Dienstag, 17. August 2021

Leseclub Online-Treffen #5

  Hallo,


gestern fand wieder unser

statt. Nachdem ich im Juni und Juli "geschwänzt" habe, bin ich heute wieder dabei.

Was ist das Leseclub Online-Treffen? 
Normalerweise trifft sich unser Leseclub 1x im Monat, um uns über aktuelle Bücher zu unterhalten und danach noch etwas zu spielen. Es gibt auch immer eine kleine Aufgabe, z. B. ein Lesezeichen basteln. Leider sind diese Treffen im Moment ja nicht möglich, und wir wissen nicht, wann wir uns alle wieder persönlich treffen. Deshalb hat Luisa vorgeschlagen, ob wir dieses Treffen nicht einfach online machen sollen. Da es sich um Bücher dreht, dachte ich mir, ich könnte die Fragen ja auch auf meinem Blog beantworten...

Buch-Fragen:


Frage 1: Welches Buch hast du zuletzt beendet? Wie hat es dir gefallen?





Einmal angenommen …

… dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher …
Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?
Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?



Es ist ein Re-Read. Mir hat das Buch auch beim 2. Mal gut gefallen.


Frage 2: Welches Buch liest du aktuell?








Eine Liebe für die Ewigkeit

Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.




Frage 3: Weißt du schon, welches Buch du als Nächstes lesen möchtest?







Nichts kann sie töten

Bitte lass mein Blut rot sein, bitte lass mein Blut rot sein, bete ich.
Als goldenes Blut aus ihren Adern fließt, ist für Deka klar, dass sie nie dazugehören wird. Wegen ihrer dunklen Hautfarbe galt sie schon immer als Außenseiterin. Doch dann kennzeichnet ihr goldenes Blut sie als Alaki, als Dämon. Nur ein Dekret des Kaisers von Otera kann sie retten: Er stellt eine Armee aus den beinahe unsterblichen Alaki zusammen. Deka wird zur Kriegerin ausgebildet und lernt dabei nicht nur zu kämpfen, sondern auch die Gebote infrage zu stellen, durch die sie als Frau ihr Leben lang unterdrückt wurde.


Frage 4: Hast du eine neue Buchreihe begonnen?

Ja, die Tiger-Saga. (s. Frage 2)

Frage 5: Hast du eine Buchreihe beendet?

Ja, sogar mehrere: Operation Nautilus, Happy und Land of Stories.


Frage 6: Welches Buch ist zuletzt bei dir eingezogen?



Mit dem Happy Huhn Küken-Buch schließt sich eine Lücke in der deutschen Fachliteratur, die bisher hauptsächlich Ratgeber rund um die „Kunstbrut“ hervorgebracht hat. 95 Prozent aller weltweit existierenden Hühner entstammen heute der Kunstbrut – sie wurden also von Maschinen ausgebrütet.
In diesem Buch steht die Naturbrut – also die natürliche Kükenaufzucht – im Vordergrund und die LeserInnen bekommen Hilfestellungen für die Versorgung von erziehenden Hühnermüttern samt Nachwuchs im eigenen Garten. Damit taucht dieser Ratgeber tief in das Thema Hühnerzucht ein und richtet sich damit insbesondere an fortgeschrittene Hühnerhalter, die bereits etwas Erfahrung im Umgang mit dem lieben Federvieh haben. Die Kükenaufzucht erfordert stets Gewissenhaftigkeit und „Know How“ von Seiten des Halters. Zumindest im Falle von „fehlendem Know How“, kann dieses Buch die Rettung sein! Fragen wie „Wie versorgt man eine brütende Glucke?“, „Was brauchen die Küken am ersten Lebenstag“, „Was tun wenn die Küken krank sind“, „Wie integriert man Glucke und Küken mit dem Rest der Hühnerschar“, „Spielt der Hahn eine Rolle bei der Kükenaufzucht?“, oder „Welche Hühnerrassen bringen gute Muttertiere hervor?“, werden in diesem Buch ausführlich besprochen. Im Vordergrund steht dabei das Wohl der Küken, denn das Ziel einer erfolgreichen Brut soll es letztlich ja sein, gesunde Junghennen und Junghähne zu bekommen. Eine Glucke ist quasi der Inbegriff einer aufopferungsvollen Tiermutter und es gibt kaum etwas Schöneres, als Küken mit ihrer Hühnermama über viele Wochen hinweg zu begleiten.

Ich habe es bereits gelesen und rezensiert.

Frage 7: Hast du ein Buch seit unserem letzten Treffen gelesen, das du uns empfehlen würdest?





Schreckliche Dinge passieren im Lande Andor. Unbarmherzig und grausam greifen die Gors die Bewohner des Wachsamen Waldes an und plündern das Archiv am Baum der Lieder. Auch Cavern, das Reich der Zwerge, wird von einer dunklen Macht heimgesucht. Ganz allein macht sich die Bogenschützin Chada auf den Weg, um König Brandur um Hilfe zu bitten. Wer oder was steckt hinter all diesen Angriffen? Wird Chada die Rietburg je erreichen? Und was bedeuten die geheimnisvollen Zeilen der längst vergessenen Legende? Für Chada und ihre Gefährten beginnt ein verzweifelter Kampf gegen die bösen Mächte, die den Frieden von Andor bedrohen.






Frage 8: Wie weit bist du bei unserer Challenge?

