute wieder sehr übersichtlich. 1. Der Weg zur Grenze Erscheint am 25.08.2022 «Der Weg ...