Donnerstag, 8. April 2021

Auf diese 10 Titel freue ich mich in diesem Jahr...

  Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* 10 Neuerscheinungen in diesem Jahr, auf die du dich freust*~*


Hallo,

ich habe einige Titel, auf die ich mich freue. Bücher, die ich unbedingt haben will, bestelle ich meistens vor. Deshalb muss ich mal schauen, ob ich alle Titel zusammenbekomme... Ich verstehe die Aufgabe so, dass die Bücher erst noch erscheinen werden und nicht vielleicht dieses Jahr schon erschienen sind...

1.  Der Kampf der Welten




Das magische Finale: Hexen haben Alex in die Anderswelt entführt und versetzen dort alles in Angst und Schrecken. Conner und seinen Freunden bleibt nichts anderes übrig, als ihre Spur aufzunehmen. Und diese führt sie ausgerechnet nach New York City! Mitten im hektischen Gewimmel der Großstadt treten die Märchenhelden den finstersten Gestalten aus dem magischen Land gegenüber – und liefern sich dort einen letzten, erbitterten Kampf.

erscheint am 28.07.2021









Teil 5 hat den Showdown vorbereitet. Jetzt bin ich gespannt, was mich im letzten Band erwartet. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit den liebgewonnenen Charakteren.


2. Der Himmel über der Stadt


Berlin, 1924. Hulda Gold arbeitet in der neuen Frauenklinik in Berlin-Mitte und versorgt dort die Frauen und ihre Neugeborenen. Die Geburtshilfe ist modern, Berlin am medizinischen Puls der Zeit. Doch es kommt zu einem tragischen Todesfall: Eine junge Schwangere stirbt bei einer Operation, die ausgerechnet der ehrgeizige Chef-Gynäkologe Egon Breitenstein durchführt. Zufällig stößt Hulda auf Ungereimtheiten, die einen üblen Verdacht keimen lassen. Die Mauer des Schweigens, die sich in der Klinik aufbaut, ist für die Hebamme aber kaum zu durchdringen. Ein Dickicht aus Ehrgeiz und falschen Ambitionen umgibt die Ärzte, die bereit sind, ihr männliches Imperium zu verteidigen – wenn nötig, bis zum Äußersten.

erscheint am 21.04.2021







Ich hätte letztes Jahr nicht gedacht, dass mich diese Reihe so begeistern könnte. Ich fiebere dem Finale der Trilogie sehr entgegen.


3. His curse so wild




Wer aus dem Reich der Schatten entkommen will, muss ein Opfer bringen – das hat Laire auf grausame Weise erfahren. Ihre folgenschwere Entscheidung im Palast des dunklen Lords hat Alaric, Prinz des Feuers und Liebe ihres Lebens, für immer von ihr getrennt. Verflucht, gefangen und halb wahnsinnig schwört Alaric tödliche Rache an all jenen, die ihn verraten haben. Als Laires Heimat Nemija im Chaos versinkt, erkennt sie, dass sie nur eine Chance hat, die Menschen, die sie liebt, zu beschützen: Sie muss sich dem Schicksal selbst entgegenstellen und erneut ein unmenschliches Opfer bringen …

erscheint am 30.09.2021






Ein weiterer Abschluss, auf den ich mich freue. Vor allem hoffe ich, dass es ein Wiedersehen mit Kae gibt.


4. Schatten über Behesda




Im zweiten Band von Katy Rose Pools epischer Fantasy haben die fünf Helden einen ersten Sieg errungen: Der Letzte Prophet ist gefunden. Doch er sieht noch keinen Weg, die Dunkelheit aufzuhalten. Jude ist sein machtvolles Schwert genauso abhandengekommen wie seine mächtige Gabe, und Anton ist nicht bereit, sich den Regeln des Ordens zu unterwerfen. Ephyra schreckt vor nichts zurück, um den Eleasarkelch zu finden und ihre Schwester Beru zu retten, und Prinz Hassan geht einen gefährlichen Pakt ein, um den Thron Herats zurückzuerobern und sein Volk zu befreien.

