Dienstag, 22. November 2022

Aktuell lese ich... Dracula

 Hallo,





... einen Klassiker.

Mein aktuelles Lesefutter







Ein mysteriöser Auftraggeber verpflichtet den jungen Anwaltsgehilfen Jonathan Harker, für ihn Unterlagen zu prüfen, und lässt ihn dafür zu sich ins ferne Transsilvanien reisen. Tief verwurzelt in alten Legenden, entdeckt Harker die Geheimnisse, die hinter den alten Burgmauern begraben liegen und das seltsame Verhalten seines Gastgebers in ein bedrohliches Licht rücken.
Während Harker beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln, erreicht den renommierten Wissenschaftler Abraham van Helsing eine beunruhigende Nachricht, die ihn unverzüglich nach England aufbrechen lässt. Zwischen Albtraum und Wirklichkeit beginnt eine atemlose Verfolgungsjagd auf Leben und Tod.



Lesefortschritt



Aktuell bin ich auf Seite 34 von 432. <Als ich zu der Erkenntnis gekommen war, ein Gefangener zu sein, ergriff mich eine Art Raserei.> (Drittes Kapitel - Jonathan Harkers Tagebuch - Fortsetzung)



Warum dieses Buch?





Ich habe mir ja vorgenommen, jedes Jahr mindestens einen Klassiker zu lesen. Als ich dann diese Schmuckausgabe gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen. Da war auch klar, dass das mein nächstes Buch wird...



Was gibt es sonst noch zu sagen?



Vom Text her liest sich das Buch schön flüssig. Allerdings habe ich mit den Farbkombinationen manchmal Schwierigkeiten. Manche Seiten haben einen etwas dunkleren Grauton als Hintergrund mit schwarzer Schrift oder rote Schrift auf dunklem Hintergrund, was sich vor allem abends nicht gut lesen lässt. 
Ansonsten bin ich gut in die Geschichte reingekommen. Und die 10 Extras sind nett. Ich weiß nur nicht, wohin damit, weil sie nicht fest sind und gerne mal aus dem Buch fliegen.



Und sonst?


Ich habe ein neues einfaches Rezept entdeckt, das ich nachher unbedingt ausprobieren will: Apfel-Toast. Das Toastbrot wird wie Teig "ausgerollt", mit Quark und Honig bestrichen und mit kleinen Apfelstückchen belegt, dann aufgerollt und in der Pfanne gebacken. Ich kann mir im Moment noch nicht vorstellen, ob das schmecken wird, aber ich bin schon sehr gespannt.

Liebe Grüße
Tinette

4 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette :)

    Einen Klassiker wollte ich eigentlich auch noch lesen, aber ich fürchte, das wird dieses Jahr nicht mehr. Zumal mich gerade auch keiner genug reizt, dass ich ihn sofort lesen müsste. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude beim Lesen :)
    Das Rezept klingt ein wenig exotisch, aber irgendwie auch lecker. Berichte gerne mal, wie es dir geschmeckt hat :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen Tinette ,
    Ah Dracula habe ich auch schon gelesen bzw als Hörbuch gehört. Mochte die Geschichte voll gern.
    Wünsche dir weiterhin tolle Lesestunden

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Hey Tinette,

    Viel Spaß beim ausprobieren des Rezeptes. Das klingt echt nteressant.
    Schön, dass sich der Klassiker so gut liest. Das ist ja nicht immer so gegeben.
    In Buchhandlungen muss ich glaube ich mal mehr auf Schmuckausgaben achten. Ich sehe da sowas immer nicht, aber im Endeffekt habe ich auch eh keinen Platz für sowas.
    Dir wünsche ich auf jeden Fall weiterhin viel Spaß mit der Geschichte.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      ich antworte dir mal an dieser Stelle. Ich hätte nicht gedacht, dass mir diese Apfel-Toasts so gut schmecken würden. Sie waren ruckzuck fertig. Ich könnte mir gut vorstellen, sie noch mit Zimt-Zucker zu bestreuen.
      Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Wenn das dunkelste Geheimnis tatsächlich nur ist, dass sie früher arm war, ist das doch gar nicht so tragisch. Sie könnte doch dann stolz sein, zu was sie es gebracht hat. Aber natürlich kann sie sich auch zu sehr dafür schämen. Unsympathische Charaktere können mir gerne mal die Geschichte verderben, aber wenn es so gewollt ist, zeigt sich vielleicht später, dass diese Überheblichkeit und Arroganz nur Fassade ist.
      Ich wünsche dir jedenfalls noch viel Spaß beim Lesen.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

5 Reihen zum Beginnen und 5 zum Fortführen/Beenden

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Reihen, die du in diesem Jahr endlich starten bzw. fortse...