Ich habe 2 Helden freigeschaltet: Toad und Luigi.
Um Yoshi freizuschalten, fehlen mir noch 2 passende Bücher, bei Daisy noch 4. Mario und Peach habe ich bisher noch nicht versucht freizuschalten.
An Items habe ich bisher Superpilz, Trampolin, Feuerblume und Warpröhre gefunden. Der Stern fehlt mir noch.
Von den Gegnern habe ich bis jetzt 9 besiegt. Beim Bosskampf bin ich erst bei 4 erledigten Aufgaben.
Insgesamt habe ich bisher 270 Münzen gesammelt und damit etwa ein Drittel erst geschafft.

Spiel-Fragen:


Frage 1: Was spielst du aktuell am liebsten?


Es war einmal ein Holzfäller, der mit seiner Tochter in einem kleinen Dorf am Waldesrand lebte. Sie hatte ihn oft in den Wald begleitet und erlebt, wie er mit den Tieren des Waldes sprach...
Der Fuchs im Wald ist ein Stichspiel für zwei Spieler, die über mehrere Runden Karten spielen, um Stiche zu gewinnen. Die Spieler erhalten Punkte durch den Gewinn von Stichen, die bestimmte Karten enthalten, sowie zum Ende jeder Runde je nach Anzahl ihrer gewonnen Stiche. Der Spieler mit den meisten Punkten zum Ende des Spiels ist der Spielsieger.
Alle Karten mit ungeradem Wert (1, 3, 5, 7, 9 und 11) haben besondere Fähigkeiten, die aktiviert werden, wenn die Karte gespielt wird. Sie können verändern, welche Karten der Gegner spielen kann, wie der Gewinner des Stichs ermittelt wird oder wer den nächsten Stich ausspielt.
Jeder Spieler sollte versuchen, mehr Stiche als der Gegner zu gewinnen, aber nicht zu viele, denn wer zu gierig ist, wird bestraft - so wie der Schurke in so vielen Märchen.



Ich bin richtig froh, dass ich mich doch für dieses Spiel entschieden habe. Es kommt inzwischen sehr oft auf den Tisch. Ich liebe ja Stichspiele, und Der Fuchs im Wald "besticht" mit wunderschön illustrierten Karten.

Frage 2: Hast du ein neues interessantes Spiel entdeckt, das du unbedingt haben möchtest?



"In einer illegalen Kneipe schmiedet die New Yorker Unterwelt finstere Pläne. Das Echo der Vergangenheit birgt die Identität ihres Anführers. echoes ist ein einzigartiges, kooperatives Audio Mystery Spiel. Die Spieler hören mithilfe der kostenlosen Ravensburger echoes App mysteriöse Geräusche und Stimmen, die mit dem Spielmaterial verbunden sind. Gemeinsam suchen sie nach versteckten Hinweisen in den Geräuschen, um die Geschichte in die richtige Reihenfolge zu bringen und den Fall zu lösen. Die kostenlose Ravensburger echoes App wird zum Spielen benötigt und unterstützt die Spieler: Im Lauschen-Modus können die Spieler die Sounds, die zum Spielmaterial gehören, anhören. Im Lösen-Modus überprüfen die Spieler jeweils vier Karten auf ihre Reihenfolge, um Kapitel für Kapitel zu lösen. Zum Schluss müssen die Spieler die gesamte Geschichte in die richtige Reihenfolge bringen, um den Fall zu lösen."


Ich mag Krimispiele sehr, und diese Audio-Version hört sich interessant an. Die würde ich gerne mal testen.



Frage 3: Welches Spiel ist zuletzt bei dir eingezogen?




Bei diesem unglaublich spannenden Legespiel von Erfolgsautor Reiner Knizia eröffnen sich mit jedem Spielstein plötzlich ganz neue Möglichkeiten. Je mehr gleiche Farbsymbole nebeneinander auf dem Spielplan ausliegen, desto mehr Punkte können die Spieler erzielen. Dabei müssen sie darauf achten, dass keine Farbe zu kurz kommt - und immer den Punktestand der Mitspieler im Auge behalten. Besonders wichtig ist die Farbe mit dem niedrigsten Punktestand, denn sie entscheidet am Schluss über Sieg oder Niederlage. Aber das wissen auch die Mitspieler und deshalb macht es ihnen besonders viel Spaß, genau diese Farbe zu verbauen ...
Wer clever legt und mit ein bisschen Glück die richtigen Spielsteine zieht, hat die größten Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden. Und wer nach dem letzten Spielzug plötzlich doch ganz hinten liegt, hat nur noch einen Gedanken: Revanche! Und schon beginnt die nächste Partie ... Genial einfach - einfach genial!
Das Spiel ist sehr gut auch für zwei Spieler oder als Solospiel geeignet. Die Regeln sind so einfach, dass man sofort losspielen kann.


Das Spiel war ein Geschenk. Es liegt immer noch verschweißt im Regal. Ich muss mal schauen, wann ich dazu komme, es zu spielen...

Frage 4: Hast du dir neue Hausregeln für ein Spiel ausgedacht? Wenn ja, für welches und wie lauten diese?

Nein, in letzter Zeit nicht.

Frage 5: Hast du bei einem Spiel-Crowdfunding mitgemacht? Wenn ja, bei welchem?

Nein. 

Aufgaben 

Aufgaben letztes Mal 

Da war ich nicht dabei.

Aufgaben fürs nächste Treffen

1. Baue etwas aus Büchern!
2. Denke dir eine Mini-Erweiterung zu einem Spiel aus!


Liebe Grüße
Tinette


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

10 Bücher mit schönem Cover, aber enttäuschendem Inhalt

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher mit wunderschönem Cover, bei denen dich aber der I...