Das Schicksal führt sie alle an einem Ort zusammen, neue Allianzen werden gebildet – und das Ende der Welt beginnt.

erscheint am 19.04.2021






Ja, es ist gar nicht mehr lange, bis das Buch erscheint. Es ist Teil 2 der Age of Darkness-Reihe. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht.


5. Bestickt mit den Tränen des Mondes



Maia Tamarin hat es geschafft: Sie hat drei magische Kleider aus dem Blut der Sterne, dem Lachen der Sonne und den Tränen des Mondes erschaffen. Doch der Preis dafür war hoch: Der Dämon Bandur bekommt immer mehr Gewalt über sie, und schleichend verwandelt sich auch Maia in einen Dämon. Zuerst versucht sie, ihren Geliebten, den geheimnisvollen Magier Edan, zu schützen und hält es vor ihm geheim. Doch wenn sie seine Hilfe annimmt, kann sie vielleicht den bösen Mächten noch entkommen …

erscheint am 29.07.2021










Es sind noch einige Fragen am Ende von Teil 1 offen geblieben. Ich hoffe, sie werden in diesem Abschluss beantwortet.

6. Blutkristalle





Ella ist für Wolfram bestimmt, das weiß er – nur sie will es partout nicht wahrhaben! Als Ella mit ihrem neuen Lover Paul eine Winterwanderung plant, ist Wolfram heimlich mit von der Partie. Er wird sie retten, in mehr als nur einer Hinsicht ...

erscheint am 03.05.2021












Dieser Thriller hat gerade einmal 80 Seiten. Aber es reicht ja schon der Name der Autorin, dass das Buch automatisch auf meiner Wunschliste landet.


7. Narbenherz


Kopenhagen: Investigativ-Journalistin Heloise Kaldan hat gerade eine Recherche zu traumatisierten Soldaten begonnen, als sie eine persönliche Entscheidung treffen muss über Leben und Zukunft. Noch bevor sie irgendetwas tun kann, erfährt sie vom Verschwinden eines zehnjährigen Jungen.
Vor Ort trifft Heloise ihren guten Freund Kommissar Erik Schäfer, der in dem Fall ermittelt. Die Spuren zu dem Jungen – Lukas – sind verwirrend, nichts passt zusammen. Heloise versucht, Erik Schäfer zu helfen, das entscheidende Muster zu erkennen. Und begegnet ihren innersten Dämonen.
Ein verstörend persönlicher Thriller über tiefe Wunden und blinde Schatten.

erscheint am 28.07.2021






Und noch eine Reihe, die ich weiterlesen möchte. Teil 1 war ein Tipp von Andrej gewesen, und auf seine Tipps kann ich mich immer verlassen. :-D Ich bin gespannt, was mich in Band 2 erwartet.



8. Vergiss mein nicht




Leider habe ich weder einen Klappentext noch ein genaues Erscheinungsdatum. Das Buch soll aber wohl diesen Sommer/Herbst erscheinen.
Wolkenschloss habe ich damals ja abgebrochen. Ich bin auf ihre neue Geschichte sehr gespannt. Ich mag den Humor von Kerstin Gier und ihre locker-fluffige Schreibweise.












9.  Eine dunkle Verschwörung



Brystal hat als gute Fee die Welt gerettet. Doch da taucht eine mysteriöse Hexe an der Akademie auf, und neues Unheil zieht auf. Gleichzeitig erstarkt ein jahrhundertealter Clan, der das Ziel hat, Magie für immer auszulöschen. So wird Brystal in ein düsteres Komplott verwickelt, in dem ihr nicht nur der Mord am herrschenden König in die Schuhe geschoben wird. Bald weiß sie kaum noch, wem sie trauen kann – aber ihr magisches Talent und ihre treuen Freunde können sie retten, bevor alles zu spät ist.

erscheint am 29.09.2021









Teil 1 der neuen Reihe von Chris Colfer hat mir zwar nicht ganz so gut wie Land of Stories gefallen, aber ich fand den Auftakt trotzdem spannend und fantasievoll und möchte natürlich auch weiterlesen.


