Donnerstag, 28. Juni 2018

Umzug... nicht ganz freiwillig


Hallo,

ich packe meinen Koffer und nehme... nur ein paar Bücher mit.
Ich ziehe um, und das nicht ganz freiwillig.
Wie ihr sicher schon wisst, sind einige Mitarbeiter bei uns krank. In einer anderen Zweigstelle sieht es aber wohl noch schlimmer aus. 
Also, was bekommt Tinette gestern Abend zu hören?
"Sie sind ja nicht verheiratet. Da sind Sie doch flexibel. Sie arbeiten ab 16. Juli in Baden-Württemberg. Eine Wohnung wird gestellt."
Da zählt auch nicht das Argument, dass man einen festen Freund hat. Nein, der Chef sagt "Umzug", also muss man seine Koffer packen. 
Ich soll erst mal vier Monate bleiben. Ob ich meinen geplanten Urlaub nach Portugal machen kann/darf, steht noch in den Sternen. Mein Freund kommt leider nicht mit nach BW. :-( Das wird jetzt erst mal eine Wochenend-Beziehung.
Vor allem ist die Wohnung recht klein. Das ist ja an sich nicht schlimm für mich. Aber wo sollen meine ganzen Bücher hin? So kann ich jetzt jedenfalls nur einen kleinen Teil mitnehmen. Und da ist das Problem: Welche soll ich mitnehmen und welche in Dortmund lassen? Die Entscheidung wird mir nicht leicht fallen...

Liebe Grüße
Tinette



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...