Donnerstag, 8. Dezember 2022

Die 10 dicksten Bücher, die ich 2022 gelesen habe

  Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* Zeige uns die 10 dicksten Bücher, die du in diesem Jahr gelesen hast *~*


Hallo,

nur 9 Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe, hatten mindestens 500 Seiten. Ich kam wochenlang kaum zum Lesen und habe aus dem Grund kürzere Bücher bevorzugt. 
Das sind meine 10 dicksten Bücher 2022:

1. Schmetterlinge im Gepäck von Stephanie Perkins (499 Seiten)



Lolas Leben ist nicht nur außergewöhnlich, sondern auch ziemlich toll: Sie lebt mit ihren zwei Vätern in San Francisco, zieht jeden Tag ein anderes ausgeflipptes Outfit an und hat einen coolen Rockmusiker als Freund! Doch als auf einmal ihre ehemaligen Nachbarn nach zwei Jahren Abwesenheit wieder in das Haus nebenan ziehen, steht ihre Welt Kopf. Denn nicht nur hat ihr Calliope damals die Freundschaft gekündigt, sondern vor allem ist deren Zwillingsbruder Cricket der Junge, der Lola vor zwei Jahren das Herz gebrochen hat …

2. Shopaholic in Hollywood von Sophie Kinsella (504 Seiten)


Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist endlich angekommen - und das nicht nur im Leben und in der Liebe, nein, in Hollywood! Der Rodeo Drive und die Stars: Becky ist in ihrem Element. Und wie kombiniert man seine Leidenschaft fürs Shoppen mit dem Wunsch, selbst einmal über den roten Teppich zu laufen? Ganz einfach - der Shopaholic wird Stylistin für die Stars. Leichter gesagt als getan, denn die Crème de la Crème von Hollywood ist nicht gerade für jedermann offen. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie nicht durch verrückte Aktionen auffallen würde. Nein, auch Hollywood kann ihr nicht lange widerstehen ...


3. Sofia & Gideon von Amie Kaufmann & Meagan Spooner (527 Seiten)



Vor zwei Jahren waren Lilac und Tarver die einzigen Überlebenden eines Raumschiffabsturzes und gezwungen, von da an ein Doppelleben zu führen. Vor einem Jahr haben Jubilee und Flynn die gesamte Galaxis auf die finsteren Machenschaften von LaRoux Industries aufmerksam gemacht. Jetzt treffen die vier auf dem Planeten Corinth, im Herzen der Galaxis, auf zwei weitere Rebellen gegen den übermächtigen Konzern LaRoux Industries. Sofia Quinn ist eine charmante Hochstaplerin. Gideon Marchant ist ein Hacker, der die besten Sicherheitsvorkehrungen umgehen kann. Gemeinsam wollen sie LaRoux endlich zu Fall bringen, und dabei steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel, sondern auch ihre Liebe.


4. Rebecca von Daphne du Maurier (526 Seiten)


In einem Hotel an der Côte d'Azur lernt Maxim de Winter eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen kennen. Die beiden verlieben sich, und schon nach kurzer Zeit nimmt sie seinen Heiratsantrag an und folgt dem Witwer nach Cornwall auf seinen prachtvollen Landsitz Manderley. Doch das Glück der Frischvermählten währt nicht lange: Der Geist von Maxims toter Ehefrau Rebecca ist allgegenwärtig, und die ihr ergebene Haushälterin macht der neuen Herrin das Leben zur Hölle, sie droht nicht nur die Liebe des Paares zu zerstören. Als ein Jahr später plötzlich doch noch Rebeccas Leiche gefunden wird, gerät Maxim de Winter unter Mordverdacht ...


5. Wicked von Gregory Maguire (533 Seiten)



Elphabas Geburt ist von einem Geheimnis begleitet, sie kam mit einer leuchtend grünen Haut zur Welt. Das eigensinnige Mädchen, das anders ist als die anderen, erlebt eine äußerst turbulente Kindheit: der Vater ein aufrechter und strenger Prediger, die Mutter eine leichtlebige Schönheit, dem Alkohol und den Männern zugetan. Während Elphaba an der Universität von Shiz Biologie studiert, ist der Zauberer von Oz dabei, die Rechte der »TIERE« - die im Gegensatz zu den einfachen Tieren sprechen können und eine Seele haben - beängstigend einzuschränken. Aber außer Elphaba scheint sich kaum jemand daran zu stören. In dem Oz von Maguire ist Elphaba, die »Böse Hexe des Westens«, gar nicht so böse, und sie ist auch keine richtige Hexe. Sie begegnet uns als eigenwillige Bewohnerin von Munchkinland, die radikale Schritte unternimmt, um den tyrannischen Zauberer von Oz zu stürzen ... 