10. In all den Jahren


Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft?

Elsa und Finn leben seit zwanzig Jahren Tür an Tür. Fast genauso lange sind sie auch Freunde. Beste Freunde. Mehr nicht, das ist ihnen wichtig. Denn Beziehungen sind kompliziert. Das mussten beide immer wieder erfahren. Elsa war noch nie richtig verliebt, und Finn gerät sowieso immer an die falschen Frauen. Findet zumindest Elsa.

Ihre Freunde sind sich dagegen schon lange sicher: Elsa und Finn sind füreinander bestimmt. Doch ganz so einfach ist das mit den Gefühlen bekanntlich nicht. Und plötzlich ist gar nicht mehr so klar, ob aus Freundschaft nicht doch Liebe werden kann …

erscheint am 02.08.2021







Die Bücher von Barbara Leciejewski habe ich erst dieses Jahr für mich entdeckt. Fritz und Emma ist DIE Überraschung diesen Monat. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Normalerweise stören mich die Liebesgeschichten in Büchern ja oft. Ich finde sie meistens unerträglich. Die Liebesgeschichte in Fritz und Emma fand aber nicht kitschig, sondern sehr schön. Das neue Buch macht mich jetzt natürlich sehr neugierig.

Das war meine heutige Liste. Es sind wieder viele Jugendbücher dabei, aber immerhin auch zwei Thriller, ein historischer Roman und eine zeitgenössische Geschichte. :-)
Bis auf die Bücher 6, 8 und 10 sind es alles Reihenfortsetzungen, meist sogar Abschlüsse... Da kann ich dieses Jahr ja noch ein paar Reihen beenden... :-D
Liebe Grüße
Tinette

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette,

    oh eine tolle Liste. Wir haben mit The Age of Darkness 2 und Bestickt mit den Tränen des Mondes 2 Gemeinsamkeiten.
    Als ich gerade Ursula Poznanski gelesen habe, dachte ich auch erst, das muss mir durchgerutscht sein und ich muss es gleich vermerken, aber als ich das mit dem 80 Seiten gelesen habe, war mir klar, weshalb ich es mir nicht notiert habe. So kurze Geschichten sind selten was für mich.

    Eine positive Üerraschung ist das Buch von Kerstin Gier. Ich mag ihren Humor ja auch sehr, Wolkenschloss war dabei aber für mich auch nichts besonderes und ich hoffe, jetzt haut sie mal wieder einen wie die Edelsteintrilogie raus

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette :)

    Vom sehen her kenne ich einige Bücher aus den Vorschauen, ich hab mir bisher aber keins davon notiert. Das Cover vom neuen Buch von Kerstin Gier hatte ich vor kurzem auch gesehen, meinen Geschmack hats aber nicht so getroffen. Aber da ich ja eh kein Coverkäufer bin, spielt das ja keine große Rolle^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Sehnsüchtig erwartete Neuerscheinungen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Tinette,

    Die Reihe von Anne Stern steht schon auf meiner Wunschliste - aber du hast mich nochmal bestärkt, sie jetzt wirklich bald mal zu lesen!

    Von BArbara Leciejewski bin ich ein großer Fan, nur hat sie mich gerade ein bisschen mit "Fritz und Emma" enttäuscht. Aber ich schreibe mir "In all den Jahren" mal auf die Wunschliste, vielleicht kann sie mich damit ja wieder fangen!


    Liebe Grüße
    Sabine
    Buchmmentes Liste

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinette,
    von deinen Büchern sagen mir nur die Bücher von Chris Colfer etwas. Bei Land of Stories bin ich erst bei Band drei (der mir nicht gefallen hat, aber ich hoffe, dass Band vier und fünf wieder besser werden) und ob ich Tale of Magic weiterlese weiß ich nicht, der erste Band hat mir nicht gefallen, da hatte ich wohl zu hohe Erwartungen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-geZ

    AntwortenLöschen
  5. Schönen guten Morgen!

