Mittwoch, 1. August 2018

Zugeschnappt... im Juli




Auch im Juli konnte ich Büchern wieder nicht widerstehen…
(Ich hoffe, ihr habt genügend Zeit mitgebracht. Das wird eine laaange Liste. ;-))


Queen and Blood
Das war eine Vorbestellung. Teil 1 habe ich zwar noch nicht gelesen und weiß deshalb nicht einmal, ob mir die Reihe überhaupt gefällt. Aber Hauptsache, ich habe Teil 2. ;-)




Die Überlebenden
Furchtlose Liebe
Blut und Feuer
Diese drei Bücher waren ein Geschenk zum Einzug in die neue Wohnung. Vielen lieben Dank!


Die Sterne leuchten immer noch
Das Buch habe ich gebraucht erworben. Ich bin ein paar Wochen um es herumgeschlichen. Dann habe ich mich dafür entschieden.


Verlieb dich nie in einen Vargas
Wer XXX gekauft hat, hat auch dieses Buch gekauft… Mensch, wie sollte ich da widerstehen? Ich habe es mir auch gebraucht gekauft.


Ein Sommer voller Sterne
Das Buch stand schon einige Zeit auf meiner Wunschliste. Dann habe ich es als Mängelexemplar entdeckt. Bevor ich mich später ärgere, habe ich zugeschnappt.


Wiedersehen in Barfleur
Im Gegensatz zu mir sortiert Luisa, eine gute Freundin von mir, regelmäßig Bücher aus, damit sie Platz für Neues hat. Dieses Buch hat sie mir mehrfach empfohlen. Ich freue mich schon darauf.


Die Insel der schwarzen Schmetterlinge
Bei diesem Mängelexemplar für nur 0,89 € konnte ich nicht widerstehen. Das Buch ist mir vorher noch nicht begegnet. Ich bin gespannt.


Eines Abends in Paris
Auch dieses Buch wurde mir empfohlen. Ich habe es gegen ein anderes Buch eingetauscht.



Die Krone von Lytar
Das Buch habe ich durch Zufall in einem Onlineshop entdeckt. Der Klappentext hat mich so neugierig gemacht, dass ich zugeschlagen habe. Wie war das? Keine neuen Reihen kaufen? Äh, wann soll ich das gesagt haben? ;-)



Herr der Diebe
Ja, ich gestehe: Ich habe dieses Buch noch nicht gelesen. Das möchte ich nachholen. Deshalb habe ich es mir endlich mal gekauft. (bereits gelesen)


Hinter der blauen Tür
Erst hat mich - zugegeben - dieses komplett blaue Cover angezogen. Da wollte ich wissen, was das für ein Buch ist. Dann habe ich den Klappentext gelesen... und der hat mich so neugierig gemacht, dass ich das Buch gekauft habe. (bereits gelesen)


Wir haben von der Chefin für unsere Überstunden einen kleinen Bonus bekommen. Ich z. B. durfte mir Bücher im Wert von 50,- € aussuchen. Da konnte ich nun wirklich nicht widerstehen. Die folgenden Bücher habe ich gebraucht gekauft:


Wolfsgarten
Das Wolfsgesicht hat mich magisch angezogen. Ich mag Geschichten mit Hunden und/oder Wölfen. Der Klappentext hat erst recht meine Neugier geweckt. Ich will gerne wissen, was es mit den Geheimnissen auf sich hat.


Mit Elefanten spricht man nicht
Ab und zu lese ich gerne mal ein Kinderbuch. Die Liliane Susewind-Reihe hatte ich schon lange im Auge. Ich möchte dieses Buch gerne nach einem ernsten Buch oder einem Thriller lesen. Es liegt bereit.


Der letzte Regen
Wie ihr vielleicht schon wisst, habe ich selbst Hühner. Als ich also gesehen habe, dass in dieser Geschichte ein Huhn mitspielt, und es außerdem von Antonia Michaelis ist, konnte ich nicht widerstehen.


Dem Winde versprochen
Ich kann gar nicht sagen, wie lange dieses Buch schon auf meiner Wunschliste steht. Aber immer kam ein anderes Buch dazwischen. Beim Stöbern habe ich es wiederentdeckt und dieses Mal zugeschlagen.


