Freitag, 10. Mai 2024

Mein Erlebnis-Bericht zu... This is the greatest show



Veranstaltung: This is the greatest show
Art der Veranstaltung: Musikshow

Besuch 1:
Ort: Saarlandhalle Saarbrücken
Datum: 24.03.2024
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr



Besuch 2:
Ort: Stage Apollo Theater Stuttgart
Datum: 25.03.2024
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr


Es war gar nicht geplant, mir die Show zweimal anzuschauen, und erst recht nicht zwei Tage direkt hintereinander. Die Tickets für Stuttgart habe ich selbst gekauft. Die Tickets für Saarbrücken habe ich später geschenkt bekommen. So kam es also, dass ich am 24. März nach Saarbrücken und am 25. März nach Stuttgart gefahren bin und mir zweimal This is the greatest show angeschaut habe.
Nur so viel vorab: Es waren an beiden Tagen die selben Sänger auf der Bühne, die die gleichen Lieder in der gleichen Reihenfolge gesungen haben. Die Show in Stuttgart hat mir besser gefallen. 
Warum das so ist, erzähle ich jetzt. Im Apollo Theater wird aktuell ja Tina - Das Musical gespielt. Das Theater ist einfach auf Musicals, Konzerte und Musikshows eingerichtet, während die Saarlandhalle universell, z. B. auch für die Cavalluna-Shows, genutzt wird. Ich fand den Klang in Stuttgart besser. 
Es lag aber auch am Publikum. In Saarbrücken wurde viel dazwischen geklatscht und gejubelt, als die Lieder noch gar nicht vorbei waren. Zuschauer sprangen immer wieder auf. Das störte einfach.
In Stuttgart wurde auch viel geklatscht, aber während der Songs waren sie still, sodass man sich auf den Gesang konzentrieren konnte und nicht abgelenkt wurde.

Solisten (alphabethisch sortiert):
Jan Ammann
Verena Mackenberg
Maricel
Friedrich Rau
Michaela Schober
Patrick Stanke

Special Guest: Pietro Basile

Ensemble (alphabethisch sortiert):
Amber-Chiara Eul
Florian Heinke
Lina Kropf
Esther-Larissa Lach
Sergey Mishchurenko
Kelly Panier
Simon Staiger
Stuart Sumner
Aliosha Jorge Ungur


Leider weiß ich die Reihenfolge der Songs nicht mehr ganz genau. Aber diese spielt bei der Bewertung ja keine Rolle...

Akt 1:


Greatest showman – This is the greatest show
Wie letztes Jahr startete die Show mit diesem Song, und das gesamte Ensemble steht auf der Bühne.

Abenteuerland – Abenteuerland
Das ist nicht meine Musik. Deshalb bin ich da nicht so mitgegangen, während sie auf der Bühne Stimmung gemacht haben.

Cats – Memory 
Den Song kann ich eigentlich nicht mehr hören. Hier war ich aber sehr positiv überrascht. Die dreisprachige Version auf Deutsch, Englisch und Französisch hat mir richtig gut gefallen. Ich muss tatsächlich zugeben: Eins meiner Highlights. Das hätte ich nicht erwartet.

Dirty Dancing – (I’ve had) the time of my life
Natürlich durfte die Hebefigur nicht fehlen, wofür es großen Zwischenapplaus gab.

Elisabeth – Ich gehör nur mir
Ein schönes Lied. Einigen hängt es ja schon zu den Ohren raus. Ich habe es aber noch nicht so häufig gehört und bin deshalb da noch nicht vorbelastet. ;-)

Joseph and the amazing technicolor dreamcoat – Joseph-Medley
Ein beschwingtes Medley, das für gute Laune sorgt. 

The Lion King – Can you feel the love tonight
Schön, Disney ist bei der Show auch vertreten. Ein schönes Lied, das ich schon oft gehört habe, aber es wird nicht langweilig.