    Zum Glück für meine Wunschliste ist da heute nichts für mich dabei :D
    Land of Stories hab ich im Blick, da schwärmen ja sehr viele davon, aber ich hab momentan einfach noch zu viele andere Reihen auf dem SuB, die auf mich warten.

    Das von U. Poznanski hab ich auch vor einigen Tagen gesehen, aber 80 Seiten... das ist mir einfach zu wenig *lach*
    Kerstin Gier ist mir ja ein bisschen zu jugendlich locker leicht... die Edelstein Trilogie mochte ich damals, aber diese Richtung lese ich zurzeit nicht so gerne. Aber das Cover sieht echt sehr schön aus *.* Bin gespannt welcher Klappentext dazu kommt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ich habe mir vorgenommen, erst mal keine neuen Reihen anzufangen, außer Teil 1 ist schon auf meinem SuB. Aber ich will einige Reihen endlich mal abschließen.
      Bei den 80 Seiten habe ich auch erst überlegt, aber dann dachte ich mir: Warum nicht mal einen Kurz-Thriller lesen?! :-) Ich bin gespannt, ob es der Autorin gelingt, ein spannendes Buch auf so wenig Seiten zu schaffen.
      Auf den Klappentext von Kerstin Giers neuem Buch bin ich auch schon gespannt. Ich hoffe nur, das Buch ist nicht so enttäuschend wie Wolkenschloss.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
    2. So mache ich das mit den Reihen momentan auch - außer es springt mich was total an, wie "Das Lied der Nacht", aber da kommen die beiden Fortsetzungen ja noch dieses Jahr raus :)

      So kurze Bücher, da hab ich immer das Gefühl, wenn ich grade angefangen habe, ist es schon vorbei. Irgendwie möchte ich da auch mal mehr ausprobieren, aber der Reiz ist irgendwie nicht so da ... ich hab einfach lieber dicke Schinken :D

      Löschen
    3. Ja, mich hatten auch erst die 80 Seiten abgeschreckt. Ich dachte, auf so wenigen Seiten kann doch wohl kaum ein spannender Thriller sein. Aber ich bin auch neugierig und möchte rausfinden, ob es nicht doch gut ist. :-)

      Löschen
  6. hallo,
    von Deinen Büchern kenne ich keines aber die klingen wirklich gut. Zum Glück sind es Reihen und da ich keine neue Reihe beginnen möchte, bevor mein SUB etwas abgebaut ist, lasse ich mich hier nicht verführen. Eine schöne und abwechslungsreiche Auswahl. LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    für mich ist da leider nichts dabei, ist aber auch hauptsächlich dem Genre geschuldet.Obwohl....Poznansksi lohnt sich ja gar nicht anzufangen, da ist man ja gleich wieder durch :-))

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu ^^

    uh, Poznanski bringt auch ein neues buch raus? das habe ich gar nicht mitbekommen *lach*
    Vergiss Mein nicht ist auch auf meiner Liste :)

    Interessante Auswahl :)

    Melle
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tinette,
    die meisten Bücher kenne ich vom sehen her. Allerdings reizen mich die meisten davon nicht besonders.

    Aber ich möchte immer noch sehr gerne ein Buch von Ursula Poznanski lesen.
    Auch das Buch von Kerstin Gier steht zumindest auf der WuLi, aber ich glaube nicht, dass es direkt dieses Jahr bei mir einziehen wird.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Der Himmel über der Stadt und Durch die Nacht und alle Zeiten

 Hallo, ... wieder mal 2 Bücher parallel bzw. will heute damit beginnen. Mein aktuelles Lesefutter Berlin, 1924. Hulda Gold arbeitet in der ...