Dienstag, 21. Juli 2020

Lieblingsbücher der Jugend - Können sie mich heute auch noch begeistern?



Hallo,

am Wochenende hat sich der Leseclub getroffen, und wir haben über Tops & Flops geredet. Passend zu diesem Anlass habe ich hierein paar Beispiele von Tops und Flops aus 10 Genres zusammengestellt. Darunter sind auch Lieblingsbücher aus der Jugend zu finden. Ich habe mich gefragt, ob sie mir heute überhaupt noch gefallen. Deshalb möchte ich eine Lieblingsreihe nochmal lesen und zwar die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, die ich bereits zweimal komplett gelesen habe. Weil ich sie dieses Mal in einem Rutsch durchlesen will, ist es gleichzeitig eine





Ich bin sehr gespannt, ob mich die Bücher heute noch so begeistern können oder ob ich sie möglicherweise sogar abbrechen werde. An dieser Stelle werde ich euch auf dem Laufenden halten.

Band 1







Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

erstmalig gelesen: 2009
1. Re-read: 2012
Status: begonnen am 22.07., beendet am 25.07.2020
Bewertung: Tibis Lieblingsknochen






Band 2




Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist vielleicht keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme Zum Beispiel die Welt retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!

erstmalig gelesen: 2010
1. Re-Read: 2012
Status: begonnen am 25.07.2020, beendet am 31.07.2020
Bewertung: Tibis Lieblingsknochen








Band 3


Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann ...

erstmalig gelesen: 2010
1. Re-Read: 2012
Status: begonnen am 01.08.2020, beendet am 02.08.2020
Bewertung: Tibis Lieblingsknochen


Fazit: Ja, Lieblingsbücher der Jugend können auch heute noch begeistern. Die Edelstein-Trilogie ist und bleibt eine meiner Lieblings-Reihen.





****************
Da kommt mir gerade eine Idee... Flops aus der Jugend... Vielleicht gefallen sie mir ja heute. Vielleicht sollte ich es nochmal mit einem Flop-Buch versuchen. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Dogdance - Vom ersten Schritt zur kompletten Choreographie

      Allgemeine Infos Originaltitel :  Dogdance - Vom ersten Schritt zur kompletten Choreographie Originalsprache : Deutsch Autor/in : Inka...