Moulin Rouge – Moulin Rouge-Medley
Den Film habe ich nicht gesehen, auch das Musical nicht. Die Musik ist aber bekannt. Mir hat das Medley gefallen.

Robin Hood - Freiheit für Nottingham
Robin Hood habe ich ja insgesamt 10x gesehen. Schön, dass das Musical bei der Show vertreten ist. Freiheit für Nottingham in einer mal anderen Version. 

Tanz der Vampire – Die unstillbare Gier
Hier muss ich sagen: In Saarbrücken fand ich das Lied langatmig und verstand die Begeisterungen gar nicht. Ich fand den ständigen Zwischenapplaus und Jubel aber auch störend. Nach jedem Applaus dachte ich, dass es jetzt vorbei ist, aber es ging immer weiter. Gefühlt 20 Minuten.
In Stuttgart waren alle bis zum letzten Ton ruhig. Und da war ich fasziniert vom Lied. Wirklich seltsam, denn es war der selbe Sänger.

Vivo per lei
Teilweise auf Italienisch, teilweise auf Deutsch. Den Song habe ich bisher noch nicht live gehört. Diese Duett-Version hat mir richtig gut gefallen.

Tabaluga & Lilli-Block:
Tabaluga & Lilly-Medley
Der Bienensong
Eis im September
Ich fühle wie du
Nessaja (Ich wollte nie erwachsen sein)
Gleich mit mehreren Liedern war das Musical Tabaluga & Lilli vertreten. Das habe ich bisher noch nicht gehört. Ich fand es schön, dass auch mal etwas anderes gezeigt wird. Allerdings hätten es nicht unbedingt so viele Lieder davon sein müssen.


Akt 2:


& Juliet-Block:
& Juliet-Medley
Baby one more time
Everybody
It´s my life
Larger than life
Whataya want from me
Auch das Musical & Julia (wie es auf Deutsch heißt) ist mit mehreren Liedern vertreten. Es ist ein Jukebox-Musical mit Hits der 90er. Meine Schwester war begeistert und will sich das Stück unbedingt anschauen.

Die Eiskönigin – Lass jetzt los
Ja, noch mehr Disney. :-) Eine schöne Version des doch oft gezeigten Songs.

Hercules – Go the distance
Ein weiteres Highlight für mich. Hercules gehört nicht zu meinen Lieblings-Disneyfilmen, aber er hat meinen Lieblings-Disney-Bösewicht Hades. Und auch die Songs gefallen mir gut. Diese Version fand ich klasse.

Der König der Löwen – Der ewige Kreis
Nach Can you feel the love tonight ist Der König der Löwen auch im 2. Akt vertreten. Das ist zwar kein reines Disneykonzert, aber wenn Disney-Filme schon vertreten sind, darf dieses Lied natürlich nicht fehlen.

Ku’damm 56-Block:
Alles wird gut
Herzlichen Glückwunsch
Neben Tina und Robin Hood eins meiner weiteren Lieblings-Musicals. Das hätte gerne noch mit ein, zwei weiteren Songs vertreten sein können. :-)

Romeo & Julia – Dann fall ich
Die CD habe ich, aber ich habe mir sie noch nicht angehört. Das Lied war aber schon mal ein guter Vorgeschmack.

Greatest showman-Block:
A million dreams
Come alive
From now on
It felt like home
Never enough
Rewrite the stars
This is me
Tightrope
This is the greatest show
Wenn die Veranstaltung schon This is the greatest show heißt, darf der Film Greatest showman nicht fehlen. Dieser ist auch mit den meisten Songs vertreten. Mit passenden Kostümen aus dem Film hat dieser Block für gute Stimmung gesorgt.

Die Show gefällt mir gut. Trotzdem werde ich nächstes Jahr pausieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Der Fluch der Schwestern und Nico & Will

  H allo, ...zwei Bücher parallel. Wie bereits angekündigt gibt es heute schon mein Aktuell lese ich..., weil ich morgen in einer Schulung b...