Mittwoch, 8. Juli 2020

8 Bücher - 8 Sätze #14



Hallo,

weiter geht es mit Kurzmeinungen zu 8 Büchern, die ich 2016 gelesen habe.
Wie immer gilt: Das war meine Meinung aus dem Jahr, in dem ich die Bücher gelesen habe. Ob ich das heute noch so sehen würde, weiß ich nicht...

1. Sonne, Strand und Pedro

Was tust du, wenn dir gleich zu Beginn deiner Ferienwoche auf Mallorca jemand begegnet, der deine Urlaubspläne komplett über Bord wirft? Dich verlieben, was sonst???
Der erste richtige Urlaub, am Strand von Alcúdia! Die 16-jährige Sophie und ihre Mum nehmen sich vor, hier eine schön relaxte Mutter-Tochter-Zeit zu verbringen, doch - wie sollte es auch anders sein - bereits am zweiten Tag kommt ihnen ein süßer Typ in die Quere: Pedro, der auch Mister Spanien höchstpersönlich sein könnte. Sofort ist Sophie hin und weg von seinem Zahnpastawerbung-Lächeln und verknallt sich Hals über Kopf in den Jungen. Eine Woche voller Abenteuer, Bauchkribbeln und Herzklopfen folgt, doch wie es im Leben halt so ist, geht auch diese Woche irgendwann zu Ende ... und dann?
Ein Teenager hin- und hergerissen zwischen Deutschland und Mallorca, Verrücktsein und Vernunft, Freundschaft und Liebe. Wie wird es für Sophie weitergehen?

Genre: Jugendbuch
Worum geht´s? Sophie verliebt sich im Urlaub
Format: EB
Fazit: viel zu schnulzig, und das Ende war einfach nur unerträglich und dumm


2. Küssen gut, alles gut

Gegensätze ziehen sich aus! Die neue Gibson: romantischer, witziger und unwiderstehlicher denn je
In Stella Leons Leben läuft gerade alles schief: Ihr schmieriger Chef Ricky de Luca wollte ihr zu nahe kommen, als ein Unbekannter ihn kurzerhand niederschlägt. Ricky ist ein gewalttätiger Ganove, der das nicht auf sich sitzen lassen wird. Stella bleibt also nichts anderes übrig, als Beau Jungers Angebot anzunehmen und mit ihm zu fliehen. Als sie herausfindet, dass Beau nicht zufällig vor Ort war, sondern den Auftrag hatte, sie zu ihrer Familie in das texanische Städtchen Lovett zu bringen, ist Stella außer sich. Wieso mischt sich dieser muskelbepackte Schönling in ihr Leben ein? Doch Ricky ist ihr dicht auf den Fersen, und ein ungebetener Retter in der Not ist immer noch besser als gar keiner ...

Genre: ChickLit
Worum geht´s? Stella lernt Beau kennen
Format: TB
Fazit: typische ChickLit, hat sich gut lesen lassen, was mit Ricky ist, wird nicht mehr erwähnt, Liebesgeschichte unglaubwürdig


3. Ein Leben aus Glas

Viterra, das Königreich unter einer Glaskuppel, ist der einzige Ort auf Erden, an dem die Menschen die atomare Katastrophe überlebt haben. Um die Bevölkerung bei Laune zu halten, findet dort alle zwei Jahrzehnte die große Fernsehshow zur Königinnenwahl statt. Aber diesmal ist alles anders. Diesmal will der Prinz ein Mädchen finden, das ihn um seiner selbst liebt. Vor den Augen des gesamten Königreichs soll die siebzehnjährige Tatyana zusammen mit den schönsten Mädchen des Landes um die Gunst vier junger Männer buhlen, von denen keiner weiß, wer der echte Prinz ist. Sie würde alles darum geben, nicht teilnehmen zu müssen. Aber auch sie kann sich dem Glanz eines Königslebens nur schwer entziehen ...

Genre: Dystopie
Worum geht’s? 1. Teil der Royal-Reihe
Format: EB
Fazit: einige Fehler trotz Lektor, trotzdem ganz in Ordnung



4. Breathe

Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen ...

Genre: New Adult Sea Breeze 1: Jax x Sadie
Format: TB
Fazit: für NA sehr, sehr harmlos, das fand ich erfrischend anders, hat mir gut gefallen







5. Ein Königreich aus Seide

**Die schönsten Mädchen des Landes, doch wer wird Prinzessin?**
Die entscheidenden Tage des Wettbewerbs um die Gunst des unbekannten Prinzen haben begonnen. Tatyana und den anderen Mädchen wird die erste Aufgabe zugewiesen und sie erfordert nicht wenig Einfallsreichtum und Geschick. Gleichzeitig beginnen sich die vier möglichen Prinzen Abend für Abend mit jedem der Mädchen zu treffen. Die Spannung steigt. Mit wem wird wohl Tatyana ausgehen müssen? Und was, wenn er sie nicht mag? Doch dann passiert eines Nachts etwas, mit dem sie am wenigsten gerechnet hat...

Genre: Dystopie
Worum geht´s? 2. Teil der Royal-Reihe
Format: EB
Fazit: ganz in Ordnung, aber nichts Besonderes





6. Royal Passion

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …
Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

Genre: New Adult
Worum geht´s? Clara verliebt sich in den Kronprinz
Format: TB
Fazit: Für einen Prinzen ganz schön vulgäre Sprache, ansonsten nichts Besonderes, hätte auch wie bei anderen NA-Bücher ein stinkreicher Typ ohne Titel sein können, hebt sich nicht von anderen Geschichten ab




7. Ein Schloss aus Alabaster



**In der Endrunde zur Wahl der Prinzessin**
Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken...
Genre: Dystopie
Worum geht’s? 3. Teil der Royal-Reihe
Format: EB
Fazit: jetzt bin ich in der Geschichte drin und will wissen, wie es weitergeht





8. Eine Krone aus Stahl


**Die letzten Kandidatinnen und der echte Prinz**
Wenige Wochen nur trennen die übriggebliebenen Kandidatinnen von der Enthüllung des echten Prinzen und seiner Wahl der Prinzessin. Alle vier jungen Männer scheinen sich bereits für ihre zukünftige Frau entschieden zu haben, nur wer Anspruch auf Tatyana erheben wird, liegt immer noch im Dunkeln. Dass sie selbst zwiegespalten ist, macht die Situation nicht unbedingt leichter. Erst eine gemeinsame Reise durch das gesamte Königreich öffnet ihr die Augen - nicht nur, was ihr Herz betrifft, sondern auch, was die wahren Pläne des Königreichs angeht...

Genre: Dystopie
Worum geht´s? 4. Teil der Royal-Reihe
Format: EB

Fazit: man erfährt endlich, wer der Prinz ist, Königreich wird immer weiter angegriffen, spannend

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Dogdance - Vom ersten Schritt zur kompletten Choreographie

      Allgemeine Infos Originaltitel :  Dogdance - Vom ersten Schritt zur kompletten Choreographie Originalsprache : Deutsch Autor/in : Inka...