6. Über den wilden Fluss von Philip Pullman (557 Seiten)




Der 11-jährige Malcolm lebt mit seinen Eltern und seinem Dæmon Asta in Oxford und geht in dem Kloster auf der anderen Seite der Themse aus und ein. Als die Nonnen ein Baby aufnehmen, von dem keiner wissen darf, ist es mit der Ruhe in dem alten Gemäuer vorbei. Auch Malcolm schließt das kleine Wesen, das in großer Gefahr zu sein scheint, sofort in sein Herz und setzt alles daran, es zu schützen. Es heißt: Lyra Belacqua.
Die Vorgeschichte des Weltbestsellers »Der Goldene Kompass« als Taschenbuch!

7. Juliregen von Iny Lorentz (698 Seiten)


Berlin 1887: Im dritten spannenden Roman aus der Preussen-Trilogie von Bestseller-Autoren-Duo Iny Lorentz scheinen Lore und ihr Mann Fridolin von Trettin endlich Ruhe und Frieden gefunden zu haben. Sie leben in glücklicher Ehe mit ihren beiden Kindern in einem repräsentativen Stadtpalais in Berlin. Als Fridolin, der im Bankhaus Grünfelder erfolgreich Karriere gemacht hat, das Angebot erhält, in der Heimat von Lores junger Freundin Komtess Nathalia ein Gut zu übernehmen, nehmen die Dinge in diesem spannenden Roman ihren schicksalhaften Lauf.
Lore, die als junges Mädchen von dem Gutshof ihres Großvater vertrieben wurde, träumt schon lange von einem eigenen Haus auf dem Land weit weg von der Großstadt Berlin. Was sie nicht ahnt: Ihre missgünstige Verwandtschaft schmiedet aus Habgier und Geldnot üble Pläne, die das Glück von Lore und Fridolin gefährden. Während Fridolin sich um den Ankauf des Gutshofes kümmert, verbringt Lore mit den Kindern einen unbeschwerten Sommer bei Nathalia fernab von Berlin. Unterdessen setzten Malwine von Trettin und ihr Sohn Ottwald alles daran, die alte Familienfehde und die erbitterten Erbstreitigkeiten neu zu schüren – und bringen damit nicht nur sich selbst, sondern vor allem Lore und Nathalie in höchste Gefahr.


8.  Die Pranken des Königs von Mac P. Lorne (730 Seiten)


England 1110 - Der junge Gardist Robert Fitzooth wird zum persönlichen Leibwächter der englischen Prinzessin Matilda bestimmt, die den deutschen König Heinrich V. heiraten wird. An ihrer Seite überquert er die Alpen, gelangt bis nach Rom, wird in den Streit zwischen Kaiser und Kurie verwickelt und muss in einem jahrzehntelangen Bürgerkrieg kämpfen. Doch er findet auch die Liebe seines Lebens und sein Enkel wird dereinst einen Namen tragen, den alle Welt kennt - Robin Hood.

9. Das verlorene Labyrinth von Kate Mosse (751 Seiten)



Alais und Alice sind zwei junge Frauen, die über mehrere Jahrhunderte hinweg durch ein großes Geheimnis miteinander verbunden sind: das Geheimnis des ewigen Lebens, das in drei rätselhaften Büchern bewahrt ist. Beide haben den Auftrag, es vor dem Zugriff dunkler Mächte zu schützen - bis es in einer Höhle im Süden Frankreichs für beide zu einer schicksalhaften Begegnung kommt.

10. Die Wohlgesinnten von Jonathan Litell (1.390 Seiten) 


Im Februar 2008 erschien im Berlin Verlag der Roman, den Jorge Semprun als »das Ereignis unserer Jahrhunderthälfte « bezeichnet: Die Wohlgesinnten von Jonathan Littell. Über Monate hielt er die deutsche Literaturkritik in Atem. Mit den fiktiven Lebenserinnerungen des SS-Obersturmführers Maximilian Aue, Jahrgang 1913, Sohn eines deutschen Vaters und einer französischen Mutter, zeichnet Jonathan Littell ein erschreckend detailgenaues Bild des Zweiten Weltkriegs und der Verfolgung und Vernichtung der Juden durch die Nationalsozialisten aus Sicht eines Täters.

~ Das Buch habe ich nur gelesen, weil es mein Cousin in der Schule lesen und vorstellen musste und ich ihm dabei helfen wollte.

