Mittwoch, 20. Juni 2018

Mein SuB kommt zu Wort... im Juni

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  

--> Hier gibt es eine Übersicht aller bisherigen Antworten.


Frage 1: 

Wie groß/dick bist du aktuell?

138 Ebooks waren es zum 20. Mai. Aktuell sind 136, ein Minus von immerhin zwei.

Ich bin von 338 auf 360 angewachsen. Ein Plus von 22 Büchern. Aber dieses Mal bin ich gnädig. Ich kann Tinette ja verstehen. Sie muss seit Wochen Überstunden leisten und kommt kaum zum Lesen. Deshalb hat sie sich ordentlich selbst belohnt und beim Bücherkauf zugeschlagen. Auch ein paar Geschenke sowie ausgeliehene Bücher sind dabei. Es sei ihr gegönnt...

Frage 2:

Wie ist deine SuB-Pflege bisher gelaufen? Zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel.

Seit dem letzten Mal habe ich keine Zugänge zu verbuchen - wie letztes Mal.



Die drei neusten Bücher hat sie sich gestern gegönnt:
Der Canyon, Wir sehen uns im Sommer und Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder. Herzlich Willkommen bei uns, ihr drei!

Frage 3: 

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar, und wie hat es deinem Besitzer gefallen? (gerne mit Rezensionslink)


Blinde Vögel von Ursula Poznanski ist der 2. Teil der Reihe Kaspary & Wenninger ermitteln. Diese Reihe liest sie im Rahmen der Mission: Durchmarsch. Auch Blinde Vögel hat ihr wieder sehr gut gefallen. Dabei war es seit 2016 bei mir gespeichert. Mehr erfahrt ihr hier.


Das war Ein Meer aus Tinte und Gold, dem Auftakt der Kelanna-Reihe. Eine Rezension hat sie mangels Zeit nicht geschrieben. Es hat ihr aber ganz gut gefallen.

Frage 4: 

Lieber SuB, gibt es einen Verlag, der bei dir besonders häufig zu finden ist?

Nun ja, bei mir sind ganz viele Selfpublisher vertreten. Einen Verlag wüsste ich jetzt nicht, den es besonders häufig bei mir gibt.

Ha, ich kann es euch ganz genau sagen. Tinette führt brav Statistik. Mit jeweils 27 Büchern sind der Königskinder-Verlag und cbj am häufigsten vertreten.



6 Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Ich belohne mich auch gerne mit Büchern, wenn ich etwas 'durchstehen' muss, also finde ich es gut, dass dein SuB dieses Mal gnädig gestimmt ist^^
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber von Poznanski will ich bei Gelegenheit auf jeden Fall noch etwas lesen - von der Autorin hört man ja sehr viel Gutes. "Meer aus Tinte und Gold" habe ich auch auf der Wunschliste, schön, dass es dir recht gut gefallen hat.
    Vom Königskinder-Verlag habe ich ja glaube ich tatsächlich noch kein einziges Buch gelesen... vielleicht auch etwas, das ich ändern sollte.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Immerhin konnte einer deiner SuB's eine Senkung vermerken. Aber nach vielen Überstunden, kann ich den Bücherkaufrausch auch sehr gut verstehen!
    Von den neuen Büchern, kenne ich keines und auch das gelesene EBook sagt mir nichts. Ein Meer aus Tinte und Gold steht noch immer nur auf meiner Wunschliste. Bisher waren die Meinungen ja eher gemischt dazu, aber ich will es trotzdem noch gerne lesen.
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ben und Elisa, :)
    ja, wenn man kaum zum Lesen kommt, ist der Bücherkauf ja doch noch eine tolle Möglichkeit, sich mit Büchern zu befassen. :) Und Marina kauft sich auch gerne ein Buch zur Belohnung oder zur Aufmunterung. :)
    Wow, „Wir sehen uns im Sommer“ hat ein wundervolles Cover. :)
    „Ein Meer aus Tinte und Gold“ konnte Marina auch überzeugen und sie ist schon sehr gespannt auf den zweiten Band. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annas SUB!

    Na, wenn Tinette so einen Stress hatte, kann man ihr das ja wirklich nachsehen. :-) Ich bin da bei Mikka dann auch gnädig.

    "Blinde Vögel" war zwar nicht das letzte Buch, das uns verlassen hat, aber das vorvorletzte! Wird Tinette den dritten Band bald lesen? Mikka hat den tatsächlich noch gar nicht, wird ihn sich aber noch kaufen.

    Mikka und ich haben nicht komplett durchgezählt, sondern einfach nur eines meiner Regale durchgestöbert, und da waren alle möglichen Verlage vertreten. Ich würde sagen, wir sind ziemlich bunt gemischt!

    Hier hat Mikka mich zu Wort kommen lassen.

    LG,
    Subine und Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, das sollte natürlich "Tinettes SUB" heißen, ich hatte Anna noch im Kopf, weil wir eben bei ihr auf dem Blog waren!

      Löschen
  5. guten Morgen Ben und Elisa :)

    Oh da hat sich ja doch ein wenig bei euch getan. Freut mich für euch. *mit den Seiten raschle*
    Von den Büchern selbst gibt es bei mir keins und ich glaube auch nicht in Flockes Sammlung, aber sie hat ein paar davon gesehen. Königskinder hat meine Besitzerin noch kein einziges von, dabei juckt sie das halbe Verlagsprogramm. *seufze*
    Immer diese Besitzer ich sag es euch.
    Cbj sind bei ihr auch ein paar bei. Doch im Großen und Ganzen mischt sich das gewaltig bei Flocke. Viel Heyne, Knaur, Diana und und und... Na historisches Eben.
    Doch ich will euch nicht länger aufhalten. Falls ihr mögt dürft ihr gerne bei mir vorbei schauen.
    https://schneeflockesbuchgestoeber.blogspot.com/2018/06/mein-sub-kommt-zu-wort-wort-25.html

    Lasst es euch gut gehen und bleibt buchig.
    Grüße
    Firun ;)

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Buchtitel, die das Wort Schneemann bilden

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*    Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wo...