Jenseits der Finsterbachbrücke
Das Buch wurde mir wärmstens empfohlen. Deshalb habe ich nicht lange gewartet und es mir gleich gekauft. Das werde ich sicher bald lesen.


Solange die Nachtigall singt
Das Buch ist von Antonia Michaelis. Das dürfte schon alles erklären. Außerdem finde ich den Klappentext sehr spannend und bin neugierig, welche Geschichte sich zwischen den Buchdeckeln befindet.


Achtung, Superheld
Diese Geschichte habe ich in einem anderen Buch entdeckt und mir gleich notiert. Als ich den Gutschein bekommen habe, habe ich nach diesem Buch gesucht. Es war erhältlich, und das sehr günstig. Also habe ich nicht lange überlegt.


Das Institut der letzten Wünsche
Das war ein Wunschbuch-Kandidat, den ich nun von der Liste streichen kann. Das Buch wurde mir schon so oft empfohlen, dass ich es unbedingt lesen wollte.


Die Giftköchin
Von Arto Paasilinna habe ich schon so viel gehört. Jetzt wollte ich es mal mit einem Buch von ihm versuchen. Eigentlich hatte ich Der Sommer der lachenden Kühe haben wollen, aber das gab es nicht. Deshalb habe ich nach Alternativen gesucht und dieses Buch gefunden.


Im Auge des Leuchtturms
Es ist wieder Zeit für einen Thriller. Das Buch habe ich durch Zufall entdeckt. Der Klappentext klingt sehr vielversprechend. Für 2,50 € habe ich es mitgenommen.


Der Torwächter
Das Buch ist mir schon einige Male über den Weg gelaufen. Ich habe immer geschwankt, ob ich es mir wirklich kaufen soll. Das habe ich nun getan.


Paradies für alle
Das Buch wollte ich schon eine Weile haben. Wenn ich es nicht gebraucht bekommen hätte, hätte ich es mir sicher nächsten Monat neu gekauft.


Das Geheimnis des 12. Kontinents
Der Klappentext klingt sehr vielversprechend, und ich lese sehr gerne Bücher, auch Kinderbücher, von Antonia Michaelis. Also musste ich dieses Buch einfach haben.




Das Milliardentrio und der indische Diamant
Das Milliardentrio und die Stadt der sechs Tempel
Das Milliardentrio und die Macht des Orakels

Alle drei Teile gab es wirklich sehr günstig. Ich wollte sie schon einmal neu kaufen, aber ich habe sie nicht mehr bekommen. Deshalb bin ich froh, dass ich die Reihe doch noch gefunden habe. Da stört es mich sogar nicht, dass ich Teil 1 und 2 als Hardcover und Teil 3 als Taschenbuch habe. 

Kennt ihr eins der Bücher? Wenn ja, sollte ich es zeitnah lesen? Oder war eins davon vielleicht in euren Augen ein totaler Fehlkauf?
Lasst es mich gerne wissen.
Liebe Grüße
Tinette

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!

    Jetzt war ich natürlich neugierig, welche Bücher von Antonia Michaelis bei dir eingezogen sind!

    "Jenseits der Finsterbachbrücke" hab ich selbst noch nicht gelesen, steht aber auf meiner Wunschliste.
    "Solange die Nachtigall singt" - das ist sehr abgefahren und verwirrend, subtil gruselig mit einer ganz besonderen Atmosphäre, du wirst es merken :D Der Knaller kommt am Ende und das wird dich auf jeden Fall vom Hocker reißen! Ich bin sehr gespannt wie deine Meinung dazu ausfällt!

    "Paradies für alle" hab ich ebenfalls gelesen: wunderschöne und traurige Geschichte mit einer sehr, sehr wichtigen Botschaft! Fand ich ganz toll!

    "Das Institut der letzten Wünsche", da hab ich dir ja schon geschrieben gehabt: fand ich gut, aber nicht das beste von ihr.

    Den Krimi von ihr kenne ich auch noch nicht, aber sie hat ja doch schon einiges geschrieben, was mir noch fehlt - da muss ich so nach und nach aufholen ^^ Auf meiner Wunschliste steht von ihr auf jeden Fall noch "Das Blaubeerhaus"

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Pause...

  Hallo, das ist wirklich schon der letzte Beitrag im September.  Heute ist mein letzter Tag. Dann habe ich 3 Wochen Urlaub. Wir besuchen Fa...