Donnerstag, 7. Juni 2018

Literarische Weltreise beim TTT



Die Aktion findet wie immer bei Weltenwanderer statt.

Thema am 7. Juni: 

10 Bücher, die in verschiedenen Ländern spielen 
(jedes Buch in einem anderen Land, also 10 Bücher = 10 Länder)

Das heutige Thema gefällt mir sehr, weil ich gerne Bücher lese, die in anderen Ländern spielen. (Bis auf Mord mit Meerblick, was noch auf meinem SuB ist, habe ich sogar alle Bücher gelesen. 😉)
Los geht´s...

Hier spricht Ihre Kapitänin,
vielen Dank, dass Sie sich für eine Reise mit Tinette-Air entscheiden haben.
Steigen Sie ein! Unsere kleine literarische Weltreise beginnt. :-)

Wir starten einfach mal in Australien:


1. Eukalyptusmond
… spielt in Australien.
Als Lena für ein Jahr zum Work & Travel nach Australien kommt, ist sie voller großer Erwartungen. Doch statt die plötzliche Freiheit zu genießen und die pulsierenden Metropolen zu erkunden, landet sie auf der Walker Farm im hintersten Winkel von Queensland. Hier erwartet sie nichts als unberührte Wildnis und harte Arbeit. Der einzige Lichtblick ist der Buschpilot Bran, der Sohn ihrer Arbeitgeber. Verschwiegen, distanziert, aber ungemein attraktiv. Nach und nach erfährt Lena, dass Bran einen Großteil seiner Kindheit bei einem Aboriginal-Stamm verbracht hat und spürt, dass es ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit gibt. Dennoch besteht eine seltsame Verbundenheit zwischen ihnen, denn beiden gemeinsam ist der große Traum vom Fliegen. Langsam öffnet sich Bran und führt Lena in die geheimnisvolle Kultur der Aboriginals ein. Dabei muss sie erkennen, dass die australische Gesellschaft die Ureinwohner nach wie vor nicht respektiert und noch immer von ihrem angestammten Land verdrängt. Zusammen mit Bran gerät sie zwischen die Fronten, als es darum geht, die Rechte der Ureinwohner zu verteidigen. Dadurch wird ihre Liebe immer stärker. Eine Liebe, die nicht sein kann, denn Lenas Tage in Australien sind gezählt. Und auch Brans dunkles Familiengeheimnis birgt eine große Gefahr ...

Weiter geht’s nach Afrika:


2. Medusa
… spielt in Niger.
Eine todbringende Steinskulptur mitten in der Sahara. Ein Rätsel, älter als die Menschheit. Eine Forschergruppe, verschollen in einem Höhlenlabyrinth. Und eine Frau, die als Einzige die kryptischen Zeichen zu deuten vermag ...
Thomas Thiemeyer entführt seine Leser zu einem der geheimnisvollsten Flecken der Erde, ins Aïr-Gebirge des Niger, wo tief in der Erde das steinerne Auge der Medusa ruht und auf Entdeckung wartet.


3. Die roten Pyramiden
… spielt in Ägypten.
Ins Museum? An Heiligabend? Bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den Ägyptologen Dr. Julius Kane, doch eh nur zwei Mal im Jahr und dann so was! Aber Sadie und ihr Bruder Carter merken schnell, dass es ihrem Vater nicht um verstaubte Sarkophage geht – er will den Gott Osiris beschwören! Das geht allerdings schief und stattdessen wird er von einer glutroten Gestalt entführt. Sadie und Carter müssen es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen, um ihren Vater zu befreien.

Und jetzt reisen wir nach Südamerika:


4. Im Land der Kaffeeblüten
… spielt in Guatemala.
Guatemala, 1902. Bremen, 2011: Vier junge Frauen verbindet ein Schicksal, auch wenn sie mehr als ein Jahrhundert trennt. Eine Projektarbeit zum Thema Kaffeeanbau in Guatemala lässt Isabell und Julia überraschend tief in die Vergangenheit ihrer eigenen Familien dringen. Sie kommen ihren Ururgroßmüttern auf die Spur, die ungewöhnliche Wege gingen, selbst- und freiheitsbewusst: Margarete, die den jungen Maya Juan liebte, und Elise, die ihr Herz dem mittellosen Georg schenkte. Und sie entdecken ein streng gehütetes Familiengeheimnis in der Kaffeedynastie, die Isabell einmal erben wird.


5. Der Traum von Rapai Nui
… spielt in Chile/auf den Osterinseln.
Chile im 19. Jahrhundert. Katharina hat mit ihren
26 Jahren Angst, keinen Mann mehr zu finden. Da kommt ihr eine Anzeige in der Zeitung gerade recht, in der ein verwitweter Schafzüchter von der Osterinsel eine Frau und Mutter für seine Kinder sucht. Voller Hoffnung bricht Katharina auf. Doch ihre Sehnsüchte scheinen sich nicht zu erfüllen, denn das Leben auf der Osterinsel ist hart,
und ihr Mann hält nicht viel von zur Schau getragenen
Gefühlen. Katharina ist entschlossen, durchzuhalten und sich nicht den Unbilden des Klimas und der Rauheit der Menschen geschlagen zu geben – vor allem nachdem sie dem Missionar Aaron begegnet, der sie vom ersten Augenblick an fasziniert.


