Donnerstag, 2. Mai 2019

Experiment: Bringt eine Leseliste etwas?


Hallo,
am Sonntag habe ich ja Geburtstag und rechne mit haufenweise Buch-Geschenken, weil gewisse Leute nicht gerade subtil vorgegangen sind. :-D Da wurde die Bibliothek inspiziert, die vorher kein Interesse geweckt hat, meine Wunschliste wurde "einfach nur mal so" gefordert...
Ja, und jetzt schrillen bei mir bereits die Alarmglocken: Mein SuB wird steigen!
Ich habe in den letzten Monaten so viele Bücher aussortiert. Jetzt bleiben fast nur noch welche, die mich wirklich interessieren. Deshalb muss ich einen anderen Weg finden, meinen SuB zu reduzieren bzw. nicht zu groß werden zu lassen.
Idee 1: Eine Leseliste erstellen und möglichst alle Bücher von dieser Liste lesen!
Das Experiment werde ich gemeinsam mit Freunden für zunächst einmal einen Monat machen. Im Juni muss ich aussetzen, weil da zu viel bei mir los ist. :-)
Unterstützung erhalte ich von Luisa, Andrej, Monika und Charlotte.
Die "Regeln":
1. Erstelle eine Leseliste mit einer von dir selbst festgelegten Anzahl an Büchern, die du im Mai lesen willst!
2. Versuche, alle diese Bücher zu lesen!
3. Berichte im Juni, wie das Experiment für dich gelaufen ist und ob es etwas gebracht hat.

Luisas Leseliste:
Luisa hat sich für 4 ihrer dicksten Wälzer entschieden.

1. Der kleine Freund (784 Seiten)



2. Die Korrekturen (1296 Seiten)



3. Lenis Küsse (655 Seiten)



4. Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert (736 Seiten)


Andrejs Leseliste
Andrej hat sich für 7 Thriller entschieden.

1. Auris (352 Seiten)


2. Das Grab im Wald (480 Seiten)



3. Sieh niemals weg (432 Seiten)



4. Blinde Rache (340 Seiten)



5. Todesregen (576 Seiten)



6. Tannenstein (384 Seiten)



7. Westwall (496 Seiten)


Monikas Leseliste
Monika will es mit zwei Missionen Durchmarsch versuchen und die dreiteilige Spellcaster-Reihe sowie die vierteilige Evernight-Reihe komplett im Mai lesen.

1. Düstere Träume (320 Seiten)



2. Dunkler Bann (304 Seiten)



3. Finsterer Schwur (336 Seiten)



4. Evernight (399 Seiten)



5. Tochter der Dämmerung (414 Seiten)



6. Hüterin des Zwielichts (384 Seiten)



7. Gefährtin des Morgenrots (416 Seiten)


Charlottes Leseliste
Charlotte traut sich an zwei echte Wälzer...

1. Eine gute Partie (2.000 Seiten)



2. Krieg und Frieden (2.288 Seiten)


Tinettes Leseliste
Meine Buchgewissen-Aufgabe im Mai lautet: Lies min. 5 Bücher, die weniger als 500 Seiten haben! Darauf möchte ich meine Leseliste für den Mai aufbauen... Ich habe mich deshalb für 5 eher kurze Bücher entschieden. Da ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass ich sie auch wirklich lesen werde. :-)


1. Amerika liegt im Osten (216 Seiten)


Motte ist blind vor Liebe: Obwohl Lukas ihren tschechischen Klassenkameraden Pavel gedemütigt und verprügelt hat, will sie die Osterferien unbedingt mit ihm in den USA verbringen - denn zum ersten Mal interessiert sich ihr Schwarm für sie.
Allerdings ist die 17-Jährige pleite und der Einzige, der ihr das Geld für die Reise leihen kann, ist ihr griesgrämiger Urgroßvater. Der stellt nur eine Bedingung: Motte soll ihn und die Urgroßmutter nach Tschechien fahren. Der alte Mann hofft, dass seine demente Frau in der Heimat ihr Gedächtnis wiederfindet.
Gemeinsam brechen die drei gen Osten auf. Doch mit den Erinnerungen an glückliche Kindertage kehren auch schreckliche Bilder des Krieges zur Urgroßmutter zurück. Und dort, wo Motte eigentlich nie hinwollte, entdeckt sie schließlich, was sie nicht erwartet hatte: die Wahrheit über die Vergangenheit, die Liebe zu ihren Urgroßeltern und den Mut, das Richtige zu tun.

