Mittwoch, 27. Mai 2020

8 Bücher - 8 Sätze #8



Hallo,

weiter geht es mit 8 Büchern, die ich 2015 gelesen habe, und meiner Meinung dazu.



1. Trust in me 


Jede große Liebesgeschichte hat zwei Seiten ...
Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Absagen, die sie ihm bisher erteilt hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung ... Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel - ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen.

Genre: New Adult 
Worum geht´s? Cam erzählt die Geschichte aus seiner Sicht 
Format: EB 
Fazit: gut, aber man muss meiner Meinung nach nicht unbedingt beide Teile gelesen haben




2. You were mine - Unvergessen 


Wirst du ihm erneut vertrauen, auch wenn er dich zerstört hat?
Tripp Newark ist genau dort, wo er nie wieder sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn an seine Vergangenheit, die er eigentlich für immer hinter sich lassen wollte, und an seine Gefühle für Bethy Lowry, deren Leben er nach einem einzigen gemeinsamen Sommer für immer verändert hat. Jetzt ist er zurück, und mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen - ebenso wie Bethy.

Genre: New Adult 
Worum geht´s? Teil 9 der Rosemary Beach-Reihe: Bethy und Tripp 
Format: TB 
Fazit: nachdem ich Harlows Geschichte abgebrochen habe, hat mir dieser Teil richtig gut gefallen, Bethy und Tripp waren mir deutlich sympathischer als Harlow und Grant



3. ZDOZM - Zu dir oder zu mir


Traumprinz verloren? Endlich ist Valentina mit ihrem Marco zusammen! Sie ist total verschossen in ihn, und er ist einfach toll! Keine Frage, mit ihm will sie auch Sex. Doch dann kommt alles ganz anders: Valentina muss für einen Sprachkurs nach England, wegen der Noten. Dort betrinkt sie sich auf einer Party und wacht am nächsten Morgen überrascht neben einem Typen auf, den sie kaum kennt. Wie soll sie das Marco beichten? Und wird ihre Liebe diesen Seitensprung überstehen?

Genre: Biografie/Jugendbuch
Worum geht´s? Vale ist mit Marco zusammen und bekommt eine kleine Schwester
Format: TB
Fazit: auch Teil 2 macht Spaß zu lesen, endlich mal eine Biografie, die kein schreckliches Leben beschreibt




4. Von wegen Liebe


Das hat Bianca gerade noch gefehlt. Der eingebildete Wesley, dem alle Mädchen an ihrer Schule zu Füßen liegen, spricht sie an. Und hat die Stirn, ihr rundheraus zu sagen, dass er das nur tut, um an ihre hübsche Freundin ranzukommen. Schneller, als er denken kann, hat er ihre Cola im Gesicht. Auf so jemand fällt Bianca nicht rein. Aber als zu Hause alles schief geht, lässt sie sich doch mit ihm ein. Heimlich und völlig unverbindlich, versteht sich. Mit Liebe hat das nichts zu tun. Oder?

Genre: Jugend
Worum geht´s? Mädchen fühlt sich hässlich und macht deshalb mit Jungen rum, um sich besser zu fühlen
Format: EB
Fazit: naja, hat mir nicht so gut gefallen. Hat mich ziemlich an Wer braucht schon Liebe? erinnert, was mir auch schon nicht so gut gefallen hat




5. Herz verspielt


Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football- Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um diese Schmach für das Team auszubügeln. Schnell hat Ashtyn einen genialen Plan ... Einziger Nachteil: Sie müsste diesen Bad Boy Derek einweihen. Einen Typen, der Ärger magisch anzieht. Sie weiß, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber hat sie eine andere Wahl?