6. Im Land des Voodoo-Mondes
… spielt in der Karibik (Haiti).
Saint-Domingue 1789. Die Sonne geht rot auf über der schwarzen Perle der Karibik. Als die junge Französin Éloise mit dem Schiff auf der Insel landet, weiß sie noch nicht, was sie auf der Zuckerrohrplantage ihres Onkels erwartet: warme Sommernächte voller Blütenduft, aber auch das Leid der Sklaven und das unheimliche Trommeln, mit dem nachts die Geister der Insel beschworen werden. Als Éloise sich in den gut aussehenden Gabriel verliebt, gerät sie mitten in die Rassenkonflikte, die unter der scheinbaren Inselidylle schwelen. Und in den Bann des Voodoo. Albträume verfolgen sie, gefährliche Unfälle häufen sich. Jemand trachtet ihr nach dem Leben, jemand oder etwas. Die Voodoopriesterin spricht von einem Fluch, der auf der Familie lastet. Ob Éloise ihn mithilfe von Gabriels Liebe abwenden kann?

Nordamerika müssen wir auch noch bereisen:


7. Anne auf Green Gables
… spielt in Kanada.
Die kleine Anne aus dem Waisenhaus ist begeistert von ihrem neuen Leben auf der Farm Green Gables. Weniger begeistert sind anfangs ihre Adoptiveltern, denn das schmale Wesen mit den roten Zöpfen hat eine überreiche Fantasie und einen ganz eigenen Kopf was manche Mitmenschen verstört und andere zunehmend fasziniert. Bald hat dieses Kind die Welt um sich herum für immer verändert. In Nordamerika wird der bezaubernde Mädchenbuch-Klassiker heiß geliebt. Die schlagfertige Anne war das erklärte Vorbild für Pippi Langstrumpf und entfaltet in dieser Neuübersetzung ihren ganzen Witz und Charme.

Dann geht´s über den großen Teich nach Europa:


8. Der dunkle Geist des Palio
… spielt in Italien.
Marias Herz schlägt für Angelo, den jungen Jockey aus dem Nachbarviertel. Doch der jährlich ausgetragene "Palio", Sienas gefährliches Pferderennen, kennt keine Liebe, die Brücken schlägt. Er kennt nur erbitterte Gegner, die allein für den Sieg ihres Viertels antreten. Schon einmal hat sich eine junge Frau aus Marias Familie dagegen gewehrt - und ihre Gefühle mit dem Leben bezahlt. Wird Maria stark genug sein, die Dämonen der Vergangenheit zu bekämpfen?


9. Mord mit Meerblick
… spielt in Kroatien.
In der kroatischen Hafenstadt Rijeka wird ein Mann ermordet aufgefunden. Für Sandra Horvat und ihr Team von der Mordkommission wirft der Fall einige Fragen auf. Dass Sandra nebenbei auch noch die skurrilen Reibereien zwischen ihren Kollegen Milic´ und Zelenika in den Griff bekommen muss und einen neuen Kollegen anzulernen hat, macht die Sache nicht gerade einfacher. Danijel Sedlar ist ein Mann mit festen Meinungen, was zwischen den beiden für jede Menge Zündstoff sorgt. Leider ist er auch unverschämt attraktiv, sodass sie ihm nur schwer widerstehen kann …

Unsere Reise beenden wir in Asien.


10. Drachenläufer
… spielt in Afghanistan.
Afghanistan 1975: In Kabul wächst der zwölfjährige Amir auf, der mit Hilfe seines Freundes Hassan unbedingt einen Wettbewerb im Drachensteigen gewinnen will. Hassans Vater ist der Diener von Amirs Vater, doch trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft verbindet die beiden Jungen eine innige Freundschaft. Am Ende des erfolgreichen Wettkampfs wird diese Freundschaft von Amir auf schreckliche Weise verraten. Diese Tat verändert das Leben beider dramatisch, ihre Wege trennen sich. Viele Jahre später kehrt der erwachsene Amir aus dem Ausland in seine Heimatstadt Kabul zurück, um seine Schuld zu tilgen. Der Leser wird Zeuge der dramatischen Schicksale der beiden Jungen, ihrer Väter und Freunde, und erlebt ihre Liebe und ihre Lügen, ihre Trennung und Wiedergutmachung.

