Montag, 23. März 2020

Mein SuB(-Ehepaar) kommt zu Wort... im März


„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Na super, Tinette hat die Aktion mal wieder versäumt und lässt es uns nachholen.

Frage 1

Wie groß/dick bist du aktuell?

Ich wiege immer noch 7. Tinette hat kein Ebook gelesen.

Am 20. Februar waren es 331 Bücher. Jetzt sind es 325. Gerade einmal 6 Bücher weniger. Jetzt denkt ihr vielleicht, dass das doch viel ist. Hahaha, es gab nur einen Neuzugang. Also hat sie in einem Monat nur 7 Bücher gelesen. Warum sollte ich sie da loben? Pff, also wirklich. Das ist keine Leistung.

Frage 2

Wie ist deine SuB-Pflege bisher gelaufen? Zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel.


Es gab keine Ebook-Neuzugänge.



Evelyn und Leonow leben in einer Welt voller Kämpfe: Arm gegen Reich, der richtige gegen den falschen Glauben. Evelyn selbst ringt wegen einer angeborenen Schwäche im Krankenhaus mit dem Tod und kann es erst wieder verlassen, als ihre Heimat in Schutt und Asche liegt. Es ist die Stunde Null und Evelyn und Leonow werden zu Nightrunnern – Schatzjägern auf der Suche nach geheimen Wunderwaffen und verschütteten Artefakten. Während die Menschen versuchen, die neue Welt anzunehmen und die alte zu vergessen, birgt Evelyn selbst ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das sie mit Leonow verbindet, und das der Schlüssel zur Herrschaft über die gesamte Nachkriegswelt ist. Nicht nur irdische Mächte haben es deshalb auf sie abgesehen.


--> Wie bereits angekündigt, gab es nur einen Neuzugang, und das ist dieses Buch. Es ist am 13. März bei uns eingezogen.


Frage 3

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar, und wie hat es deinem Besitzer gefallen? (gerne mit Rezensionslink)



Kein Ebook... :´-(



Der 3. Teil der Land of Stories-Reihe war Ende Januar bei mir eingezogen. Tinette hatte die Reihe ihrem Vater ausgeliehen und kam deshalb erst im März dazu, sie weiterzulesen. Auch Teil 3 hat ihr wieder sehr gut gefallen. Eine Rezension hat sie noch nicht geschrieben. Das will sie aber nachholen.



Frage 3.5

Wie sieht es mit den vorgestellten Büchern vom letzten Mal aus?




Wie ihr bereits wisst, hat Tinette kein Ebook gelesen. Daher stehen diese Geschichte immer noch als ungelesen in der Statistik.




Das war mir klar. Das Buch hat Mary Higgins Clark geschrieben. Das musste Tinette einfach lesen.

Frage 4

Lieber SuB, es wird an der Zeit, mal etwas Spannung in deine Stapel zu bringen, zeig uns also diesen Monat Thriller und Krimis aus deinen Weiten bzw. jene Bücher, in denen sicher jemand umgebracht wird.


Ich weiß nicht, ob es da ein passendes Ebook gibt, das sich aktuell bei mir befindet. Deshalb kann ich euch dieses Mal keins vorstellen.




Ich wähle dieses Buch, denn da besteht die Chance, dass Tinette es auch wirklich lesen wird. Sie hat es auch schon bereitgelegt. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Solange du atmest und Bleib nicht zum Frühstück

  Hallo, ... zur Abwechslung mal wieder 2 Bücher gleichzeitig. Mein aktuelles Lesefutter Die Psychotherapeutin Robin Davis erhält kurz vor e...