Montag, 20. April 2020

Mein SuB(-Ehepaar) kommt zu Wort... im April 2020


„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder... Diesen Monat sind wir pünktlich mit der Aktion.

Frage 1

Wie groß/dick bist du aktuell?

Wie die letzten Male... unverändert bei 7.

Letztes Mal waren es noch 325. Laut heutiger Zählung sind es aktuell 315. Jetzt denkt ihr sicher: Wow, 10 weniger ist super. NEIN, ist es nicht. 9 Bücher hat sie ungelesen aussortiert, 1 neues Buch kam hinzu. Das macht nach Adam Riese gerade einmal ZWEI Bücher, die sie in den letzten 4 Wochen gelesen hat. Sie liest im Moment so wenig und braucht sogar für ein 300-Seiten-Buch 14 Tage. Wie peinlich...

Frage 2

Wie ist deine SuB-Pflege bisher gelaufen? Zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel.


Es gab keine Ebook-Neuzugänge.



Was würdest du tun, ...
... wenn etwas Uraltes erwacht ist?
... wenn es deine Wünsche und Träume kennt?
... wenn es die dunkelsten, schrecklichsten Dinge zum Leben erwecken könnte, die du dir je vorgestellt hast?
... wenn nur du dieses Etwas aufhalten kannst?

Die Freunde Nico, Opal, Tyler und Emma entdecken in einem alten, verlassenen Hausboot ein riesiges Wasserbassin. Wer in das dunkle Wasser gerät, wird draußen im See wieder ausgespuckt – aber nicht allein. Jedes Mal, wenn einer der Freunde die Reise durch das Wasser antritt, manifestieren sich Gestalten aus ihrer Phantasie. Doch was wie ein verrückter Traum beginnt, entwickelt sich zu einer furchtbaren Gefahr. Denn plötzlich marschieren Orks, Stormtrooper und eine böse Elfe auf das Städtchen der Freunde zu. Sie wollen nur eines: Zerstörung! Und nur die vier Freunde können sie aufhalten ...


--> Das war ihr einziger Neuzugang. Sie liest ihn aktuell. Das Buch hat 318 Seiten. Begonnen hat sie damit am 13. April und ist heute erst auf Seite 210. Wenn sie also nicht wieder aussortiert, sieht es beim nächsten Mal richtig, richtig mau beim Abbau aus.


Frage 3

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar, und wie hat es deinem Besitzer gefallen? (gerne mit Rezensionslink)



Kein Ebook... :´-(



Der Reihenauftakt der Buchholz & Salomon-Reihe ist im Dezember 2019 eingezogen. Das Buch war ein Geschenk zu Weihnachten. Es hat sie sehr, sehr gut gefallen. Für die 379 Seiten hat sie 9 Tage gebraucht. Ihre Rezension könnt ihr hier lesen.



Frage 3.5

Wie sieht es mit den vorgestellten Büchern vom letzten Mal aus?


Ich hatte kein passendes Ebook, das ich vorstellen konnte.




Wie ihr bereits bei Frage 3 erfahren habt, war anonym das letzte Buch, das Tinette beendet hat. Sie hat es also gelesen. Jetzt aber keinen Applaus: Ihr habt gesehen, wie wenig sie insgesamt nur gelesen hat.

Frage 4

Lieber SuB, die letzten Wochen waren vermutlich für niemanden leicht, deswegen möchte ich heute ein Buch oder Bücher sehen, welche deinen Besitzer*in auf jeden Fall zum Lachen bringen werden – egal ob Humorbücher oder lustige Romane oder einfach leichte Lektüre – alles ist erlaubt.


Ich entscheide mich für Die Stunde der Lilie, einen Reihen-Auftakt mit 384 Seiten.


 


Ich lasse ihr die Wahl zwischen diesen drei Büchern. Ich bin der festen Überzeugung, dass sie glorreich... scheitern wird. HAHAHA. Garantiert wird Tinette keins davon bis zum nächsten Mal gelesen haben. Und ich habe wieder einen Grund, über sie herzuziehen. :-D



5 Kommentare:

  1. Es gibt so Monate, in denen man einfach nicht voran kommt. Für Rina ist deine Geschwindigkeit beim Lesen recht normal. Sie braucht meistens fast zwei Wochen für ein durchschnittlich dickes Buch. Deswegen - gram dich nicht. Ausserdem gibt es ja auch einen guten Grund eine Flaute zu haben...👶👶

    Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ben und Elisa, :)
    also, ich bin ja frustriert, weil Marina nur liest und nicht kauft. :D Aber bei 325 sähe es bei mir wohl auch anders aus.^^ Aber Ben, es ist doch gut, dass es weniger wird. :) Auch wenn es schade ist, dass es mit der Lesezeit gerade nicht so gut läuft. Aber es kommen auch wieder andere Zeiten. :) Und immerhin hast du es besser als Elisa, die gar keine neuen E-Books bekommen hat und von deren E-Books nicht mal eines gelesen wurde. E-Books habe ich hier auch schon länger nicht mehr gesehen.
    Ich kann es aber gut verstehen: Manchmal muss man sich aufregen. Macht auch Spaß.^^

    Und die Bücher bei der vierten Frage sehen interessant aus. Da könnte doch was dabei sein. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ben und Elisa,

    da tut sich ja wirklich nicht sooo viel bei euch, aber auch das kommt mal vor. :) Es geht garantiert auch bald wieder bergauf!
    Bei Frage 4 finde ich ja, dass sich "Elche im Apfelbaum" schon sehr witzig anhört. :D

    Liebe Grüße
    Alica
    Mein Beitrag: https://crashies-wonderland.blogspot.com/2020/04/mein-sub-kommt-zu-wort-30.html

    AntwortenLöschen
  4. Hey ihr Lieben

    Jetzt habe ich zuerst nur "7" gelesen und musste mich kurz erholen. Dann erst habe ich gesehen, dass da ja noch eine Zahl steht. Ups... ;-)

    Aber hey, das ist alles nicht so dramatisch. Manchmal hat man keinen Kopf zum Lesen, manchmal wird man zu sehr von neuen Büchern angelacht oder von Serien abgelenkt und manchmal bleibt man auch einfach länger an einem Buch hängen, als man zuerst denkt.

    Also einfach weitermachen, nicht ungeduldig werden und wieder auf die richtige Lesestimmung warten.

    Wir konnten - einer Ausmisteaktion sei Dank - ziemlich abbauen und hoffen, ganz bald in den zweistelligen Bereich zu kommen. Über den Platz im Regal freut sich mein Frauchen sehr.

    Ganz liebe Grüsse und wir lesen uns
    SuBrina (mit Frauchen Livia)
    https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2020/04/mein-sub-kommt-zu-wort-2042020.html

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)

    Uh, eine Leseflaute? Das kenne ich nur allzu gut >< Ich hab meine letzte gerade erst wieder überwunden, bei mir hilft da meistens ein Buch, wo mich der Inhalt gerade richtig anspricht und welches sich so weglesen lässt. Nichts kompliziertes also :D Da ist ein großer SuB immer sehr gut, weil die Auswahl da ist :D
    Dein SuB ist aber ganz schön gehässig ;) Gibt dir Bücher, bei denen du wahrscheinlich sowieso scheitern wirst, sowas aber auch. :D Vielleicht überrascht du ihn ja!

    Hier mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...