Dienstag, 19. März 2019

Gemeinsam lesen am 19.03.2019





Die Aktion findet bei  https://www.schlunzenbuecher.de statt.



1. Frage


Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?








Bei diesem Buch bin ich auf Seite 147 von insgesamt 349 Seiten.








Klappentext: 
Ein bisschen Märchen, viel Abenteuer und ein ganz besonderer Zauber
In ihrer unvergleichlich bildhaften und doch schlichten Art erzählt Antonia Michaelis die Geschichte von Karl, der aus dem Waisenhaus davonläuft, um seinen Vater zu suchen. Er schließt sich dem Seefahrervolk der Winzigen an und gerät so unversehens in ein Abenteuer, das aufregender ist als seine Träume. Eine berührende Geschichte voller Weisheit über die Freundschaft und das Meer.







Aktuell bin ich auf Seite 119 von insgesamt 477 Seiten.







Klappentext:
Als Alex und ihr Zwillingsbruder Conner ein altes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen, ahnen sie nicht, dass der dicke Schmöker ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie geraten in eine Welt, in der es nicht nur gute Feen und verwunschene Prinzen gibt, sondern auch ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin. Doch ganz so einfach ist die Sache mit Gut und Böse leider nicht. Denn in all den Jahren nach dem Happy End haben die Märchenwesen einige Marotten entwickelt, was die Zwillinge in so manche verzwickte Lage bringt. Außerdem haben sie nicht den blassesten Schimmer, wie sie wieder nach Hause finden sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht die Lösung – doch hinter dem ist auch die böse Königin her …


2. Frage

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?






Dutzende von Armen halfen, die Seile der Winde herunterzulassen.









„Ich habe euch ein wenig Proviant und ein paar Decken eingepackt und einige Goldmünzen, die ich gespart habe“, ließ Froggy die Zwillinge wissen und reichte Conner eine Schultertasche aus Schafsleder.



3. Frage

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



Das ist der 2. Teil der Achim und Karl-Trilogie, die ich in komplett falscher Reihenfolge gelesen habe. Zuerst Wolfsgarten, weil ich dachte, es wäre ein Einzelband. Erst später habe ich erfahren, dass es Teil 3 ist. Dann habe ich Teil 1 (Das Adoptivzimmer) gelesen, und nun beende ich die Reihe mit diesem 2. Teil.








Bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut. Ich habe mir schon zwei Zitate markiert. Ich bin schon sehr gespannt, welche Abenteuer die beiden Geschwister noch erleben werden.




4. Frage

Die Messe in Leipzig steht bevor. Fährst du hin? Wenn nein, würdest du gerne mal und was hindert dich? Wenn ja, was hast du für die Messe geplant?

Nein, das sind fast 500 km von Köln entfernt und mir wirklich zu weit. Aber dafür würde ich gerne dieses Jahr nach Frankfurt auf die Messe fahren.

Liebe Grüße
Tinette

Kommentare:

  1. Hey Tinette,

    Schade, aber ich kann es auch verstehen. Bei mir ist beides ähnlich weit weg. Nach Leipzig sind es 300km und nach Frankfurt 400km. Ich kann mich von der Entfernung also nicht aufhalten lassen, sonst würde ich zu keiner von beiden fahren. ;) Bisher war ich zweimal in Frankfurt und es wird dies Jahr meine erste lbm.
    Ich kenne beide Bücher nicht, aber beide klingen nach interessanten Geschichten. Toll, dass du die anderen beiden Bände der Reihe dann doch noch nachgeholt hast. Das ist immer schade, wenn man nicht eindeutig erkennt, dass etwas eine Reihe ist.
    Viel Spaß noch beim Weiterlesen.
    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette,

    mir ist es nach Leipzig auch zu weit (auch fast 500 km), zumal die FBM bei mir fast vor der Haustür ist und ich dann lieber dorthin gehe. Allerdings möchte ich irgendwann auch gerne mal nach Leipzig.

    deine beiden Bücher kenne ich nicht. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Tinette :)

    Von deinen aktuellen Büchern kenne ich bisher nur das zweite vom sehen her. Interessant klingen sie aber beide :) ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Leipzig ist bei mir gott sei dank um die Ecke. Dafür ist die Entfernung nach Frankfurt an die 500km. Letztes Jahr bin ich aber auch mal dahin gefahren, dieses Jahr wirds aber wahrscheinlich nicht.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tinette,

    ich kenne deine beiden aktuellen Bücher nicht, was wohl auch daran liegt, dass sie bisher noch nichts für mich sind. Vielleicht, wenn Sohnemann etwas älter ist :D

    Leipzig ist für mich auch sehr weit weg, aber ich war schon zwei Mal dort und habe es geliebt.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Von deinen beiden Büchern kenne ich nur Land of Stories und das bisher nur vom Sehen. Aber es ist schon auf meiner Wunschliste und bisher hab ich viel Gutes darüber gelesen. Ich wünsche dir also viel Spaß damit!
    Ich bin dieses Jahr auch nicht auf der LBM, war 2016 aber schon mal da. Durch die Feuerwehr werde ich aber die nächsten Jahre auch definitiv nicht hinkommen, der März ist leider immer voller Versammlungen :D
    Hier mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: Disney - Codenames

   Allgemeine Infos Spieltitel: Codenames - Disney Autor/in: Vlaada Chvátil Illustration/Design: Disney/Pixar Verlag: Czech Games Edition Ve...