Dienstag, 21. August 2018

Drei Bücher von der Wunschliste #1



Hallo,
heute stelle ich euch mal drei Bücher von meiner Wunschliste vor. Ob ich diese Aktion für mich regelmäßig durchführe, weiß ich noch nicht. Vielleicht alle 1 – 2 Monate.
Ihr könnt mir gerne schreiben, ob ihr die Bücher kennt und mir empfehlen würdet.
Liebe Grüße
Tinette

1. Glücksspuren im Sand


Die unkonventionelle Storm war schon immer das Vorbild ihrer jüngeren Schwester Anna. Als sie bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, ist Anna am Boden zerstört. Doch dann findet sie eine Liste ihrer Schwester – eine Liste all der Dinge, die man in einem perfekten Sommer unbedingt tun muss. Dinge wie „Im Regen küssen“, „Ins Dive-In-Kino gehen“ (was auch immer das sein mag!) oder auch einfach: „Mutig leben“. Im Andenken an ihre Schwester und um ihre eigene Traurigkeit zu überwinden, macht Anna sich daran, die Aufgaben der Liste zu erfüllen. Ihr stets zur Seite: der Nachbarsjunge Cameron, der irgendwie immer schon da war. Der Storms engster Freund war. Und der vielleicht der Schlüssel zu einem neuen Glück sein könnte. Wenn es da nicht ein schlimmes Geheimnis gäbe.

-> Das Buch wurde mir von einer (ehemaligen) Arbeitskollegen empfohlen. Es steht schon ein paar Monate auf der Wunschliste. Ich mag Bücher, in denen eine Liste abgearbeitet wird. Trotz der traurigen Hintergrundgeschichte erwarte ich ein sommerlich-leichtes Buch.

2. Big Game von Dan Smith


In der Nacht vor seinem 13. Geburtstag muss Oskari allein in die Wildnis, so verlangt es die Tradition. Bewaffnet mit Pfeil und Bogen soll er ein Tier erlegen, um seine Männlichkeit zu beweisen. Dass Oskari den Bogen kaum spannen kann, erleichtert die Sache nicht gerade. Doch dann fällt ihm der amerikanische Präsident quasi direkt vor die Füße. Er ist nur knapp einem Attentat entkommen und sieht trotz seines schicken Anzugs nicht so aus, als hätte er die Lage im Griff. Jetzt kann Oskari zeigen, was in ihm steckt.

-> Das Buch ist ganz frisch auf meiner Wunschliste gelandet. Ich habe es in einem anderen Buch entdeckt. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Es hat nicht so viele Seiten, also ideal für mich. Dass es dazu einen Film gibt, habe ich erst jetzt herausgefunden.

3. IBoy


Was tust du, wenn du alle Macht der Welt hast? Wenn du alles weißt und alles kannst? Versuchst du, die Welt vor dem Bösen zu bewahren? Oder willst du einfach nur die retten, die du liebst?

Eben war Tom noch ein ganz normaler Junge. Jetzt ist er iBoy – ein Superheld, allwissend und unbesiegbar. Ein iPhone hat seinen Schädel zertrümmert und ist mit seinem Gehirn eine Verbindung eingegangen, die es Tom erlaubt, jede Sekunde online zu sein und sich in alle Datenbanken der Welt zu hacken. Mit seiner iHaut als Schutzpanzer und den Elektroschocks, die er austeilt, ist er den Typen gewachsen, die sein Viertel terrorisieren und Lucy überfallen haben, in die er verliebt ist. Für Tom zählt nur eins: Er will den Überfall auf Lucy rächen und sie beschützen – mit allen Mitteln. Aber sein Rachefeldzug bringt Lucy in tödliche Gefahr. Um sie zu retten, braucht es mehr als seine iBoy-Kräfte …

-> Das Buch steht schon seit ein paar Jahren auf der Wunschliste, so lange, dass ich es vergessen habe. Neulich hat Luisa mir davon erzählt. Es hat mich sofort neugierig gemacht, und ich habe es notiert, nur um festzustellen, dass es schon längst auf der Wunschliste steht.

2 Kommentare:

  1. Hey,
    wie kann man auch so viele Bücher auf der Wunschliste haben, dass man keinen Überblick mehr hat? *GGG*
    IBoy habe ich dir ja schon empfohlen. Die anderen beiden kenne ich nicht. Oder halt doch, den Film Big Game kenne ich. Der hat mich aber nicht vom Hocker gerissen. Nun, vl. ist das Buch ja besser.
    LG Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luisa,
      ich bin eben größenwahnsinnig. ;-)
      IBoy steigt auf jeden Fall nach oben auf der Wunschliste.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Mein SuB - aussortieren oder bleiben? #1

  Hallo, mein SuB ist zwar geschrumpft, aber trotzdem immer noch zu groß. Deshalb möchte ich mir nochmal alle Bücher in Erinnerung rufen und...