Das war meine Liste.
Liebe Grüße
Tinette

10 Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Ich lese ja sehr gerne dicke Bücher, das fängt bei mir dann aber erst ab 700-800 Seiten an. Wahrscheinlich weil ich grundsätzlich dünnere Bücher eher meide. Da hab ich oft das Gefühl, dass ich grade angefangen habe und dann ist es schon wieder vorbei ^^

    Von deiner Liste kenne ich nur "Über den wilden Fluss". Das mochte ich, auch wenns an die "Ursprungstrilogie" nicht ranreicht. Da warte ich ja immer noch sehnsüchtig auf den letzten Band!

    Die Wohlgesinnten, wow, das ist ja ein ganz schön dickes Ding - und das mussten sie in der Schule lesen? O.O Respekt dass du es extra gelesen hast um zu helfen! Hoffentlich war es wenigstens gut.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      das finde ich lustig. Bei mir ist es genau umgekehrt. Bei Wälzern habe ich das Gefühl, dass die Seiten niemals enden und ich nie fertig werde. :-D
      Mir fehlt noch Ans andere Ende der Welt. Ich wusste auch gar nicht, dass es da noch einen Band geben soll.
      Ich weiß auch nicht, warum sie in der Schule so ein dickes Buch lesen mussten. Mein Cousin hasst Lesen, und ich denke, da gibt es auch einen Zusammenhang, dass in seiner Klasse solche Bücher gelesen werden. Vielleicht wäre ein Jugendbuch zur Abwechslung mal nicht schlecht.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
    2. Ja, also die Bücher von Philip Pullman, das sollte sozusagen eine zweite Trilogie werden. Der erste Band spielt ja vorher und die beiden weiteren nachher. Aber der letzte fehlt eben noch...The Book of Dust heißt die Trilogie

      Löschen
    3. Okay, danke. Dann werde ich aber warten, bis der letzte Teil erschienen ist, bis ich weiterlese.

      Löschen
  2. Guten Morgen, dicke Wälzzer sind eigentlich genau mein Ding aber 2022 sind sie definitiv zu kurz gekommen. Wobei ja dick aich relativ ist. Pullman habe ich gelesen, mir hat das Buch aber leider nicht gefallen, ansonsten kene ich nur noch das verlorene Labyrinth. Ich mag solcche Bücher, in denen Vergangenheit und Gegenwart ineinanderfließen. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Tinette :)

    Ich hab aufgrund meiner wenigen Freizeit auch eher dünnere Bücher gelesen - bei mir waren es heute exakt 10 Bücher, die die 500 Seiten überschritten haben.
    Vom sehen her kenne ich heute einige Bücher, gelesen habe ich aber noch keins. Das von Philip Pullmann wollte ich immer mal lesen, ist aber bisher noch nicht geworden.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine dicksten Wälzer

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinette,
    der Großteil der Bücher die ich lese hat zwischen 300 und 600 Seiten ... aber nach oben und unten gibt es natürlich auch Ausreißer... aber so wirklich dicke Wälzer habe ich in diesem Jahr auch nicht gelesen. Von deinen Büchern kenne ich Rebecca (das ich liebe) und DIE PRANKEN DES LÖWEN (das mir nicht so gefallen hat ... ich habe es in diesem Jahr als Hörbuch gehört und vielleicht ist das auch der Grund warum es auf meiner Liste nicht auftaucht).
    DAS VERLORENE LABYRINTH steht jetzt auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/3UIiZ1r

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinette,

    mit 1.390 Seiten hast du einen ordentlichen Schmöker dabei. Respekt. Da hat dein Cousin ja feine Unterstützung von dir bekommen.

    Zwei Bücher von deiner Liste habe ich gelesen: "Sofia & Gideon" - ich mochte die Trilogie. Und "Rebecca" - das zählt überhaupt zu meinen liebsten Büchern. Mir gefiel die Stimmung im Buch sehr.

    Liebe Grüße
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  6. Hi Tinette,

    bei dir kenn ich heute 2 Bücher vom Sehen. Die Pranken des Löwen und Wicked. Beide erst letzte Woche im Buchladen in der Hand gehabt, aber nicht mitgenommen, weil ... Tja, der SuB halt ;)

    Mein TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-70

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Tinette,

    ich habe auch nicht so viele dicke Bücher gelesen, aber 10 hab ich doch gefunden mit mehr als 500 Seiten. Rebecca hab ich ja auch gelesen. Viele der anderen kenn ich vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

5 Reihen zum Beginnen und 5 zum Fortführen/Beenden

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Reihen, die du in diesem Jahr endlich starten bzw. fortse...