2. Silberflügel (352 Seiten)


»Schatten« wird er genannt und er gilt als der Schwächste unter den jungen Fledermäusen der Silberflügel-Kolonie. Doch Schatten ist auch neugierig und mutig. Eines Tages wird er es allen zeigen: Er rettet seine Kolonie aus höchster Gefahr. Als ihr Anführer verteidigt Schatten die Fledermäuse vor feindlichen Angriffen der Eulen und erlebt auf seinen nächtlichen Streifzügen Abenteuer, wie sie noch keine Fledermaus bestehen musste. Und schließlich lüftet Schatten auch noch das letzte aller großen Geheimnisse ...

3. Im Himmel ist der Herbst wie Sommer (302 Seiten)


"Opa mochte den Herbst", sagte Emil.
"Opa mochte jede Jahreszeit", erwiderte Anne-Lis. Zum ersten Mal konnte sie beim Gedanken an ihren Vater wieder lächeln. Er hatte immer nur das Schöne, das Positive gesehen. Offenbar hatte Emil diese Fähigkeit von ihm geerbt.
"Ja, aber am liebsten mochte er den Sommer", sagte der Junge.
Emil ist fest entschlossen, die Asche seines verstorbenen Opas mit einer Rakete in den Himmel zu schießen. Dorthin, wo der Herbst wie Sommer ist. Dummerweise halten die Erwachsenen nichts von dieser Idee. Mit Ausnahme von Tante Anne-Lis. Aber die ist zu abgelenkt, um sich auf Emil und sein Vorhaben zu konzentrieren. Sie ist frisch verliebt...

4. Der Spiegel der Königin (352 Seiten)


Der Küchenmagd Elin ist es zu verdanken, dass ein verlorenes Medaillon wieder auftaucht. Königin Kristina nimmt das Mädchen fortan in den Kreis ihrer Vertrauten auf. Für Elin eröffnet sich eine Welt des Glanzes und der Intrigen, in der auch ihre große Liebe wartet ...

5. Die Schatzinsel, gekürzte Ausgabe (264 Seiten)


Als der Gastwirtssohn Jim Hawkins eine alte Schatzkarte findet, beschließt er, sich auf die Suche nach dem Goldschatz zu machen. Doch er ist nicht der Einzige, der Reichtümern hinterherjagt: Eine wilde Crew von Piraten unter dem einbeinigen Anführer John Silver versucht, ihnen zuvorzukommen. Eine abenteuerliche und gefährliche Jagd in der Südsee beginnt.


*****

Jeder von uns hat sich ja eine andere Taktik ausgedacht. Deshalb bin ich wirklich gespannt, wie dieses Experiment verlaufen wird.
Liebe Grüße
Tinette

2 Kommentare:

  1. Hallo,

    ach, gegen haufenweise Buch-Geschenke hab ich eigentlich nie was, auch wenn mein SUB ächzt... ;-)

    In letzter Zeit habe ich keine Leselisten mehr gemacht, davor habe ich mir jeden Monat eine gewisse Anzahl an Büchern rausgesucht – und dann meist doch was ganz Anderes gelesen... Aber vielleicht sollte ich es noch mal versuchen, im Moment lese ich gerade die letzten vier Leseexemplare, die hier noch liegen, und will danach höchtens ein Leseexemplar im Monat anfragen, und es waren meistens Leseexemplare, die mir bei meinen Leselisten in die Quere gekommen sind.

    "Der kleine Freund" liegt hier noch, das muss ich endlich mal lesen! Und "Todesreigen" kommt sicher bald dran, ich habe inzwischen die ersten drei Bände gelesen.

    Ich war vor kurzem auf einer Lesung von Linus Geschke, auf der er "Tannenstein" vorstellte, und ich bin noch sehr unschlüssig, ob es das richtige Buch für mich ist, oder ob es für meinen Geschmack zu "hart" ist. Vielleicht sollte ich erstmal die anderen Bücher des Autors lesen?

    "Die Schatzinsel" habe ich zuletzt als Kind gelesen, und da das etwa 35 Jahre her ist, habe ich schon länger vor, es noch mal zu lesen!

    LG,
    Mikka
    [ Mikka liest von A bis Z ]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      ich wollte es mal mit einer Leseliste versuchen. :-) Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass ich die Bücher von der Liste nicht lesen werde. :-)
      Ich habe aber eins schon begonnen und über die Hälfte geschafft. Gut, bei so wenig Seiten nichts Besonderes, aber immerhin. :-)
      Die Bücher von den anderen kenne ich nicht. Deshalb kann ich dazu nichts sagen. Ich bin aber froh, dass ich bei diesem kleinen Experiment nicht allein bin und bin schon auf die Ergebnisse gespannt. :-)
      So, jetzt gehe ich mal nach dem letzten Kuchen im Ofen schauen. Um 12:00 kommen die Gäste. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Wunschliste #8: C. H. Beck

      Hallo, weiter geht es mit meiner Wunschliste, heute wieder sehr übersichtlich. 1. Der Weg zur Grenze Erscheint am 25.08.2022 «Der Weg ...