Genre: Jugend
Worum geht´s? Footballerin Ashtyn verliebt sich in Derek
Format: TB
Fazit: wieder ein super Buch von Simone Elkeles, der Auftakt dieser Reihe hat mir richtig gut gefallen





6. Die Nacht der Nächte


Drei Freundinnen gründen einen Club, um endlich die Nacht der Nächte zu erleben, »das erste Mal«. Und sie stellen Regeln auf:
1. Es sollte mit jemand ganz Besonderem passieren. (Was das auch immer für jede Einzelne von uns bedeuten mag?!)
2. Wir werden nüchtern sein, verhüten und nichts Geschmackloses machen – auf keinen Fall ausgeleierte Oma-Unterhosen tragen oder es im Bett der Eltern tun.
3. Wir werden danach alles aufschreiben. Unsere Notizbücher öffnen wir erst, wenn wir dringend aufgeheitert werden müssen, weil wir richtig alte Tanten sind, die keinen mehr abkriegen.

Genre: Jugend
Worum geht´s? Drei Freundinnen gründen den Club der Göttinnen
Format: TB
Fazit: gut, wenn auch etwas verwirrend, es wäre besser gewesen, wenn man die Namen der jeweiligen Erzählerin genannt hätte, so musste man sich ziemlich konzentrieren, wer gerade erzählt




7. Willkommen in Hawks


Ein Jahr Schüleraustausch in Hawks, Michigan: Die 17-jährige Charlotte Engel findet es einfach ätzend. Bis sie sich in Cameron McCready, den Bad Boy der Kleinstadt, verliebt. Plötzlich ist Hawks für Charlotte der schönste Ort der Welt. Doch dann muss Cameron wegen eines Verbrechens, das er nicht begangen hat, ins Gefängnis. Mit gebrochenem Herzen fliegt Charlotte zurück nach Deutschland. Fünf lange Jahre vergehen - dann treffen sie sich erneut in Hawks. Ihre Liebe lebt, und jetzt sind sie beide, anders als damals, wirklich frei dafür! Doch derjenige, dessen Gefängnisstrafe Cameron abgesessen hat, hat noch eine Rechnung offen. Ein gefährlicher Wettlauf gegen die Vergangenheit beginnt …

Genre: Jugend
Worum geht´s? Charlotte verliebt sich in den Drogendealer Cameron
Format: EB
Fazit: abgebr. 15. Kapitel. Ich hab wirklich versucht, es fertig zu lesen, aber es hat mir einfach überhaupt nicht gefallen



8. Traumblut

Eine Stadt.
Zwei Wesen: Traumdiebe und Illusionisten, die sie für sich beanspruchen wollen.
Wieder finden die Sirasons – Die Spiele um die Herrschaft – statt.
Die vierundzwanzigjährige Leya wird von den Menschen gewählt, um als Traumdiebin an den Spielen teilzunehmen.
Doch auch die Söhne des Herrschers – Yeal und Dijon – werden antreten, um die Herrschaft der Illusionisten zu verteidigen.
Allerdings verlaufen die Spiele anders, als Leya erwartet.
Die Etappen der Spiele sind schwieriger, der Dämon in ihr wird viele Hindernisse überwinden müssen und sie steht immer einen Schritt davor, aufzugeben …
Wird sie es schaffen, die Spiele zu gewinnen, damit die Traumdiebe die grausame Herrschaft des Lord Parsen ablösen können?
Und was ist mit Yeal Parsen, der seine eigenen Absichten hegt und Leya mit seinen Illusionen manipuliert?
Bleibt er weiterhin ihr ärgster Feind oder ist er bereit, sie die Spiele gewinnen zu lassen?
TRAUMBLUT: eine verträumte, gefährliche & romantische Dystopie ...

Genre: High Fantasy (läuft wohl unter Dystopie, ich habe es damals als High Fantasy eingestuft)
Worum geht´s? Traumdiebin Leya verliebt sich in den Feind
Format: EB

Fazit: erträgliche High Fantasy, allerdings fand ich die Liebesgeschichte übertrieben schnell

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Mein SuB - aussortieren oder bleiben? #1

  Hallo, mein SuB ist zwar geschrumpft, aber trotzdem immer noch zu groß. Deshalb möchte ich mir nochmal alle Bücher in Erinnerung rufen und...