Dienstag, 31. März 2020

Rückblick auf den März 2020



~*~ Tibis Leseecke ~*~

1. Mein SuB und ich


Der SuB zum Monatsbeginn

331 Printbücher
7 E-Books
338 Bücher insgesamt

Veränderungen

Zugänge
1. Nightrunner von Lukas Hainer
2. Insel der Schrecken von Ally Condie und Brendan Reichs

Abgänge
1. Das Kind der Stürme von Juliet Marillier (aussortiert)
2. Der Sohn der Schatten von Juliet Marillier (aussortiert)
3. Die Achte Wächterin von Meredith McCardle (aussortiert)
4. Die sieben Schwestern von Lucinda Riley (aussortiert)
5. Ein Sommer mit Alejandro von Jody Gehrman (aussortiert)
6. Kopfüber in die Liebe von Lucy Silag (aussortiert)
7. Leben á la carte von Lucy Silag (aussortiert)
8. Paris, wir kommen von Lucy Silag (aussortiert)
9. Vier Farben der Magie von V. E. Schwab (aussortiert)
10. Königsfluch von Claire Legrand, Zugang im Februar 2020, 716 Seiten (gelesen)
11. Im Bann des Greifen von Michael Peinkofer, Zugang im Februar 2019, 224 Seiten (gelesen)
12. Der grüne Palast von Peggy Hohmann, Zugang im September 2018, 378 Seiten (gelesen)
13. Blitz – Der schwarze Hengst von Walter Farley, Zugang im Januar 2019, 221 Seiten (gelesen)
14. Eine düstere Warnung von Chris Colfer, Zugang im Januar 2020, 542 Seiten (gelesen)
15. William Wenton und die Jagd nach dem Luridium von Bobbie Peers, Zugang im Januar 2019, 238 Seiten (gelesen)
16. Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh, Zugang im November 2017, 432 Seiten (gelesen)


Re-Reads


In den nächsten Monat nehme ich mit…



Der SuB zum Monatsende

317 Printbücher
7 E-Books
324 Bücher insgesamt
Veränderung:  - 14 Bücher 

Bei Interesse findet ihr hier meine SuBventur und damit eine Auflistung aller Bücher, die sich aktuell auf meinem SuB befinden.

2. Gebell


Rezensionen gibt es zu folgenden Büchern:



3. Book-Battle


Top vs  Flop


vs  


Positive Überraschung vs Enttäuschung


vs 


Dünnstes Buch vs dickstes Buch


vs 

                                                     221 Seiten                             716 Seiten


Schönstes Cover vs "hässlichstes" Cover


 vs


Liebling des Monats vs Unsympath des Monats


  vs
                                                           Rapunzel                           Shahrzad

4. Reihen

Begonnen habe ich…
1. Gryphony
2. William Wenton

Fortgeführt und beendet habe ich…
1. Tausend und eine Nacht (Dilogie)

Fortgeführt, aber noch nicht beendet, habe ich…
1. Empirium-Trilogie (2/3)
2. Land of Stories (3/6)

Abgebrochen habe ich…
keine Reihe

5. Statistiken

Gelesene Seiten (inkl. gel. Seiten abgebrochener Bücher): 2751
Ø Seiten pro Buch: 393
Ø Lesedauer in Tagen: 6

Leseziel: 20 von angezielten 99 Büchern gelesen (20,2 %)


6. Fazit

Mit meinem SuB-Abbau bin ich zufrieden. Bei meiner Aufräum-Aktion alle zwei Monate habe ich dieses Mal 9 Bücher aussortiert, die ich nicht mehr lesen werde. Das war eine Erleichterung. 
Abgebrochen habe ich kein Buch. Insgesamt war ich mit meiner März-Auswahl zufrieden. 
edit:Insel der Schrecken kam überraschend noch am 31.03. um 20:00 Uhr. Damit hatte hatte ich gar nicht mehr gerechnet.
Rache und Rosenblüte konnte mich leider nicht überzeugen. Im Bann des Greifen war mir zu viel von US-Teeniefilmen abgeschaut (Pudel in Handtasche inklusive).
Ansonsten haben mir die Bücher gut gefallen. Vor allem Der grüne Palast war für mich die positive Überraschung des Monats.
Ob ich mein Leseziel dieses Jahr schaffe, weiß ich noch nicht. Ich hinke dem Plan hinterher. Aber vielleicht habe ich im Sommer wieder mehr Zeit zum Lesen.


~*~ Tawnys Spielecke ~*~

Zum ersten Mal gespielt

1. Chili Dice
2. Drachensachen
3. Nope
4. Super Mario Level 8
5. Baby Monster Rescue
6. Kuhle Kühe
7. Sherlock - Das Labor
8. Aqualin
9. Biber Gang
10. Chronicles of Crime - Willkommen in Redview (Fall 1)

Wiederholungstäter

1. Pandemic
2. Schiffe versenken


Gebell


Rezensionen gibt es zu folgenden Spielen:




Neuzugänge

1. Chili Dice
2. Biber Gang
3. Chip it
4. Aqualin

An Crowdfunding beteiligt


diesen Monat keine Beteiligung, aber ich erwarte den Start von Bees und Tekhenu: Der Sonnenobelisk

Neu auf der Wunschliste gelandet


1. Similo - Märchen



Spiel des Monats

Begründung:

Drachensachen hat mir zunächst ja nicht so sehr gefallen. Das hat sich geändert, je öfter ich es gespielt habe. Deshalb wird es Spiel des Monats März.

Fazit

Es ist die Frage aufgetaucht, ob man Pandemic in der heutigen Zeit überhaupt spielen sollte. Ich wüsste nicht, was dagegen spricht. Es ist das thematisch passendste Spiel im Augenblick, denn hier versuchen wir, Heilmittel für 4 Krankheiten zu finden. Auf anderen Spieleblogs wird es auch empfohlen, vor allem Solo.
Ja, allein kann man es auch spielen. Ich habe es getestet. Es funktioniert prima.
Beim Crowdfunding habe ich mich dieses Mal zurückgenommen. Der Chronicles of Crime-Ableger interessiert mich zwar, aber der erste Redview-Fall hat mich etwas enttäuscht. Deshalb bin ich da vorsichtig.
Mit der Spieleauswahl bin ich zufrieden. Ich konnte einige neue, tolle Spiele entdecken.

---


Liebe Grüße
Tinette

1 Kommentar:

  1. Huhu Tinette :)

    Oh da sind ja von deinem SuB so einige Bücher verschwunden :) bei meinem siehts bescheidener aus, aber da ich momentan viel Zeit habe, lese ich doch eher mal was davon weg.

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich die meisten vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins. Die Empirium-Trilogie möchte ich auch noch lesen, aber das werde ich wohl erst machen, wenn die Reihe vollständig ist. Der grüne Palast kannte ich noch gar nicht, das schaue ich mir mal genauer an.

    Gespielt habe ich vergangenen Monat gar nicht, denn die wenigen Spiele, die ich hier habe, kann man leider nicht allein spielen. Und momentan kann man sich ja nicht mit Leuten treffen. Aber dafür hab ich mal wieder ein bisschen was Neues bei dir entdecken können :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen April mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... All these broken strings

  Hallo, ... ein Geburtstagsgeschenk. Mein aktuelles Lesefutter Seit dem Tod ihres Großvaters verbindet die einst leidenschaftliche Songwrit...