Donnerstag, 12. August 2021

Ein paar Sätze zu: Feuerprobe

  










Welche Magie steckt in dir? Die 17-jährige Lily aus Salem fühlt sich mit ihren feuerroten Haaren als Außenseiterin, und ihre lebensbedrohlichen Allergien halten sie davon ab, ein ganz normales Highschool-Girl zu sein. Nach einem katastrophalen Party-Fiasko will sie nur noch weg. Und genau das passiert. Plötzlich findet sie sich in einem anderen, von Hexenzirkeln regierten Salem wieder, entdeckt, dass sie selbst eine Hexe ist und trifft auf ihre eigene Doppelgängerin, die sich als die mächtige Hexe Lilian entpuppt und sie nach Salem gerufen hat. Als Lily flüchtet, lernt sie Rowen kennen. Eigentlich könnte sie nun gut einen Verbündeten brauchen, aber kann sie ihm trauen?



Feuerprobe lag lange Zeit auf meinem SuB. 
Das Buch hat mich direkt an die Göttlich-Trilogie erinnert, was vor allem an der Protagonistin Lily liegt. Wie Helen aus Göttlich leidet Lily unter ziemlichen Beschwerden. Sie hat alle möglichen Allergien. Trotzdem wollte sich da kein Mitgefühl einstellen. Sie konnte auch keine Sympathiepunkte bei mir gewinnen.
Die Handlung hat sich angefühlt wie ein typischer Highschool-Film. Alles schon 1000x gesehen/gelesen/gehört. Gebessert hat sich das erst, als Lily in Salem auftaucht. Die Parallelwelt war spannend aufgebaut, und ich wollte wissen, was das alles zu bedeuten hat.
Insgesamt kann die Geschichte aber nicht bei mir punkten. Ich habe schon schlechtere Bücher gelesen, aber auch welche, die mir viel besser gefallen haben.
Die Reihe werde ich nicht weiterverfolgen.



2 Kommentare:

  1. Schade, dass das Buch das Ruder doch nicht umreißen konnte. Klang ja nach 100 Seiten so, als könnte es dir doch noch gefallen. Abhaken.
    Soll ich dir jetzt Sanctuary - Flucht in die Freiheit ausleihen? Vielleicht gefällt dir das.
    LG Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luisa,
      die Parallelwelt war spannend, ja. Aber die Protagonistin wurde mir einfach nicht sympathisch...
      Das Buch hört sich sehr spannend an. Ich würde mich freuen, wenn du es mir ausleihen würdest.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Ein paar Sätze zu... Die Burg

Willkommen zu einem mörderischen Escape Game: Der KI-Thriller »Die Burg« von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski kombiniert Mittelalter-Atmo...