Und das war unsere literarische Weltreise. Wir haben nun unsere endgültige Parkposition erreicht.
Vielen Dank, dass Sie sich für eine Reise mit Tinette-Air entschieden haben.
Vergessen Sie nicht, eine Nachricht zu hinterlassen, wie Ihnen diese Reise gefallen hat.
Ihr Team von Tinette-Air

(Über Kommentare von euch würde ich mich wirklich sehr freuen. :-)
Liebe Grüße
Tinette)

7 Kommentare:

  1. Hallo Tinette,

    Juhu, eine Gemeinsamkeit mit Anne! Und danke ... dankndeiner Liste hat sich hier grade mein Lesestapel rapide erhöht! Ich mache bei der weltenbummler-Challenge mit und verwuche, möglichst viele verschiedene Länder zu bereisen. Guatemala, Haiti, Chile, Krotatien und Haiti kenne ich alle nicht und würde sie gleich direkt lesen! "Drachenläufer" fand ich leider nicht so überzeugend.
    Viele Grüße, Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Wow, da hast du ja mal ganz ungewöhnliche Länder mit dabei, das find ich richtig super! Ich hab zwar auch 10 unterschiedliche gefunden, bin aber doch meist nur in den "typischen" Regionen unterwegs ^^

    Von Thomas Thiemeyer hab ich zwei Reihen ausprobiert und ich werde mit seinem Stil und seiner Art zu Schreiben einfach nicht warm - deshalb hab ich ihn erstmal von meiner Wunschliste gestrichen. Obwohl sich ja einige Bücher von ihm schon interessant anhören.

    Von Rick Riordan hab ich natürlich mal Percy Jackson ausprobiert, aber das konnte mich so gar nicht reizen und hab es recht schnell weggelegt. Deshalb hab ich da auch nie weitergelesen. Allerdings hab ich den ersten Band einer ganz anderen Trilogie von ihm auf dem SuB "Der Monstrumologe"

    Nina Blazon mag ich auch sehr gerne und mittlerweile hab ich auch ein paar von ihr gelesen, aber es fehlen auch noch einige.
    Ja, der Graf von Monte Christo ist ein Klassiker :) Ob man es gelesen haben muss? Da antworte ich bei sehr wenigen Büchern mit ja - es kommt halt drauf an, ob dir die Thematik zusagt. Es ist schon länger her, seit ich das gelesen hatte und mich hatte es damals einfach total interessiert und ich fands auch wirklich gut.

    Bienensterben hab ich ja mittlerweile gelesen: sehr ehrlich geschrieben und sehr bewegend, das kann ich nur empfehlen! Genauso wie Die Venit - Vidit - Vicit-Reihe, Pearl und Die Epidemie ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinette,

    gelesen habe ich keines Deiner Bücher, aber Rick Riordan gehört zu meinen Lieblingsautoren.
    Und ich werde mir auf jeden Fall so einige Deiner Bücher notieren. Wie Ponine mache ich auch bei der Weltenbummler-Challenge mit und bin immer auf der Suche nach neuen Ländern. Die roten Pyramiden haben ja nichts mit Percy Jackson zu tun, oder? Also das kann man unabhängig lesen?
    Guatemala, Chile - sehr cool. Auch das Buch von Haiti hört sich äußerst spannend an.
    Herzlichen Dank für die coole Liste.

    Liebe Grüße
    Petrissa
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. HAllo Tinette,
    ich kenne zwar von deinen Büchern jetzt keins genauer, aber die Weltreise, die du damit machen kannst, sieht auf jeden Fall itneressant und gut gemischt aus. Da sind auch viele Länder dabei, die ich heute so noch nicht gesehen habe :)
    Wenn ich so durch die Listen stöber frag ich mich glatt, wie viele wir vergessen haben...oft weiß man nach einiger Zeit ja nicht mehr, wo die Bücher gespielt haben.
    Unsere Reise durch die Welt
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinette!
    Ich habe von deinen Büchern tatsächlich noch keines gelesen und kenne auch die meisten nicht besonders gut.
    Vor allem Drachenläufer hört sich sehr interessant an und vor allem auch bewegend.
    Hier kommst du zu meinem Beitrag
    LG
    Svenja von Bücherfieber

    AntwortenLöschen
  6. Hey Tinette :)

    Da hast du bisher ja schon einige spannende Länder bereist :)
    "Die Kane-Chroniken" habe ich auch schon gelesen, meine liebste Reihe des Autors :D allerdings ist sie nicht auf meiner Liste, weil ich die Bücher nicht im Regal habe^^

    Meine kleine Weltreise

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber wir haben eine indirekte Gemeinsamkeit - auf meiner Liste ist auch ein Buch von Hosseini zu finden :) Außerdem habe ich den ersten Band der "Kane-Chroniken" auf dem SuB und da ich die Bücher des Autors sehr mag, bin ich schon wahnsinnig gespannt darauf. Auch von Federico habe ich ein Buch ungelesen im Regal stehen, ebenso wie den zweiten Band zu "Mord mit Meerblick". "Anne auf Green Gables" hatte ich mir kostenlos als eBook heruntergeladen, mal sehen, wann ich dazu komme, es zu lesen.
    Unser Beitrag

    Hab noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...